HP 625 startet nur wenn vorher Aku kurz rausgenommen.warum?

salooo
Goto Top
Hallo,
mein 5 Jahre alter HP 625 hat eine neue Macke (eigentlich besteht nur das Motherboard aus meinem alten HP der Rest ist der gleich HP (der gar nicht mehr ging) und ein Freund hat sie so zam gebastelt dass wieder ein Funktionierender rauskam. Dabei haben wir auch neue Wärmepaste rein und geputzt (war vor ca. 1.5 Jahren). Er ging dann ca. 2 Monate problemlos (allerdings der Aku hat 0% Kapazität und soll ausgetauscht werden) und dann hat er angefangen wieder lauter und heiß zu werden und sich einfach abzuschalten (war bei meinem alten (also dem Motherboard von diesem) das gleiche Problem). Solange ich aber keine Streams/Videos geschaut habe bzw. ihn im Sommer auf ein Coolpackage gestellt habe hat er brav mitgemacht und meine Diplomarbeit geschafft (=intensive Nutzung im letzten Jahr).
Jetzt hatte der Laptop 3 Wochen Ruhe und nun hat er angefangen einen schwarzen Bildschirm zu haben und nicht zu starten. Wenn ich vorher allerdings den Aku kurz rausnehme geht er super an...sonst blinken tut nix..
.Ich frage mich jetzt was dieses Problem verursacht und ob ich nochmal was in diesen Laptop investieren soll oder mir gleich einen neuen zulegen soll. Meine Ideen wären eben doch nochmal nen neuen Aku kaufen und/oder nochmal aufschrauben und wieder Wärmeleitpaste erneuern..abe würde in Zukunft auch wieder gerne Videos schauen können...andererseits bin ich ein Feind von Elektroschrott..
Über Tipps und Ratschläge wäre ich sehr erfreut!

Content-Key: 298059

Url: https://administrator.de/contentid/298059

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 15:06 Uhr

Mitglied: bigzorro
bigzorro 03.03.2016 um 14:52:54 Uhr
Goto Top
Neuen kaufen und gut ;-) face-wink
Mitglied: 121016
121016 03.03.2016 um 16:32:14 Uhr
Goto Top
Servus,
eventuell könnte das wechseln der CMOS-Batterie etwas bewirken.
Andererseits: bei dem Alter und deinem "Frankenstein"-Laptop ( ;) ) wäre es langfristig gesehen sicherlich empfehlenswert einen neuen zu kaufen.
Das alte Geräte könnte man ja immer noch privat an Bastler weiterverkaufen. So freuen sich beide Seiten :) face-smile

LG
netzwerkschlumpf
Mitglied: ypstech
ypstech 04.03.2016 um 08:24:06 Uhr
Goto Top
Hallo salooo

es wird wohl die Ladeelektronik im Akku sein, solche Fälle hatte ich schon mehrfach. Wenn Du den draußenlässt müßte die Maschine eigentlich normal laufen. Die Erneuerung der Wärmeleitpaste dürfte nix nützen hätte die CPU ein Hitzeproblem würde das Notebook starten und dann in immer kürzeren Abständen einfach ausgehen.
Ich würde allerdings kein Geld mehr in einen neuen Akku stecken


ypstech