Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hyper-V Netzwerkkarten

Mitglied: Akcent

Akcent (Level 2) - Jetzt verbinden

25.01.2014 um 17:38 Uhr, 11948 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich installiere heute meinen ersten Hyper-V mit Windows 2012R2

Als Server habe ich einen DL360G8 mit 4 LAN-Port.
Auf dem Server sollen 3 VM's ebenso mit Windows 2012R2 laufen.
Es gibt nur ein LAN 192.168.1.xxx

Unter XenServer war ich es gewohnt, daß die LAN-Karten im Wizard angezeigt wurden und man diese der VM zuweisen kann. Der Hyper-V scheint das anders zu machen. Oder habe ich hier was übersehen. Im Wizard sehe ich im Punkt "Netzwerk konfigurieren" daß ich eine Verbindung auswählen kann. Die Auswahl ist aber leer.
Infolgedessen muß ich im Hyper-V Manager wohl das ganze erst einmal Grundkonfigurieren (vermute mal Manager für Virtuelle Switche).
Hier kann ich die Art des virtuellen Switch auswählen (Extern, Intern, Privat)

Bin ich hier noch auf dem richtigen Weg?
Wenn ja, was ist hier die richtige Auswahl für meinen Verwendungszweck?

Gruß, Herry


Mitglied: colinardo
25.01.2014, aktualisiert um 19:22 Uhr
Hallo Herry,
Ich empfehle dir mal folgenden Beitrag zu lesen um zu verstehen wie die Hyper-V-Netzwerke konfiguriert werden:
http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/virtual-switch-netzwerke-hy ...

Also in den Grundzügen sieht das so aus, dass du den physischen Netzwerkkarten jeweils virtuelle Switches zuordnest die du dann den VMs in dessen Einstellungen zuweist.
Wenn du jede Netzwerkkarte einer dedizierten VM zuweisen möchtest damit jede VM die volle Geschwindigkeit der jeweiligen Netzwerkkarte ausschöpfen kann musst du also für jede Netzwerkkarte einen virtuelllen Switch erstellen. Sollen die VMs mit dem externen physischen Netzwerk kommunizieren können ist der Switch-Typ Extern zu wählen. Das ist dann so als wäre die VM direkt via Kabel am physischen Netzwerk angebunden. Details dazu siehe oben verlinkten Beitrag.

Die drei Switcharten haben folgende Arbeitsweisen:
  • Ein externes virtuelles Netzwerk erlaubt virtuellen Maschinen den Zugriff auf das gesamte Netzwerk. Der Typ extern muss immer an einen physikalischen Netzwerkadapter (NIC) gebunden werden, wobei pro NIC nur ein externes Netz möglich ist.
  • Interne virtuelle Netzwerke verbinden die VMs auf dem betreffenden Host. Sie erlauben auch die Kommunikation zwischen dem Host-System in der Parent Partition und den VMs.
  • Private virtuelle Netze haben die größten Einschränkungen, indem sie für VMs auch keine Verbindung mit dem Host zulassen. Sie eignen sich beispielsweise für Konstellationen in der ein Applikations-Server über einen privaten virtuellen Switch exklusiv eine Datenbank in einer anderen VM auf dem gleichen Server anspricht.

Außerdem gilt es der Einstellung Gemeinsames Verwenden dieses Netzwerkadapters für das Verwaltungsbetriebssystem zulassen Beachtung zu schenken, wenn man einen vSwitch des Typs Extern erstellt:
Die Einstellung Gemeinsames Verwenden dieses Netzwerkadapters für das Verwaltungsbetriebssystem zulassen bestimmt, ob dieser physikalische Netzwerkadapter für den Zugriff auf das Verwaltungsbetriebssystem verwendet werden kann - das Betriebssystem, auf dem die Hyper-V-Rolle ausgeführt wird. Mit dieser Option können Sie das Verwaltungsbetriebssystem von der Kommunikation zwischen virtuellen Computern und anderen Computern in einem physikalischen Netzwerk isolieren. Dies bedeutet jedoch auch, dass eine Remoteverbindung mit dem Verwaltungsbetriebssystem über diesen physikalischen Netzwerkadapter nicht möglich ist, wenn diese Option deaktiviert ist.
Quelle: Technet

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
25.01.2014 um 18:40 Uhr
Danke Dir Uwe für die ausgiebigen Infos.
Werde mir das mal in aller Ruhe durchlesen.

Mein erster Gedanke war dann ja gar nicht so falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: Finchen961988
05.02.2019 um 18:33 Uhr
Ich habe da auch mal nee frage,

nehmen wir mal an wir haben 8 Netzwerkkarten

NIC 1 ist die IP mit der festen Adresse unter der der HOST erreichbar ist
NIC 2 mit einem virtuellen DC verbunden haken fehlt!
NIC 3 für virtuelle Telefonanlage haken fehlt!
NIC 4 für virtuellen Exchange haken fehlt!
NIC 5 und NIC 6 als Teaming für einen virtuellen Fileserver (hier kommt gleich die Frage!)
NIC 7 und NIC 8 noch frei!

Der Haken ist ja dafür da, dass wenn ich über 8 Netzwerkkarten ein TEAM mache, ich moch dann mit dem Host per Remote verbinden kann richtig?

Das heißt würde ich den Haken beim TEAM NIC5 /NIC 6 setzen, könnte es dazu kommen, das eine Remoteverbindung auch über das TEAM geht?
reicht es wenn ich den Haken für Gemeinsames Verwenden dieses Netzwerkadapters für das Verwaltungsbetriebssystem zulassen nicht setze und nur die NIC1 als Managment NIC nutze?

Könnte es sein, dass durch den Haken das TEAM die MAC-Adresse der ersten NIC in dem Verbund genommen wird?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V

Hyper V zusätzliche Netzwerkkarte an v -Switch

gelöst Frage von Finchen961988Hyper-V11 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe vor Jahren bei meinem 1 Hyper-V Generation 2012 R2 Standard mistgebaut und finde nicht ...

Hyper-V

Hyper-V HCL?

gelöst Frage von BrennerleinHyper-V5 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine Menge an HP Systemen die auf Virtualisierungshosttauglichkeit geprüft werden müssen. Dank VMware HCL ging ...

Hyper-V

Hyper V Netzwerkprobleme

Frage von AngryDadHyper-V7 Kommentare

Hallo zusammen! Habe Probleme mit meinen VM´s unter Hyper V. zur Umgebung: Server IBM x3650 2x Broadcom NIC onBoard ...

Hyper-V

Hyper-V Replikation

Frage von certifiedit.netHyper-V2 Kommentare

Guten Abend liebe Mit-Virt-Admins, kurz zu den Randbedingen: Test und Spielserver wird durch ein neueres System ersetzt. Basis: Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 9 StundenSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic14 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenHumor (lol)3 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse
Für was ist der Kasten direkt neben dem EVz59 zuständig?
gelöst Frage von Windows10GegnerISDN & Analoganschlüsse18 Kommentare

Hallo, im Schwarzwald habe ich folgendes Foto gemacht: Der Rechte Kasten ist der APL. So was ähnliches wie den ...

Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...