HyperV - Server und Replikatserver

franz-josef-ii
Goto Top
Schönen guten Nachmittag

Ausgangssituation:
- (Haupt)Server1: Ein Dell mit 24GB RAM und nicht ganz so alt face-wink
- (alter Haupt)Server2: Ein Dell 1900, 8GB RAM und etwas älter face-wink

Ich wollte ursprünglich den Server1 als HyperV-Host und halt alles drauf laufen lassen. Server 2016

Den Server2 wollte ich als Reserve / Backup / .... als Zweitgerät halt. Zuerst als 2016er dann als NanoServer und Ablegen der Replikate.


Probleme:
1) Server2 2016: Die HyperV-Rolle geht nicht, der Prozessor hat zwar IntelVT aber keine "SLAT" Erweiterung
2) Obwohl der NanoServer der TP5 auf genau diesem Gerät funktionierte, geht es jetzt nicht mehr. Er wirft zwar keine detaillierte Fehlermeldung aus (außer der Hypervisor wird nicht ausgeführt) Ich nehme aber an, daß auch hier diese Erweiterung ihre Finger im Spiel hat.
3) Der 2012R2 würde zwar am Server2 laufen, jedochkann ich dann nicht vom 1er hinreplizieren, weil der Replikatserver zu "alt" ist.

Lösungsmöglichkeiten:
1) Den 1er (wieder) als 2012R2 ausführen, möchte ich, wenn geht, vermeiden, weil ich die "verschachtelte Virtualisierung" ausprobieren und testen will
2) Einen neuen Server kaufen ........... wie erkläre ich das meinem (ständig den Sparstift ansetzenden) Chef face-wink
3) Eine Möglichkeit den 2016er ohne SLAT mit der HyperV-Rolle beglücken - wird wahrscheinlich nicht gehen face-sad oder
4) den 2012R2 als Replikatsserver vom 2016er einrichten, nur da finde ich eben nichts (brauchbares)

Content-Key: 333541

Url: https://administrator.de/contentid/333541

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 29.03.2017 um 14:26:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

der 1900er ist von 2006? Vergiss es face-smile
wenn, dann Option 2, am besten in der gleichen Konfiguration.

VG
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 29.03.2017 aktualisiert um 14:29:22 Uhr
Goto Top
Kauf Dir irgendeine Mühle, selbst für 500€ ist das schon weitaus besser, als Dein alter Server. Wenn's nur ein Replikatsserver sein soll, mehr oder weniger zum Spielen...

Wenn's schon um den Rotstift geht: die Replikate brauchen auch Lizenzen und CALs.
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 29.03.2017 aktualisiert um 14:43:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:
Wenn's schon um den Rotstift geht: die Replikate brauchen auch Lizenzen und CALs.

Die sind bezahlt

PS: Ich habe Dir einen Link geschickt face-wink
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 29.03.2017 um 14:44:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @falscher-sperrstatus:
wenn, dann Option 2, am besten in der gleichen Konfiguration.

Wie sagte bereits Otto Walkes?
Da sind sie wieder meine drei Probleme face-wink
Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 29.03.2017 um 16:51:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @Franz-Josef-II:

Zitat von @falscher-sperrstatus:
wenn, dann Option 2, am besten in der gleichen Konfiguration.

Wie sagte bereits Otto Walkes?
Da sind sie wieder meine drei Probleme face-wink

wat willste machen?
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 29.03.2017 um 17:38:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @falscher-sperrstatus:
wat willste machen?

Nachdem 2) und 3) eher (sehr) unwahrscheinlich ist, bleibt nur 1) und 4) über. Den 4er sehe ich in immer weiterer Ferne, somit wirds wohl der 1er werden müssen.