has.and
Goto Top

IE 10 Proxy Settings, GPO

Wir hatten bisher den Haken im IE --> Internetoptionen --> Verbindungen --> Lan-Einstellungen --> Einstellungen automatisch erkennen


2b1c31b33a470713b5775f0769f9438e


via GPO am Domain-Controller gesetztz:

ee424d3d0cbd7d61d33d252840c17937


Umgebung:
Domain-Controller:
Win 2008R2 IE 8

Terminalserver:
Win2008R2 IE10


Nun haben wir auf unsrern Citrix-Terminalserver auf IE10 upgedatet und hier wird die Internet-Explorer Wartung nicht mehr unterstützt wie ich gelesen habe.
Daher wird nach Ab-Anmelden bzw Täglichen Reboot der Haken nicht neu gesetzt.

Muss ich am Domain-Controller nun auf IE10 updaten oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Content-Key: 245181

Url: https://administrator.de/contentid/245181

Printed on: July 24, 2024 at 21:07 o'clock

Member: Dani
Dani Jul 31, 2014 at 09:36:58 (UTC)
Goto Top
Moin,
mit Internet Explorer 10/11 musst du auf GPP zurückgreifen. Am Besten auf dem DC Internet Explorer 10 auch installieren damit die Poicies passen. Alternativ kannst du die GPP auch über RSAT auf einem Windows 7 Rechner mit IE 10 konfigurieren.

Genaue Anleitungen findest du mit der Suche. Thema hatten wir nun schon öfters.


Gruß,
Dani
Member: An-dir
An-dir Jul 31, 2014 at 14:49:11 (UTC)
Goto Top
Hallo has.and,

das thema ist wirklich schon oft behandelt worden. Ich hab dir mal einen Artikel rausgesucht. Damit kannst du dann die letzte IE GPP die dir zur verfügung steht verwenden und die Browserversion "aufbohren". Solange es geht, ist es natürlich sauberer den weg von @Dani zu gehen.

http://blog.thesysadmins.co.uk/group-policy-internet-explorer-11-group- ...

Gruß
Andi