mycroftone
Goto Top

IIS7.5 zeigt lokal auf dem Server die Fehlermeldung HTTP-Fehler 401.3 - Unauthorized vom Internet aus kann ich zugreifen

Habe einen Windows 2008 R2 Server auf dem der IIS 7.5 installiert ist.

Wenn ich einen Webseite die ich dort eingerichtet habe lokal auf dem Server aufrufen will bekommen ich die Fehlermeldung.


Serverfehler in der Anwendung "DEFAULT WEB SITE"
Internetinformationsdienste 7.5
Fehlerzusammenfassung
HTTP-Fehler 401.3 - Unauthorized
Aufgrund der Konfiguration der Zugriffssteuerungsliste oder der Verschlüsselungseinstellungen für diese Ressource auf dem Webserver sind Sie nicht berechtigt, dieses Verzeichnis oder diese Seite anzuzeigen.

Weiter unten steht noch.

Links und weitere Informationen

Der Benutzer, der auf die Seite zugreifen möchte, wurde erfolgreich angemeldet. Der Benutzer ist jedoch nicht berechtigt, auf die Ressource zuzugreifen. Dies bedeutet, dass dieser Benutzer entweder in der ACL für diese Ressource nicht enthalten ist oder dass dem Benutzer der Zugriff explizit verweigert wird. Überprüfen Sie die ACL für diese Ressource, und fügen Sie den Benutzer der ACL hinzu. Wenn sich die Inhalte auf einer Freigabe befinden, vergewissern Sie sich dass NTFS- und Freigabeberechtigungen den Benutzerzugriff zulassen. Möglicherweise gehört der Benutzer auch zu einer Gruppe, der der Zugriff verweigert wird.


Wenn ich die Webseite vom Internet aus aufrufe habe ich keine Problem.

Ich habe die Tips mit der ACL schon mindestens 10 mal gescheckt. Der User IUSER hat auf das Verzeichnis der Webseite Vollzugriff.

Im IIS bei Authetifizieren -> Grundeinstellung -> Einstellung Testen bekommen ich bei Authentifizieren, Autorisieren jetzt auch 2 Grüne Hacken seit dem ich den richtigen Anwendungspool nutze.

Also scheint alles zu passen . Aber die Fehlermeldung bekommen ich trotzdem lokal.

Hat jemand einen Tip ?

Content-Key: 239043

Url: https://administrator.de/contentid/239043

Printed on: December 4, 2022 at 19:12 o'clock