Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Inkrementelle Systemabbilderstellung ohne Admin-Rechte

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

29.06.2020 um 11:19 Uhr, 307 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

wir hatten hier einen Ausfall bei einem Forscher. wo nicht nur Daten verlorengegangen sind sondern auch wichtige Anwendungen, die nur mit extermer Aufwand hätten wiederhergestellt werden können.

Aus diesem Grund stellt sich die Frage, ob es Möglichkeiten gibt Systemabbilder inkrementell, möglichst hardwareunabhängig auf NAS oder auf USB Datenträger automatisiert zu erstellen, ohne den Userns Admin-Rechte zu geben?

Wir würden also beim Rollout die Software einrichten und der User sollte sich nicht mehr darim kümmern müssen.

Gibt es entsprechende Tools bei Euch im Einsatz?
Jemand hat uns WImage von C´T empfohlen? Hat jemand damit Praxiserfahrungen? (es geht um die dauerhafte und möglicht automatische Sicherung von einigen Dutzend Notebooks.)

Vielen Dank für eure Meinungen.

LG

I.
Mitglied: NordicMike
LÖSUNG 29.06.2020 um 11:29 Uhr
Veeam Backup macht das und ist kostenlos.
Bei jedem Backup wird nur ein Snapshot erstellt und differentiell weg kopiert, danach wird das Snapshot gelöscht, als ob nichts gewesen wäre.
Es warnt Dich auf per Email bei Fehlern, weil USB Datenträger neigen dazu nach einer gewissen Zeit nicht mehr erreichbar zu sein, ausgeschaltet zu sein oder einfach verschwinden.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
29.06.2020 um 11:31 Uhr
Vielen Dank für deine Rückmeldung, ich teste es gleich.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.06.2020 um 11:40 Uhr
Moin,

Das macht jede ordentliche Backupsoftware.

Veeam ist hier im Forum sehr beliebt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
29.06.2020 um 12:17 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Veeam ist hier im Forum sehr beliebt.

Und das aus gutem Grund. Für null EURO so ein Produkt, da kann sich mancher eine Scheibe abschneiden, obwohl ich, im Moment, auf einem Server das Problem habe, das er nur die virtuellen Maschinen sichert und den Host nicht. Warum auch immer.

🖖
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.06.2020 um 13:11 Uhr
Moin.

Wenn die Backupsoftware einen Dienst anbietet, mit dem der schwache User interagieren darf, dann geht das, wenn nicht, dann nur auf kleinen Umwegen. Wenn Deine Backupsoftware die Kommandozeile unterstützt, so geht es immer.
Finde das raus, dann sag ich dir, wie.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
29.06.2020 um 13:34 Uhr
Zitat von Dr.Bit:

Und das aus gutem Grund. Für null EURO so ein Produkt, da kann sich mancher eine Scheibe abschneiden, obwohl ich, im Moment, auf einem Server das Problem habe, das er nur die virtuellen Maschinen sichert und den Host nicht. Warum auch immer.

Ich denke es geht um unterschiedlichen Produkte. Für Windows-Hosts bieten sie "Veeam Agent for Microsoft Windows" an.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
29.06.2020 um 13:40 Uhr
Ich nutze Veeam Backup & Replication 10 Community Edition. Das sollte eigentlich funktionieren. Die anderen Hosts werden ja auch gesichert bei gleichen Einstellungen. Nur der Eine nicht. Ich forsche noch warum nicht.

🖖
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
29.06.2020, aktualisiert um 14:04 Uhr
Zitat von Dr.Bit:

Ich nutze Veeam Backup & Replication 10 Community Edition.

1. Ich habe jetzt einen Partition-Abbild mit dem Veeam Windows Agent gemacht, soweit ging es schnell und schmerzfrei. Ich sehe aber, dass der Agent immer nur Vollbackups macht. Wegen der monatlichen Images, die in unserem IT-Kontext Sinn ergeben würden, wäre es sinnvoll - aber kein KO - Kriterium - nach einem Vollbackup möglichst nur die Änderungen zu sichern. Ist es mit Veeam B&R CE möglich?

2. Wenn ich Veeam B&R herunterladen will, wird ein 4GB-ISO geliefert. Kann das Tool nicht einfach auf W10 installiert werden?

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.06.2020, aktualisiert um 14:09 Uhr
Zitat von istike2:

Zitat von Dr.Bit:

Ich nutze Veeam Backup & Replication 10 Community Edition.

1. Ich habe jetzt einen Partition-Abbild mit dem Veeam Windows Agent gemacht, soweit ging es schnell und schmerzfrei. Ich sehe aber, dass der Agent immer nur Vollbackups macht.

https://www.veeam.com/blog/de/inkrementelles-oder-vollstandiges-backup-w ...


lks

PS: Man kann für Veeam auch Geld ausgeben.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
29.06.2020 um 15:07 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

PS: Man kann für Veeam auch Geld ausgeben.

Vielen Dank lks,

bezüglich Veeam B&R meine ich zu verstehen, dass diese zwangsläufig auf einem Server installiert werden muss und die Sicherungen auf den Storage dieses Servers erfolgen. Wenn ich also das Netzwerk mit den Backups der Mitarbeiter nicht auslasten möchte oder wenn ich auf den externem Datenträger des Users das Image speichern möchte, arbeite ich eigentlich nur mit dem Windows Agent, der von B&R auch gesteuert wäre ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Bit
29.06.2020 um 16:06 Uhr
Zitat von istike2:

bezüglich Veeam B&R meine ich zu verstehen, dass diese zwangsläufig auf einem Server installiert werden muss und die Sicherungen auf den Storage dieses Servers erfolgen. Wenn ich also das Netzwerk mit den Backups der Mitarbeiter nicht auslasten möchte oder wenn ich auf den externem Datenträger des Users das Image speichern möchte, arbeite ich eigentlich nur mit dem Windows Agent, der von B&R auch gesteuert wäre ...

Du kannst das Backup hinschieben wo Du willst, solange es über das Netzwerk erreichbar ist. Mußt halt nur ein Repository auf dem entsprechenden Laufwerk erstellen und in Veeam einbinden.

🖖
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Recht Administrator
gelöst Frage von rudeboyWindows Server8 Kommentare

Hi! Kann mir jemand sagen wie ich das deuten soll? NTFS-Berechtigung Vollzugriff für den Admin aber trotzdem rot ausgekreuzt? ...

Windows Server

Recht - Ordner Löschen verweigern - wird ignoriert

Frage von Der-PhilWindows Server7 Kommentare

Hallo! Ich möchte gerade folgendes umsetzen: Ordner c:\TEST\Subfolder auf einem Windows 2016 Server soll nicht gelöscht werden können. > ...

Exchange Server

"Senden als" recht verteilen Exchange Online

gelöst Frage von Ex0r2k16Exchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss ein Senden Als Recht so einfach wie möglich auf diverse Postfächer verteilen. Gibt es hier ...

Windows Server

Benutzer per GPO das Recht geben, einen Dienst neu zu starten - Dienst existiert auf Server und Admin-Rechner nicht

Frage von Winfried-HHWindows Server2 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich möchte per GPO der Gruppe der Benutzer das Recht geben, einen bestimmten Dienst neu ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
The Premier Field Engineering Blog is MOVING!
Information von Dani vor 1 TagMicrosoft

Hello to all of our AWESOME readers that have helped us build the Premier Field Engineering TechCommunity blog up ...

Sicherheit
Alexa un Co. TU-Darmstadt entwickelt Anti-Spy Tool
Information von the-buccaneer vor 1 TagSicherheit3 Kommentare

Moinsen! HR-Info hatte heute ein Feature in dem das "LeakyPick" der TH-Darmstadt vorgestellt wurde. Das Tool existiert bisher nur ...

Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 4 TagenLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Sicherheit

Citrix ADC, Gateway u. SD-Wan: Schwachstellen patchen

Information von kgborn vor 6 TagenSicherheit

Keine Ahnung, wie viele Admins von Citrix-Applicances hier unterwegs sind und ob die Versorgung mit Advisories klappt. Aber im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmelden via RDP bringt "Passwort fehlerhaft" - lokale Anmeldung möglich
Frage von it-froschWindows Server36 Kommentare

Hallo Kollegen, Windows Server 2012 Wir haben einen Server, an dem wir uns mit einem lokalen Account anmelden. Die ...

Router & Routing
IpSec FritzBox VPN auf TL-R600 einrichten
Frage von lukaffmRouter & Routing27 Kommentare

Hallo in die Runde, erstmal Hallo, ich bin neu hier und hoffe hier richtig zu sein. Mein Problem betrifft ...

Windows Userverwaltung
Zwei Mitarbeiter mit selbem Namen - wie beim Benutzernamen verfahren? Wie sind Eure Namenskonventionen?
Frage von ipzipzapWindows Userverwaltung24 Kommentare

Hallo, wir bekommen nächsten Monat einen Max Muster, den wir aber schon haben. Unsere Namenkonvention für den Domänen-Benutzernamen ist ...

Firewall
Pfsense - keine Verbindung zur APU
Frage von Will123Firewall24 Kommentare

Hey! ich benötige eure Hilfe und denke das ich mit meinem Anliegen hier richtig bin. Ich habe mir vor ...