achklein
Goto Top

Intel 610 UHD Bildschirm schwarz

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem HP Pavilion 590-p0619ng unter Windows 10. Seit einigen Tagen bleibt der Bildschirm nach der Windows-Anmeldung schwarz. Ich habe den PC im abgesicherten Modus gestartet und den Grafiktreiber (26.20.100.7925) deinstalliert. Der Neustart klappte einwandfrei. Nach einigen Minuten hatte sich das Windows den Treiber gezogen, installiert und der Bildschirm wurde sofort wieder schwarz. Daraufhin habe ich den aktuellen Treiber (Stand 29.12.2022) von der Intel-Seite heruntergeladen. Dieser lässt sich aber nicht installieren, da es laut Dialogfenster eine Hardwarebindung gibt. Auf der HP-Seite kann ich aber nur die Version 26.20.100.7925 herunterladen. Hat jemand eine Idee?

Achim

PS. Bei einem HP 290 G3 mit Intel UHD 630 Chip ließ sich der Treiber von der Intel-Seite installieren

Content-Key: 7472114119

Url: https://administrator.de/contentid/7472114119

Printed on: July 18, 2024 at 20:07 o'clock

Member: Kraemer
Kraemer Jun 09, 2023 at 22:09:42 (UTC)
Goto Top
Moin,

steck ne billige "richtige" Grafikkarte da rein und gut ist.

Alles andere wird zu teuer.
Member: SWISSMANN
SWISSMANN Jun 09, 2023 at 22:17:08 (UTC)
Goto Top
Nur ein gedankengang, abgesichert booten, treiber deinstallieren, remote desktop konfiguriren. Shutdown, monitor abziehen, booten, treiber versuchen per remote zu deinstallieren.
Member: Kraemer
Kraemer Jun 09, 2023 at 22:53:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @achklein:

Nur ein gedankengang, abgesichert booten, treiber deinstallieren, remote desktop konfiguriren. Shutdown, monitor abziehen, booten, treiber versuchen per remote zu deinstallieren.

nunja - wird evtl. funktionieren bis zum nächsten Update..........
Member: dertowa
dertowa Jun 10, 2023 at 10:19:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @achklein:
Auf der HP-Seite kann ich aber nur die Version 26.20.100.7925 herunterladen. Hat jemand eine Idee?

Salut,
der Treiber ist laut HP schon von 03/2020, das klingt also eher danach als hätte die integrierte Grafikkarte einen weg und läuft nicht mehr, wenn die entsprechende Software installiert ist.
Ansonsten sehe ich keinen Grund, warum der Treiber erst jetzt, also >3 Jahre später via Windows Update auf das System gelangt?

Du könntest also versuchen eine ältere Version zu installieren und dem WindowsUpdate versuchen die Treiberaktualisierung abzugewöhnen.

Grüße
ToWa
Member: MirkoKR
MirkoKR Jun 10, 2023 at 13:15:36 (UTC)
Goto Top
Versuch mal den DDU - DisplayDriverUninstaller - der räumt kräftig auf ...

... danach bestenfalls den aktuellsten Intel-Original-Treiber ...
Member: Archeon
Archeon Jun 12, 2023 at 05:26:22 (UTC)
Goto Top
Warum deaktivierst du nicht einfach das Treiberupdate auf dem Gerät, wenn es Probleme bereitet?
Member: achklein
Solution achklein Jun 18, 2023 at 07:12:12 (UTC)
Goto Top
Hallo,

an meinem Werkstatt-Monitor hatte ich kein Bild, an meinem Haupt-Monitor hat es funktioniert. Die Bekannte nutzt jetzt einen anderen Monitor mit 1680 x 1050 Pixel.