Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf IP im Netzwerk vom Internet zugreifen

Mitglied: Burny08

Burny08 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2009, aktualisiert 20:29 Uhr, 10506 Aufrufe, 10 Kommentare

Entschuldigt bitte falls die Frage zu bescheuert oder zu simpel ist, aber ich hab keine Ahnung nach was ich bei meinem Anliegen suchen soll.
Also folgendes:
Ich habe ein Modem von Telecolumbus (via Fernsehkabelanschluss) mit einer festen IP.
Dieses Modem vergibt wiederrum eine IP an meine Fritzbox 7170 und die vergiebt Ihre eigenen IP's
im Netzwerk.
Nun habe ich auf meiner Fritzbox die Fernwartung und den ftp zugriff aktiviert. Das ganze wollte ich fernbedienbar gestalten
über Internet.
Das Problem ist aber, ich muss erst über die IP vom Modem um auf die von der Fritzbox zugreifen zu können.
Leider habe ich absolut keine Ahnung wie ich das anstellen soll
Wenn ich direkt über die IP vom Modem rein gehe (d.h. z.b. ftp://XX.XX.XX.XX), kommt ein Fehler und wenn ich über die von der Fritzbox
angewiesenen IP auf die gleiche weise rein gehe funktionierts logischerweise auch nicht.

Nun meine Frage wie ich das Problem lösen kann?!
Ist es Möglich in der Browserzeile irgenwie 2 IP's anzugeben sodass ich über die eine hinweg an die andere komme?

Vielen Dank für eure (eventuellen) Antworten
Mitglied: Arch-Stanton
02.09.2009 um 20:56 Uhr
Du mußt Dir eine dynamische Adresse zuweisen lassen. Ich nutze z.B. den dienst auf www.no-ip.com. Dort meldest Du Dich an und erstellst einen Virtuellen host (ist auf englisch beschrieben, dort). Auf Deiner Fritzbox richtest Du dann den dynamischen Dienst ein, nachzulesen hier.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Burny08
02.09.2009 um 21:01 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!
Das habe ich leider vergessen mit zu schreiben.
Ich habe bereits bei DynDNS.org eine dynamische Adresse. Diese ist mit der IP der Fritzbox angelegt.
Wie gesagt, aus dem Internet kann ich darauf nicht zugreifen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Burny08
02.09.2009 um 21:11 Uhr
Ich glaube ich habe die Lösung gefunden. Ich komme jetzt doch mit der IP vom Modem auf meine Fritzbox.
Also über https://XX.XX.XX.XX von wieistmeineip.de
die Frage ist nur, wie mache ich das mit dyndns.org? Wenn die die Daten bei meiner Fritzbox eingebe,
dann aktualisiert die ja die IP die sie vom Modem bekommen hat. Das funktioniert ja am nächsten Tag dann nicht mehr?!
Oder habe ich da gerade einen denkfehler?!
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
02.09.2009 um 22:17 Uhr
Es gibt glaube ich einen Menüpunkt in der Fritzbox, die heisst DDNS oder so, da kannst du deine Fritzbox eintragen, dann gibt es Portforwarding,da kannst du einstellen welche ext. Ports auf welche Adresse weitergeleitet werden, wenn du einen Router mit NAT hast, oder so ähnlich.
Bitte warten ..
Mitglied: Burny08
03.09.2009 um 05:24 Uhr
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, ist das nicht ganz das was ich aktuell suche. Den Zugriff auf die Fritzbox von außen habe
ich bereits in den Griff bekommen.
Momentan habe ich das Problem, das die Fritzbox hinter dem Modem nicht weiß, welche IP das Modem vom ISP bekommen hat.
In dem Modem von Telecolumbus kann man ja leider nichts einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Berrnd
03.09.2009 um 08:03 Uhr
Hi,

die Fritz Box kann nur ihre eigene IP bei DDNS updaten.
Um die IP des ersten Modem upzudaten müsstest Du dann, wenn das Modem das nicht kann, auf irgendeinem Rechner einen DDNS-Update-Client laufen lassen.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: Burny08
03.09.2009 um 09:40 Uhr
hmmm ... das hab ich leider befürchtet. Ich will mein Rechner ja nicht Tag un d Nacht laufen lassen. Darum habe ich ja auch
Wol über die Fritzbox eingerichtet.

Es gibt also keine andere Möglichkeit. Ich habs doch gewusst, irgend einen Nachteil musste Telecolumbus haben -.-
Naja, trotzdem danke für die Hilfe!

Es sei denn jemand anderes hat noch eine Lösung??
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
03.09.2009 um 10:03 Uhr
[quote]Also folgendes:
Ich habe ein Modem von Telecolumbus (via Fernsehkabelanschluss) mit einer festen IP.[/quote]

Ähh... ich glaube du stellst dir selbst ein Bein?! Wenn dein Kabelmodem da eine _FESTE_ IP bekommt,
wo liegt dann dein Problem? Du sagtest ja du kommst auf die Fritzbox von außen drauf... Also was willst
du noch weiter machen wo du nicht weiter kommst?

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
03.09.2009 um 10:38 Uhr
Ne, die IP ändert sich alle 3 Monate.
Du brauchst nur eine Portweiterleitung, für FTP z.B port 21 auf die IP des PC`s :port 21.
Das stellst du in der Fritzbox ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Burny08
03.09.2009 um 12:47 Uhr
entschuldigt, feste IP war falsch ausgedrückt. Ich meinte nur eine IP vom ISP.
Und Telecolumbus aktualisiert nur alle 3 Monate??
Das würde mir ja schon reichen. Das habe ich noch nicht beobachtet wann die IP gewechselt wird.
Portweiterleitung hat sich glaube erledigt, weil ich mit der IP vom ISP auf meine Fritzbox komme und mehr brauche ich nicht.
Den rest kann ich von dort aus erledigen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Netzwerk über das Internet
Frage von Mr.RobotNetzwerke9 Kommentare

Servus Freunde, ich habe gerade eine kleine Arbeitsgruppe am Laufen und möchte den beteiligten Zugriff auf mein NAS zum ...

Netzwerkmanagement
Doppelte IP im Netzwerk
gelöst Frage von guschtlNetzwerkmanagement12 Kommentare

Servus, in der FB 7490 habe ich zwei clienten mit der selben IP aber unterschiedlichen MAC adressen. die beiden ...

iOS
IP Netzwerk scanner APP
Frage von schnullerkingiOS4 Kommentare

Hallo Zusammen Ich suche eine neue Apple IOS App im Appstore um Netzwerke zu scannen. Bis jetzt hatte ich ...

Router & Routing

Lancom 883voip ip-netzwerk hinzufügen

gelöst Frage von dafdagRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, ich wollte ein zweites Netzwerk in einem Lancom Router hinzufügen. Leider ist der Button Hinzufügen ausgegraut. Hat jemand ...

Neue Wissensbeiträge
Outlook & Mail

Microsoft Outlook is crashing worldwide with 0xc0000005 errors, how to fix

Information von StefanKittel vor 11 StundenOutlook & Mail

Vieleicht hat ja noch Jemand spass damit

Microsoft
The Premier Field Engineering Blog is MOVING!
Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Hello to all of our AWESOME readers that have helped us build the Premier Field Engineering TechCommunity blog up ...

Sicherheit
Alexa un Co. TU-Darmstadt entwickelt Anti-Spy Tool
Information von the-buccaneer vor 3 TagenSicherheit3 Kommentare

Moinsen! HR-Info hatte heute ein Feature in dem das "LeakyPick" der TH-Darmstadt vorgestellt wurde. Das Tool existiert bisher nur ...

Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 5 TagenLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Zwei Mitarbeiter mit selbem Namen - wie beim Benutzernamen verfahren? Wie sind Eure Namenskonventionen?
Frage von ipzipzapWindows Userverwaltung27 Kommentare

Hallo, wir bekommen nächsten Monat einen Max Muster, den wir aber schon haben. Unsere Namenkonvention für den Domänen-Benutzernamen ist ...

Backup
Foto Datenbank
Frage von Bitz0rBackup16 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell bin ich nach Lösungen am Suchen für unsere Marketing Abteilung. Ich würde gerne sämtliche unnötigen Marketing ...

Microsoft
Wer kann mir helfen - Meinung gefragt für Kleinfirmen und SBS
Frage von sklchrisMicrosoft12 Kommentare

Hallo Leute, ich glaub jeder ITler hat seine eigene Meinung und Arbeitsweise - und auch wenn ich glaub in ...

Windows Server
Schattenkopien Windows Server 2019
gelöst Frage von Patrick-IT83Windows Server11 Kommentare

Guten Tag, ich beschäftige mich gerade bisschen mehr mit dem Thema Schattenkopien, da ich gerade auch den Fall hatte, ...