Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Java über Active Directory verteilen

Mitglied: ChrisNitt

ChrisNitt (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2010 um 19:33 Uhr, 7389 Aufrufe, 4 Kommentare

Bisher wird über eine Gruppenrichtlinie eine uralte Java-Version installiert, nun soll die akuelle diese ersetzen.

Mein Problem ist evtl. gar keines. Ich kann die alte Gruppenrichtlinie löschen (das sollte dann eine Deinstallation des alten Java zur Folge haben) und eine neue anlegen in der ich auf die msi der aktuellen Version verweise. Allerdings macht es mich stutzig, dass die neue msi-Datei nur 568 kB groß ist, die alte hat über 12MB. Ich habe die msi über den Java-Offline-Installer aus dem Installationsordner herauskopiert. Im gleichen Ordner liegt noch eine recht große Data1.cab (ca. 12MB). In der vermute ich die Installationsdateien. Muss ich diese beiden Dateien kombinieren? Soll ich die Data1.cab zu der msi aus Netzlaufwerk legen und Windows macht den Rest?

Ich habe einen Server 2003, Updates auf dem aktuellen Stand. Clients sind Windows XP Rechner.


Vielen Dank schonmal für eure Tipps und Hilfe!
Mitglied: 60730
24.03.2010 um 19:47 Uhr
Auch dir eine Begrüßung deiner Wahl

sorry, aber so ganz ohne Versionshinweise wird das doch nix.

AFAIk ist die Java 6.18 18 Mb groß und außer der Data1.cab hat die noch andere Dateien.

Und nur weil du ein Gruppenrichtlinienobjekt mit einer Software aus dem AD löschst, wird die dazugehörige Software nicht auch gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
24.03.2010 um 19:47 Uhr
ich verteile java auch per GPO und gehe wie folgt vor. Entpacke den Offlineinstaller und kopiere ALLE Dateien aus dem Ordner mit der .MSI und verschiebe sie in dein Softwareinstallverzeichnis. Editiere die .MSI mit Orca und deaktiviere bspw. das SysTrayicon sowie den Onlineupdater. Dann hast du Ruhe.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisNitt
24.03.2010 um 19:54 Uhr
@ TimoBeil: Hallo.

@Alternativende: Wow! Das ging ja schnell. Danke für die Info. Dann werde ich das morgen mal so probieren. Spitzentip mit Orca, das werde ich auf jeden Fall umsetzen. Hast mir sehr geholfen, bin begeistert (nicht nur, aber auch, weil das unglaublich schnell ging).

Dankbare Grüße aus Nürnberg,
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: daniel.
30.03.2010 um 11:51 Uhr
Zitat von 60730:
Auch dir eine Begrüßung deiner Wahl

sorry, aber so ganz ohne Versionshinweise wird das doch nix.

AFAIk ist die Java 6.18 18 Mb groß und außer der Data1.cab hat die noch andere Dateien.

Und nur weil du ein Gruppenrichtlinienobjekt mit einer Software aus dem AD löschst, wird die dazugehörige Software nicht
auch gelöscht.

Ich kapere mal den Thread, weil ich auch eine ähnliche Frage habe.

Und zwar hatten wir wegen einer bestimmten Software eine 1.5er Java Version auf allen Arbeitsplätzen installiert. Jetzt wird diese Software aktualisiert und ist nur unter Java 1.6.0.18 lauffähig.
So weit so gut. Das installieren des neuen Pakets über das Active Directory ist kein Problem, das Problem ist folgendes: Wenn das neue Paket installiert wird, bleibt das 1.5er auch auf dem System und beide sind gleichzeitig aktiviert. Um zukünftigen Problemen auszuweichen, würde ich gerne a) die alte Version bei der Installation der neuen Java Version deinstallieren oder b) die alte Version nach der Installation auf inaktiv setzen.

Hättet ihr eine Idee wie ich das per Richtlinie oder in den Einstellungen des MSI-Paketes hinbekommen könnte? Möchte ungern bei 300 Usern alles manuell machen ;)

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Activ Sync Mapi Imap Mobilgeräte Exchange

gelöst Frage von opc123Exchange Server5 Kommentare

Hallo, wie finde ich raus welchen Dienst Mobilgeräte verwenden? Ich soll dies Verbieten für alle mobilen Geräte und neu ...

Java

Java kompilieren

Frage von ZockervogelJava5 Kommentare

Hallo, leider habe ich überhaupt keine Ahnung von dem was ich jetzt schreibe :-) Ich habe hier ein .jar ...

Java

Java kostenpflichtig

gelöst Frage von NordicMikeJava10 Kommentare

Moin together, laut meiner Suche wurde hier letztes Jahr schon darüber diskutiert, dass Java kostenpflichtig wird. Jetzt ist es ...

Java

Java Applets in Java Web Start migrieren

Frage von Manu776Java

Ich bin duale Studentin im 2. Semester und habe die Aufgabe eine Anwendung in unserer Firma, die auf Java ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 1 TagErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 6 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows "Home" Version im Unternehmen legal?
gelöst Frage von BosnigelWindows 1027 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Kleinstunternehmer der überall sparen muss. Die Frage: Ist Windows 10 (also nicht Pro) für ...

Off Topic
Arbeitsangebot
gelöst Frage von CoffeeJunkieOff Topic27 Kommentare

Da meine Firma massiv Stellen abbaut, bin ich auf der Suche nach einem neuen Job Basis Fakten: Abschuß Fisi ...

Exchange Server
Exchange Emailadresse deaktivieren oder löschen
Frage von imebroExchange Server15 Kommentare

Hallo, wir arbeiten mit einem Windows Server 2016 und Exchange 2016. Ein Mitarbeiter ist im März 2020 ausgeschieden und ...

Server
Verbindung zum Linux Server nicht möglich
gelöst Frage von it-fraggleServer13 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade ein sonderbares Problem auf dessen Lösung ich gerade nicht komme. Wir haben hier seit einigen ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...