Kein Bild bei Windows Media Player

Goto Top

Mein Windows Media Player bleibt beim Abspielen von Videos schwarz

Hallo und Guten Tag,

leider bin ich mit meinem Latein am Ende. Folgendes Problem:

Ich benutze das Notebook Acer - leider mit defekter Hintergrundbeleuchteung, so dass ich mich nur über einen externen Monitor mit dem Gerät "unterhalten" kann. Alle Funktionen von Software, Garfikdarstellung u.s.w. funktionieren. Nur beim Abspielen von meinem mpeg Video oder einem Video von CD erscheint zwar der Ton im Windows Media Player, aber der Film bleibt schwarz. Das gleiche gilt auch für die Anwendung beim Real-Player. Der Monitor ist in Ordnung, denn über einen anderen Laptop funktioniert die Darstellung. Wer kann helfen und hatt diese Problematik schon erlebt.

Herzlichen Dank im voraus.

Content-Key: 45443

Url: https://administrator.de/contentid/45443

Ausgedruckt am: 05.07.2022 um 00:07 Uhr

Mitglied: Turtle2k
Turtle2k 27.11.2006 um 16:13:47 Uhr
Goto Top
Konntest du denn schon vorher irgendwann Videos abspielen? Hast du alle Codecs installiert, die zum Abspielen des Videos beitragen (DivX, NimoCodecPack, ...)? Das ist häufig schon die Lösung des Problems.

Gruß
Turtle2k
Mitglied: Sylvio
Sylvio 27.11.2006 um 16:56:33 Uhr
Goto Top
Hi,

häufig kommt dieser fehler vor wenn man "clone screen" nutzt.
Du hast auf deinem notebooke ne tasten kombination um die Bildschirm quelle zu wählen (meist FN+F8).
Versuchs mal damit.
Du kannst diese einstellung aber auch in den Eigenschaften deiner Grafikkarte einstellen.
2 Monitor (externer) wählen und häkchen setzen bei "...als Primär verwenden...".
kann sein das deine dialoge etwas anders sind, ich sitze vor einem englishem windows face-smile
dort ist es "Display Properties"->"display 2" -> "use this device as the primary monitor"

viel erfolg.

sylvio
Mitglied: nidoking
nidoking 07.12.2006 um 19:15:29 Uhr
Goto Top
Habe das gleiche Problem gehabt. Obwohl ich schon Videos geschaut habe, war von einem auf den anderen Tag das Bild weg und nur mehr der Ton zu hören. Habe dann DivX installiert und das Bild war wieder da.
Mitglied: meikel1970
meikel1970 04.06.2008 um 22:32:20 Uhr
Goto Top
Habe Rechner neu aufgesetzt (Win XP Prof) und seit dem das Problem, daß
egal mit welchem Player (WinMediaPlayer,VLC,PowerDVD) ich Videodateien
abspielen möchte, der Bildschirm schwarz bleibt, aber Ton da ist.
Habe dann Divx installiert und das Bild war da. Habe gedacht, alles sei
i. O. . Aber beim nächsten Start des PC`s war wieder das Bild weg.
Kann doch nicht jedesmal Divx installieren ... .
Hatt vorm Aufsetzen mit dem PC keine Probleme in dieser Richtung.