gelöst Keine Domainanmeldung mit Vista Business an SBS 2003

Mitglied: dimugi

dimugi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2007, aktualisiert 29.12.2007, 5704 Aufrufe, 11 Kommentare

Möchte mich mit einem "Vista Business"-Client an einer SBS-2003-Domaine Anmelden und bekomme die Fehlermeldung das der Anmeldeserver nicht zur verfügung stehen würde und ich einen anderen Benutzer anmelden kann. Das heißt ich kann mich am Rechner nur lokal anmelden.

Der Rechner ist in die Domain integriert, es läßt sich aud den SBS zugreifen (Freigaben kassen sich öffnen, Outlook via Exchange geht), andere XP-Clients können sich anmelden.

Gibt es da mit Vista ein bekanntes Problem?

Weis jemand was zur Sache?

Gruß

Dimugi
Mitglied: geTuemII
15.08.2007 um 20:34 Uhr
Ist der SBS complete updated? Es gab einige Patches in Sachen Vista-Kompatibilität.

[Edit] Unser Suche fördert das und das zutage. [/Edit]

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
15.08.2007 um 20:44 Uhr
Hatte ich erst vor wenigen Tagen geupdatet. Welche patches würden den benötigt?

Hat es eventuell etwas mit der Topologieerkennung zu tun?

Wie gesagt, kann an ansonsten mit dem Vista-Client auf den Server zugreifen und auch den Exchange benutzen.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
15.08.2007 um 23:53 Uhr
Habe nun noch die letzten Patches instaliert, weiterhin ohne Erfolg.

Server erkennt allerdings die anmeldung und weist diese ab, das sehe ich im Ereignisprotokol.

Teilweise ist auch von einer Vertrauensstellung die der Vista-Client nicht aufbauen könnte in einer Fehlermeldung die Rede.

Was könnte es den nur sein?

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
16.08.2007 um 04:27 Uhr
Das Problem ist gelöst, nun geht es mit der Domainanmeldung.

Wie gesagt, habe ich noch mal neuere patches eingespielt (auf dem SBS und den Vista-Client).

Nach weiteren Suchen in anderen Foren und über Google, sowie auf den Microsft-Seiten kam ich auf die Idee den Client mal aus der Domaine herus zu nehmen und neu auf zu integrieren.

Beim letzten mal habe ich das nach alter XP-Manier unter Computername in den Systemeigenschaften gemacht. Einfach von Arbeitsgruppe in Domain umgestellt.

Dieses mal habe ich den Button "Netzwerk-ID..." im selben Dialog verwendet. Da wird man von einem Assistenten geleitet. Damit geht es nun.

Ich finde deas mit den Assistenten zwar nicht genial, denn ich wüßte gerne was Vista da noch einstellt. Das wird mich dann später auf jeden Fall noch beschäftigen.

Ich hatte es vorher noch nicht mit einem neu Integrieren in die Domaine versucht, da es irgendwo bei einem anderern User nicht funktionierte.

Dank auf jedenfall für die bereitwillige Hilfe.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: howie
05.09.2007 um 19:40 Uhr
hi,

mit server/connectcomputer sollte es auf dem vista-client laufen. vorher alle netzwerkverbindungen (auch isdn-karten) und firewalls deaktivieren. alle offenen fenster zwischen sbs und vista-client schliessen auch rd.

jeden falls kann man damit neue user auf dem vista-client gut mit anbinden.

wenn ein vorhandener user migriert werden soll, wirds schon schwieriger. man kann zwar sbs-user den lokalen usern zuweisen, aber dann kommt ein meldungsfenster, dass meldet, das persönliche einstellungen nicht mirgriert werden können und manden ordner dokumente und einstellungen freigeben solle und auch auch jeden unterordner.
das kann aber nicht ernst gemeint sein.

hat jemand eine idee, wie ich da weiter komme?


danke
gruss howie
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
15.10.2007 um 14:51 Uhr
Ist \\server\connectcomputer nicht mehr dafür Anwendungen und patches auf dem Client zu verteilen?

Wie gesagt nach der installation aller patches auf Server und Vista-Client und anschließendem entnehmen und neu integrieren in die Domain ging alles.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.10.2007 um 16:15 Uhr
Ist \\server\connectcomputer nicht mehr dafür Anwendungen und patches auf dem
Client zu verteilen?

Nein, \\server\ConnectComputer ist der SBS-Weg, einen Client in eine Domain zu integrieren.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.10.2007 um 16:16 Uhr
hat jemand eine idee, wie ich da weiter komme?

Indem du einen neuen Beitrag mit deiner Frage aufmachst und nicht diesen hier enterst?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: howie
17.10.2007 um 13:03 Uhr
...ist das 'ne Frage?
Ich hab diesen Beitrag "geentert", weil der genau dieses Thema betrifft...

Aber ich kann natürlich auch einen neuen Beitrag eröffnen, in dem die gleichen Tipps noch mal kommen...

Gruss Howie
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.10.2007 um 14:30 Uhr
Dimugi hatte den Beitrag allerdings schon am 15.10. als gelöst markiert, da seine Frage beantwortet war. Ich schätze also, du wirst nicht allzu viel Resonanz erhalten.

Meinjanur, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
29.12.2007 um 00:23 Uhr
Gab es da noch eine Frage?

Ich richte für Domain-Benutzer im ein Profil auf dem Server ein und für alternative Lokale Benutzer eben ein lokales Profil. Sollen da Einstellungen übernommen werden z.Bsp. vom lokalen auf das Server-Profil so gleiche ich die nach dem ersten Login des Benutzers an.

Mit \\Servername\connectcomputer habe ich bisher nie gearbeitet kann das beim nächste einrichten eines Clients mal austesten.

Habe nun einen weiteren Vista-PC in die Domaine integriert und das völlig ohne Probeleme, da
ich vorher auf dem Client sämtliche Patches eingespielt habe. Auf dem Server war ja noch alles von der letzten Clienteinrichtung in Ordnung.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Peripheriegeräte
Suchen Outdoor Wandler von LWL auf Cat 7 Kabel
pavelruFragePeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo Zusammen, wir suchen einen Outdoor Konverter welcher von einem kommenden LWL Kabel auf CAT 7 Lan Kabel weiter ...

Netzwerkgrundlagen
Verständnisfrage zu Switchen in einem Netzwerk
kaloschkeFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo, nur interessehalber: Ich habe in meinem Heimnetzwerk einen Smarthomecontroller (Innogy) an einem Switch und einen Raspberry Pi mit ...

Festplatten, SSD, Raid
Synology NAS SHR auflösen
chkdskFrageFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, ich hab schon ein bisschen recherchiert, allerdings keine "aktuelle" Information gefunden. Kurz zu meinem Problem: Ich habe ...

Benchmarks
M.2 SSD und RAM zu langsam
MarkowitschFrageBenchmarks12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir folgenden PC zusammengestellt : MB: ASUS - ROG Strix Z490-E Gaming Mainboard (90MB12P0-M0EAY0) CPU: ...

Batch & Shell
Script zum festellen welche datein noch ganz sind
ricardobohnerFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Leute, Ich hab da ne frage: Kann man per script feststellen ob eine Datein noch 100% ist? Zum ...

Batch & Shell
Prozess beenden welcher eine bestimmte Datei verwendet
gelöst Ralus67FrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Community Ich bin auf der Suche nach einer Lösung um einen bestimmten Prozess zu löschen, welcher von einer ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 Virtualisierung Lizenz
Philbo69FrageWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Windows Server

Windows 2003 Small Business Server und Exchange auflösen

gelöst OrkansonFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe kürzlich meinen Job als SysAdmin in einer Firma angefangen. Hier steht nun ein uralt Small ...

Microsoft Office

Onedrive business

gelöst 142013FrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo, wir haben Office365 Business in Benutzung und wechselnde User an den Rechnern. Wir arbeiten mit zentralen Profilen für ...

Exchange Server

Sbs 2003 und outlook 2016

gelöst jensgebkenFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe probleme bei der Einrichtung bei einem outlook client vorher war auf diesem Rechner office 2003 - ...

Microsoft Office

Office 365 Business Premium OneDrive for Business

OlliPWSFrageMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo Allerseits, ich bin am verzweifeln was das Einrichten der OneDrive for Business als Netzlaufwerk anbelangt. Ich habe bereits ...

Windows Server

Windows 2003 SBS User Profile Verschieben

gelöst MultiStormFrageWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell noch einen alten SBS Server am laufen, auf diesem liegen per Netzwerk Freigabe die UserProfile, ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud