Keine erreichbarkeit des routers

Liebe Admin Gemeinde,

eventuell könnt ihr mich auf den richtigen Pfad leiten, ich bin mit meinem Latein am Ende.

Ich habe einen CCR1009-7G-1C-1S+PC Router (also kein Billig-Spielzeug mehr), diesen habe ich über das Display zurückgesetzt. Danach konnte ich ihn nicht mehr erreichen, Winbox zeigte mir den Router nicht mehr an. Wenn ich einem Interface über das Display eine IP zugewiesen habe, meine NIC in das selbe IP Netz gehängt, habe ich dennoch keinen PING durchbekommen. Daher nix mit Webfig oder SSH.

Natürlich ist das erstmal kein Problem, die Kiste in den Netinstall Mode gebracht, OS aufgespielt (mach ich ja nicht zum ersten mal da ich mehrere MTiks habe).
Tja, aber dennoch selbes Problem. Also nochmal zusätzlich über das Display zurückgesetzt, weiterhin kein Zugriff. Weder Winbox, auch nicht mit händischem eintragen der MAC in Winbox, auch kein Zugriff über IP.

Zur Sicherheit habe ich eine Alte OS Version versucht, diese wird mir über das Display auch angezeigt (bestätigt) - weiterhin kein Zugriff
Wieder eine neue OS Version eingespielt - auch hier wieder wurde mir die richtige Version über das Display bestätigt.
Bei Netinstall habe ich es auch mit sowie ohne Check bei der Standardkonfig versucht, weiterhin kein Glück.

Mit Kabel (mit und ohne IP Adressen) direkt an meinem Rechner versucht - sowie über die Neighbor-Liste auf anderen MTiks im Netz. (derzeit ist ein RB2011-IN als Übergang am rudern, ein paar APs sind auch noch im Netz, aber leider findet keiner die Kiste)

Vielleicht hat hier einer der Pros noch eine Idee, was ich anstellen könnte um das Problem zu lösen, ich würde mich sehr über Tipps freuen, wenn diese nicht "Kauf neu!" beinhalten :) face-smile

Content-Key: 1122170395

Url: https://administrator.de/contentid/1122170395

Ausgedruckt am: 21.09.2021 um 16:09 Uhr

Mitglied: Visucius
Visucius 04.08.2021 um 15:07:19 Uhr
Goto Top
Winbox direkt unter Windows oder evtl über ne Virtualisieurng auf nem Mac?
Mitglied: 149062
Lösung 149062 04.08.2021 aktualisiert um 15:19:11 Uhr
Goto Top
Bei Default-Config ist Port 1 per Firewall geschützt, an diesem funktioniert also ein Zugriff aus Prinzip nicht (weißt du ja hoffentlich). Man muss dann an anderen Ports ether2 aufwärts connecten.
Bei Löschen und Reset ohne Default-Config sollte das "NeighborDiscovery" für den MAC-Server normalerweise aktiv sein, und der Router mit einer MAC in Winbox auftauchen, wenn nicht und ND ist warum auch immer deaktiviert und man muss die MAC des jeweiligen Ports manuell angeben. Klappt das auch nicht. Nehme einen anderen Mikrotik und versuche dich über eine Konsole per MAC-Telnet mit dem Router zu verbinden.
Wenn auch das Einspielen per Netinstall und explizit aktivierte MAC-Server und Telnet-Server Config keine Antwort ergibt, dann versuch dich mal per serieller Konsole an die Kiste zu klemmen und den Output der Kiste zu monitoren, und eine IP zu konfigurieren, ansonsten wird es wohl ein RMA-Fall.

/evo
Mitglied: MemoryLeak
MemoryLeak 04.08.2021 um 16:25:18 Uhr
Goto Top
Lieber evoplus, danke für deine "Anteilnahme" :) face-smile

ja, Konsolenkabel wird es wohl werden, ich werde weiter berichten :) face-smile
PS: Default Conf ist mir bekannt, habe es über alle anderen Ports versucht. Auch das Anhängen des 1er Ports an mein LAN (DHCP) - einfach weil schon verzweifelt :) face-smile
Mitglied: aqui
aqui 04.08.2021 um 20:06:27 Uhr
Goto Top
Mal einen Wireshark an den WinBox Port laufen lassen und checken ob der CCR überhaupt Infrastruktur Broadcasts aussendet. (Cdp, LLDP).
Kommen diese Broadcasts, dann sollte WinBox sie auch detektieren sofern die lokale Firewall sie nicht blockt.
Mitglied: MemoryLeak
MemoryLeak 10.08.2021 um 19:57:22 Uhr
Goto Top
Leider kein Erfolg über die Konsole, sprich "alles was einfach ist, funktioniert mal nicht" - seltsamer Weise wird die Session nicht direkt abgebrochen, jedoch bekomme ich auch keine Anmeldungsmöglichkeit.
Dann muss ich wohl wirklich (Danke aqui) mit Wireshark ran :-( face-sad
Mitglied: 149062
149062 10.08.2021 aktualisiert um 22:03:38 Uhr
Goto Top
Zitat von @MemoryLeak:

Leider kein Erfolg über die Konsole,
Was siehst du denn über die serielle Konsole? Fehlermeldungen? Prompt? Hänger?
Mitglied: MemoryLeak
MemoryLeak 17.08.2021 aktualisiert um 20:15:41 Uhr
Goto Top
Sorry für die Verspätete Meldung, hatte in letzter Zeit recht viel um die Ohren.
Mittlerweile hatte ich Erfolg über die Konsole, eventuell hatte ich einen falsche Baudrate eingegeben? Kann es leider nicht mehr nachvollziehen, was da schief gelaufen ist, eventuell war es auch das noch 2 malige resetten über Netinstall.
Danke für die Mühe, die ihr euch gegeben habt!

Als Lösung habe ich den ersten Post markiert, der die Konsole ins Spiel brachte ;-) face-wink
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows PrintServer 2016 - KB5005573 macht Drucken unmöglich - Fehler 0x11bbeidermachtvongreyscullVor 1 TagFrageWindows Server22 Kommentare

Moin Kollegen, verdammt den hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich hab gestern Sicherheitsupdates auf unseren 2016ern ausgerollt und heute morgen kann keiner mehr drucken, ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein. Mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Macadresse fest auf dem Board ändernDippsVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo ich habe ein Mainboard was defekt ist. Nun habe ich das Typgleiche geholt und ausgetauscht. Es läuft ein Linux drauf mit einer Software die ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 23 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Aufbau Netzstruktur für CARP mit OPNsense gelöst screemyVor 1 TagFrageLinux Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, wir betreiben auf 2 ProxmoxVE Hosts jeweils eine OPNsense. Diese möchten wir mittels CARP hochverfügbar konfigurieren für die LAN/WAN Schnittstelle. Folgender Aufbau ist ...

info
Druckprobleme an PrintServern nach Sept. 2021 UpdatekgbornVor 1 TagInformationWindows Server

FYI: Seit die Sicherheitsupdates vom Patchday 14. September 2021 ausgerollt wurden, stehen Administratoren vor dem Problem, dass Clients eventuell nicht mehr an einem Terminalsever oder ...

question
Fritzbox als VPNClientproton34Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe dem letzt gelesen, dass es nicht möglich sein soll eine FritzBox 7490 als VPNClient zu verwenden. Den Beitrag findet ihr hier:. Jetzt ...