thaddaeus93
Goto Top

Kommunikation mit zwei Docker-Containern

Hallo Zusammen,

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch beim Deployen eines Stacks - der Stack besteht aus zwei Containern. Einem Container für die Applikation, einem Container für die dazugehörige Datenbank.

Jetzt will ich aber den Applikations-Container nicht mit der IP-Adresse des Docker-Hosts nutzen, sondern eine extra IP-Adresse in einem anderen vLAN verwenden. Soweit kein Problem.

Nur, sobald ich dem Applikations-Container eine eigene IP-Adresse/Netz gebe, funktioniert die Kommunikation zwischen den Containern nicht mehr. Ich vermute hier muss noch etwas angegeben werden, damit die Verbindung zwischen den beiden Containern läuft.

version: '3.1'  
services:
  teamspeak:
    image: teamspeak
    restart: unless-stopped
    ports:
      - 9987:9987/udp
      - 10011:10011
      - 30033:30033
    environment:
      TS3SERVER_DB_PLUGIN: ts3db_mariadb
      TS3SERVER_DB_SQLCREATEPATH: create_mariadb
      TS3SERVER_DB_HOST: teamspeak-db
      TS3SERVER_DB_USER: root
      TS3SERVER_DB_PASSWORD: 5c48d85ca17917c
      TS3SERVER_DB_NAME: teamspeak
      TS3SERVER_DB_WAITUNTILREADY: 30
      TS3SERVER_LICENSE: accept
    volumes:
      - ./data:/var/ts3server/
    networks:
      vmbr1002-public:
        ipv4_address: 10.90.2.4

  teamspeak-db:
    image: mariadb
    restart: unless-stopped
    environment:
      MYSQL_ROOT_PASSWORD: 5c48d85ca17917c
      MYSQL_DATABASE: teamspeak
    volumes:
      - ./sql:/var/lib/mysql/

networks:
  vmbr1002-public:
      name: vmbr1002-public
      external: true

Hat hier jemand von Euch eine Idee, wie man das Lösen könnte?
Danke vorab!

VG

Content-Key: 94033311257

Url: https://administrator.de/contentid/94033311257

Printed on: May 26, 2024 at 05:05 o'clock

Member: flo72it
flo72it Mar 22, 2024 at 07:29:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

du könntest Link(s) verwenden: https://docs.docker.com/compose/networking/#link-containers

Viele Grüße, Flo