panguu
Goto Top

Kostenfreies Lernmaterial in deutsch für LPIC-1 und LPIC-2 in der Version 5.0 gesucht

Hallo zusammen,

auf den bekannten Seiten finde ich nirgends kostenfreies Lernmaterial in der aktuellen Version 5.0 in der Sprache "deutsch". Tuxcademy bietet die PDFs in der älteren 4.0 Version an. Die LPI foundation hat online auf deren Webseite die 101-500 in englisch.

Kennt jemand eine Quelle hierzu? wünschenswert wäre als PDF.

Danke im Voraus.

Content-Key: 542856

Url: https://administrator.de/contentid/542856

Printed on: July 25, 2024 at 19:07 o'clock

Member: broecker
Solution broecker Feb 03, 2020 at 21:19:44 (UTC)
Goto Top
Moin, ich bin LPI-Dozent, daher wäre ich wohl schon darüber gestolpert, ich denke es gibt da nichts aktuell kostenloses; wenn Dir selbst lernen liegt, reicht m.E. aber auch Tuxcademy + wiki.lpi.org + (aber auch "nur" englischface-smile https://www.server-world.info/en/ ("Kochrezepte") einigermaßen aus.
Ich verwende häufig die aktuellen Maßen aus dem Rheinwerk-Verlag (auch als ebook) für meine Teilnehmer als Unterrichtbegleitung - aber nicht kostenlos.
Englisch besser (insbs. ausführlicher) sind die Sybex-Bücher zu LPIC.
Danach kann man aber gut zu den einzelnen lpi-wiki-Auflistungen die man-Pages lesen und praktisch umsetzen, damit reicht's dann an Vorbereitung.
Die Unterschiede 4.0 zu 5.0 sind bei lpi.org auch noch gesondert dokumentiert, sodaß auch mit dem 4.0-Stoff gut lernen kann, dazu noch etwas mehr systemd und btrfs/xfs dann wird's...
HG
Mark
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 03, 2020 updated at 22:15:28 (UTC)
Goto Top
Zitat von @panguu:

Hallo zusammen,

auf den bekannten Seiten finde ich nirgends kostenfreies Lernmaterial in der aktuellen Version 5.0 in der Sprache "deutsch". Tuxcademy bietet die PDFs in der älteren 4.0 Version an. Die LPI foundation hat online auf deren Webseite die 101-500 in englisch.

Kennt jemand eine Quelle hierzu? wünschenswert wäre als PDF.

Danke im Voraus.


Und warum kaufst Du nicht einfach? Die Autoren haben auch Ihren Aufwand damit gehabt.

lks

PS: You get what you pay for, zumindest meistens. Das heißt aber nicht im Umkehrschluß, daß bezahlen alleine schon gute Qualität liefert.
Mitglied: 142232
142232 Feb 04, 2020 updated at 07:06:24 (UTC)
Goto Top
Ein Englisch-Kurs wäre wohl erst mal zielgerichteter damit auch man pages verstanden werden ... ­čśü.
Member: panguu
panguu Feb 04, 2020 at 07:29:18 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

vorab: @142232: ich beherrsche englisch fließend in Wort und Schrift. Meine Anfrage jedoch ist für einen Bekannten im Studentenalter gerichtet, der mit englisch (noch) nicht ganz klar kommt um LPI-1 in dieser Sprache zu erlernen. Ich hatte für ihn etwas recherchiert, aber nicht fündig geworden (habe ich ja erklärt).

@lks: ja, sehe ich genauso. Ich hatte ihm deshalb schon alternativ empfohlen sich für 60,- € die Buchform als Paket LPIC-1 + LPIC-2 von Harald Maaßen zu kaufen, dort ist auch ein Prüfungssimulator inklusive. Notfalls soll er doch auch mal in der Jobagentur fragen, ob sie ihn für diese Bildung unterstützen könnten.

@broecker: danke für diese sehr hilfreichen Infos. Ich werde das so weiterleiten. Wenn die 4.0 Version wirklich alle Infos und Hinweise zu den 5.0 Änderungen beinhaltet, dann könnte er ja damit quasi lernen. Ich werd das so weiterleiten an ihn mit allen Links.

Vielen Dank.