Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Laptop und PC verbinden mit crossover Kabel

Mitglied: meste
Hallo!

Ich möchte sowie mein Titel schon betont zwischen meinem Laptop und dem PC eine Directverbindung herstellen und bin mittlerweile schon ratlos.

Ich erklär mal was ich bis jetzt gemacht habe:


Betribssystem Laptop = XPhome PC = XPpro

IP´s Laptop = 192.168.0.3 PC = 192.168.0.2

Arbeitsgruppe beider gleich

Ping vom PC an Laptop und Laptop an PC funtioniert.

Benutzer am Laptop hat Admin Rechte und kein Password. Keine weiteren Benutzerkonten Aktiviert.

Firewall ist am Laptop deaktiviert.

Und Ich möchte vom PC auf die Daten vom Laptop zugreifen können

Und Ordner kann ich nicht freigeben wegen der Meldung:

Beim Versuch, xxx freizugeben, ist ein Fehler aufgetreten. Der Serverdienst wurde nicht gestartet. Die freigestellten Resource ist nicht erstellt worden.
Ich konnte nur die Dienste "Netzwerk-DDE-Dienst" und "Netzwerk-DDE-Serverdienst finden und Aktiviert.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand bei meinem Problem weiter helfen könnte.



lg

meste

Content-Key: 3102

Url: https://administrator.de/contentid/3102

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 10.10.2004 um 12:39:09 Uhr
Goto Top
Du musst auf beiden Computern die "Datei- und Druckerfreigabe für Windowsnetzwerke" in den "Eigenschaften" der Netzwerkarte installieren, wenn ich nicht irre, ist das ein Dienst,

Gruß

Atti
Mitglied: Rainzi
Rainzi 10.10.2004 um 15:25:18 Uhr
Goto Top
Hallo,
die Ursache deines Problems kenn ich leider nicht. Was ist denn wenn Du versuchst über "Ausführen" per UNC-Name auf den LAppi zuzugreifen? Also \\laptopname\C$
So mach ichs auf jeden Fall immer, wenn ich mehr als die Freigaben sehen will.

Gruß

Rainer
Mitglied: meste
meste 10.10.2004 um 15:46:46 Uhr
Goto Top
Hi!

Danke, es funktioniert einwandfrei.
Aber ich hätte eine andere Frage noch, wie kann ich mit dem Laptop über PC ins Internet?

Wäre für diese Hilfe sehr dankbar.


lg

meste
Mitglied: meste
meste 10.10.2004 um 15:52:07 Uhr
Goto Top
@ Rainzi


Ich habs schon hinbekommen.meine Frage jetzt, wie komme ich mit dem Laptop über PC ins Internet?


meste
Mitglied: Atti58
Atti58 10.10.2004 um 16:25:57 Uhr
Goto Top
Du musst auf dem PC die "Internetfreigabe" aktivieren, dann gibst Du auf dem Laptop die IP des PC's als Standardgateway und DNS-Server ein (evt. zusätzlich 194.25.2.129 und 195.l185.185.195 als DNS), dann sollte es gehen. Über die Internetfreigabe kannst Du in der MS-Hilfe nachlesen.

Gruß

Atti
Mitglied: 4263
4263 28.10.2004 um 07:03:55 Uhr
Goto Top
hallo meste

funktioniert es mit der hilfe von atti58 nicht? eigentlich sollte es:
wenn du über einen anderen PC ins Internet willst, muss er zuerst mal laufen. dann must du den IP eintrag "Standartgateway" überschreiben mit "192.168.0.2" und den DNS-Servereintrag auch mit "192.168.0.2". Wenn es immer noch nicht geht, weiss ich auch nicht...

oder versuch mal, die Subnetzmaske bei beiden PCs auf "255.255.255.0 zu setzen, falls das noch nicht der falls ist. sollte aber keine probleme machen.


greets
Mitglied: gbinquisitor
gbinquisitor 28.10.2004 um 13:01:04 Uhr
Goto Top
Gaaaanz wichtig: du mußt am besten auch den Dienst "uPnP" - Universeller Plug&Play-Gerätehost auf beiden Geräten aktivieren (wird meist durch die Nutzung von XP-Antispy ausgeschaltet). Ich hatte selber das Problem, das wenn die Internetverbindungsfreigabe aktiviert ist und "uPnP" nicht, kann der Rechner die freigegeben Verbindung nicht ordentlich zuordnen o. finden. Wenn "uPnP"-Dienst & Internetverbindungsfreigabe aktiviert ist geht man einfach über die Netzwerkumgebung an den entsprechenden PC, wo die Freigabe aktiv ist (Dieser PC/Gateway hat im übrigen IMMER die IP 192.168.0.1 !!!!!!!!) und schon zeigt einem der Explorer die freigegebenen Ordner, Verbindungen u.a. freigegebene Resourcen an. Man kann sich dann bequem auf dem desktop per rechten Mausklick eine Verknüpfung erstellen.

Hilfts??
Mitglied: meste
meste 28.10.2004 um 14:12:44 Uhr
Goto Top
Ich habe es wie Atti58 beschrieben hat probiert und es hat nicht geklappt.
Auf dem Laptop habe ich als Standardgetaway, die IP vom PC gegeben und dann mit 1 am schluss.
Die Subnetmask von beiden ist 3x 255.

Die Methode von gbinquisitor habe ich auch probiert, allerdings konnte ich nicht einmal mit dem PC ins Internet. Dadurch hat auch die Verbindung zwischen den beiden nicht mehr funktioniert, und musste die Verbindung neu stellen. Ist ja kein Problem mittlerweile. Nachdem dritten Versuch habe ich diese Dienste wieder beendet. Ich bitte euch um etwas Rücksicht für meine Nicht-Kenntnisse und hoffe das Ihr mir bei meinem Problem Raushelfen könnt.


lg

meste
Mitglied: Mofix
Mofix 28.10.2004 um 22:50:39 Uhr
Goto Top
Damit Microsoft ICS funktioniert, muss der PC (Rechner mit der Online-Verbindung) die 192.168.0.1 haben. Bei XP gibts aba auch nen "herrlichen" Assistenten der das alles, auch die Adressen und Gateways für dich einträgt - funktioniert sogar meistens!! In der Systemsteuerung gibts den Netzwerkinstallationsassis... - der fragt dann so Sachen wie gemeinsame Internetnutzung ab.
Mitglied: gbinquisitor
gbinquisitor 29.10.2004 um 19:15:43 Uhr
Goto Top
das hat bei mir NIE funktioniert, komischerweise...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFs gelöst BarabanVor 1 TagFrageMicrosoft15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...

question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 8 StundenFrageNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...