kreuzberger
Goto Top

Link Aggregation 802.3ad mit Broadcom advanced Control Sweet 4 auf HP Microserver mit Win Server 2008R2

Tach,

ich versuch auf meinem kleinen HP Microserver Gen8, der ja 2 Broadcon Netzwerkkarten hat, das Link Aggregation 802.3ad einzurichten.
Im Grunde hab ich das ja auch bereits schon hin bekommen. Aber.......

Hardware:
HP Microserver Gen8 (2x Broadcon NIC, 8GB RAM ECC, 4x3TB und 1x 1,5TB Systemplatte für WinServer 2008R2)
CISCO SG-200-16

die Verbindung zum Hyper-V gelingt mir nicht. So kann ich zwar wunderbar von aussen per Mac oder Windows-Rechner auf das Wirt-System zugreifen. Jedoch aber die VMs im Hyper-V sind nicht erreichbar. Ohne Link Aggregation mit nur einer Netzwrkkarte ging das aber.

Ich benutze für das Konfigurieren von "Teaming" die Broadcom Advanced Control Sweet 4.
Diese stellt als Team dann den "BASP Virtual Adapter" her, den ich "HP-NIC-TEAM" nenne.

Der Hyper-V stellt selbst aber das "Lanverbindung 2 - Virtuelles Netzwerk" her, welches ich "Lanverbindung Hyper-V" nenne.

Die physikalischen Broadcom Karten heissen "Lanverbindung A" und "Lanverbindung B"

Wenn ich es aber nicht ganz missverstehe muss ich eine VM mit dem HP-NIC-TEAM (BASP Virtual Adaper) herstellen um die VM Mit der aussenwelt, meinem Netzwerk zu verbinden. Das verweigert mir der Hyper-V manager aber mit der begründung, es sei bereits mit einem Virtuellen Netzwerk verbunden.
Ich kann eine VM ausschliesslich mit einer der beiden physikalischen Netzwerkkarten an der stelle verbinden. Das hilft aber nix. Die VM ist dann nicht von aussen erreichbar.

Watt nu?
Kreuzberger

Content-Key: 287332

Url: https://administrator.de/contentid/287332

Printed on: May 28, 2023 at 01:05 o'clock

Member: goscho
Solution goscho Nov 03, 2015 updated at 11:19:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

hast du im Hyper-V-Manager einen neuen virtuellen Switch erstellt, der mit dem deinem NIC-Team verbunden ist?
Member: kreuzberger
kreuzberger Nov 03, 2015 at 11:21:44 (UTC)
Goto Top
moin goscho,

jain: den virtuellen switch legt ja im grunde Hyper-V automatisch an. aber ich hab ihn umbenannt, damit man sich besser zurecht findet. ich kann aber die VMs, die mit dem automatisch beim erstellen der VMs verbunden werden leider keine verbindung zum NIC-Team herstellen.
kreuzberger
Member: goscho
goscho Nov 03, 2015 updated at 11:51:40 (UTC)
Goto Top
Wenn du die VMs vor dem Ersteller des NIC-Teams angelegt hast, hatten die doch eine der beiden originalen NICs als virtuellen Switch zugewiesen bekommen.
Dann musst du jetzt einen weiteren V-Switch anlegen und den VMs zuweisen.
Member: kreuzberger
kreuzberger Nov 03, 2015 at 12:58:34 (UTC)
Goto Top
hi goscho,

danke für dein engagement.

das problem liegt wohl in der zusammenarbeit von "Broadcom Advanced Control Sweet 4" und dem Hyper-V.

So legt die Broadvom Software ein Team an. Dieses Team "ersetzt" die physikalischen Netzwerkkarten. Nach aussen hat das erstmal so gut funktioniert, die Netzwerkverbindung zum CISCO SG200 funktioniert mit 2 Netzwerkkarten als Team.
Jetzt get es darum, das VMs mit dem Team zu verbinden. Das Team heisst "HP-NIC-TEAM" (BASP Virtual Adaper).

In den Eigenschaften einer virtuellen Maschine (VM) kann ich ausschliesslich eine Netzwerkverbindung zu einem Virtuellen Switch des Hyper-V selbst herstellen. Etwas anderes kann ich da gar nicht auswählen.

Will ich aber den Hyper-V wiederum mit dem Team Verbinden über "Manager für Virtuelle Netzwerke" stehen mir hier zur externen Verbindung zur Verfügung:
physikalische Netzwerkkarte 1
physikalische Netzwerkkarte 2
BASP Virtual Adapter.

Mit einer physikalischen Netzwerkkarte geht zwar an dieser stelle, kann aber softwareseitig nicht funktionieren (so mein verständnis) da diese ja durch das Team "ersetzt" wird.
Mit dem BASP Virtual Adapter sollte es also (so mein Verständnis) verbunden werden. Das führt aber zu folgender Fehlermeldung:


Fehler beim Übernehmen von Änderungen an "Eigenschaften für Virtuelles Netzwerk"

Fehler beim Setup-Switch

Bindung an BASP Virtual Adaper nicht möglich da es bereits an ein anderes Virtuelles netzwerk gebunden ist.

und nu?
kreuzberger
Member: kreuzberger
kreuzberger Nov 04, 2015 at 10:33:03 (UTC)
Goto Top
wie kann man denn aus dem "gelöst" ein "nicht gelöst" machen?