Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Linus Torvald doch nicht der Vater von Linux?

Mitglied: Frank

Im Internet gehen Berichte über eine E-Mail von Linus Torvalds herum.

Auf dem Online-Portal "derstandard.at" findet man eine interessante Information über die ganze Wahrheit von Linux: http://derstandard.at/?id=1668376

:-) face-smile

Weitere Seiten ...
http://www.linuxworld.com/story/44851.htm

Content-Key: 1221

Url: https://administrator.de/contentid/1221

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 02:10 Uhr

Mitglied: bluemelvin
bluemelvin 01.06.2004 um 20:19:04 Uhr
Goto Top
Gut, dass sich jemand die Mühe macht, die echte Wahrheit aufzuschreiben. Man neigt ja doch akut dazu, eher milliardenschweren Konzernbossen zu glauben, als einfachen Hackern... Die Hacker sind einfach zu abgebrüht, Konzernschäffs und Authoritäten im Allgemeinen sind da schon glaubwürdiger, weil sie nur am Allgemeinwohl interessiert sind :) face-smile

Ne, Scherz beiseite, wer halbwegs denken kann bzw. mehrere Quellen für seine Informationen benutzt, sollte doch in der Lage sein, herauszufinden, was es mit GNU(ja, gnu is nicht wenig von Linux!!!)-Linux auf sich hat. Oder sollte der Beitrag eher ein kleiner Schubs für ne Diskussionsrunde sein?! Wie auch immer, ich bin reingefallen :) face-smile

Grüße, Jens
Mitglied: cosy
cosy 26.06.2005 um 17:11:24 Uhr
Goto Top
Na ja, i schubs di mal a wenig...

Linus Thorvalds ist mindestens der Vater von
- Patricia ( Miranda)
- Daniela (Yolanda)
- Celeste (Amanda)

Ausserdem hat er eine Entwicklung von Andrew Tannenbaum (holl. Dozent an einer Uni) aufgefriffen. Jeder, der in den 80er und anfang 90er Informatik studiert hat, musste sich mit dem System rumschlagen, das Minix hiess. Denn seine Bücher waren "die Bibel" des Networking und seine Übungen basierten auf dem verd. MINIX.
Linus wollte es einfach besser machen..

Natürlich waren die GNU's (besonders Rich Stallann) bereits vor ihm dran und natürlich hat GNU eine enorme Bedeutung (sieh dir mal die Quellen der Pakete in Debian an..), aber der Erfolg des Kernels namens Linux schmälert das in keiner Art und weise..

Dann könnte man genausogut sagen, die GNU-Leute haben alles den Unix-Leuten abgekupfert, welche schon vor 40 (!!!) Jahren mit Dennis Ritchie einem hellen Köpfchen entsprungen waren .
Denk doch mal an den GNU-C-Kompiler. Von wem stammt den C, hä?

Oder hat da jemand in diesem LAden Zweifel an der einzigartigen LEistung von Microsoft beim Entwickeln von Windows NT, wo sie bahnbrechende Ideen realisierten und den alten Schrott der 16Bit Systeme hinter sich liessen? Wenn ich euch sage, dass die wirklich wichtigen Konzepte, auf denen NT, W2K, XP und immer noch W2003 basieren, stammen aus einer Entwicklergruppe von Ex- DEC-Mitarbeitern, welche wussten was ein Multiuser Betriebssystem ist!!
Das einzig wahre Betriebssystem is doch wirklich VMS (jetz schlagen mich alle in diesem Forum un Samptpfote zerkrtzt mir das Gesicht...


Sory wegen der Fielen Veller in diesem Text, meine drahtlosTastatur hat müde Batterien..
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 10 StundenFrageZusammenarbeit26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Suche ITSM-Software für KMUcell2k6Vor 16 StundenFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo Community, stiller mitleser hier, jetzt muss ich aber mal aktiv werden um die Schwarmintelligenz zu nutzen. Wir sind eine 4-Mann IT-Abteilung in einem mittelständischem ...

question
Windows 10 bzw. 11 braucht ewig für NeustartMazenauerVor 1 TagFrageWindows 1111 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe hier ein Problem auf meiner eigenen Kiste welches ich schon lange vor mir herschiebe, da es ja eigentlich nicht so wirklich ...