Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Login Script und Servergespeichertes Profil

Mitglied: Rakorium

Rakorium (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2004, aktualisiert 27.08.2004, 23409 Aufrufe, 6 Kommentare

Mein Betriebssystem ist Windows 2003 Server
Ich habe 2 Partitionen c und d.
Auf der Partition d sollen alle Daten gespeichert werden.
Wie lege ich das loginscript an, damit ich die Homelaufwerke und die Allgemeinen Laufwerke auf die Partition d mappe.
Außerdem wie gebe ich im AD unter Profile den Pfad zum Homelaufwerk an das auf der Partition d liegt?
Wenn ich ein Servergespeichertes Profil möchte wie und wo lege ich das bei Windows 2003 Server an.
Mitglied: das-omen
30.07.2004 um 13:19 Uhr
Hi!


Du musst die Freigaben auf deinen Server erstmal erzeugen dann kannst du sie per Script an deine User übergeben.
Das Script machst du mit dem Befehl: net use

zum Beispiel:

echo off
net use z: eispielserverbeispielfreigabe

In den Eigenschafften deiner Benutzer gibt es eine Karteikarte Profil dort gibt es einen Punkt Profilpfad dort trägst du den Pfad ein wo das Profil hin soll.

Mal nen Tipp dieses ganze Thema ist sehr komplex. Besorge dir vieleicht vorher mal ein Buch und lies dir etwas Grundwissen an.


Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
30.07.2004 um 16:40 Uhr
Homeverzeichnisse verwendet man seit Windows 2000 schon nicht mehr. Das Homeverzeichnis ist zwar aus Kompatibilitätsgründen zu NT4 noch im ADS, sollte aber keine Anwendung mehr finden.

Durch Gruppenrichtlinien kannst du festlegen, daß die EigenenDateien umgeleitet werden oder wie beschrieben kannst du diese Mappen mit dem net use Befehl. Dies hat allerdings den Nachteil, daß wenn der User auf seinem Client auf Eigene Dateien klickt, dann in seinem Profilpfad landet. Wenn alles im Profil gespeichert wird und du servergespeicherte Profile verwendet, sorgt dies für viel Traffic in deinem Netz, da das Profil ja immer als Kopie lokal abgelegt wird.


Außerden solltest du auf einem Server Profile und Fileserverzeichnisse nach Möglichkeit aus Performancegründen trennen.
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
03.08.2004 um 10:34 Uhr
dazu brauchst du eigentlich keine Scripte. Als erstes solltest du zwei Verzeichnisse erstellen, eines für deine Profile und eines für deine Homelaufwerke (z.B. profile und home). beide Verzeichnisse mußt du freigeben.
Danach gehst du in dein AD. öffnest die Eigenschaften der einzelnen User und gehst auf die Registerkarte Profil. Bei Profilpfad gibst du ein: \servernameprofile\%username%

Bei Basisordner gibst du an "verbinden von" dann das Laufwerk auswählen und dann den Pfad : \servernamehome\%username%
klick dann auf übernehmen, wenn alles funktioniert hat siehst du jetzt anstatt %username% den Namen des Users den du grade bearbeitest. Vorteil von %username% ist das die Verzeichnisse der einzelnen User automatisch mit den richtigen Berechtigungen erstellt werden.

_rge_
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
03.08.2004 um 10:39 Uhr
sehe grade das die Pfade nicht richtig angezeigt werden, vor dem "servername" gehört ein doppelter backslash und jeweils nach "servername" bzw. vor "profile" und "home" ein einfacher backslash.
Bitte warten ..
Mitglied: 3829
10.08.2004 um 20:18 Uhr
Ratet ihr davon ab, über die Gruppenrichtlinien die Eigenen Dateien in den Profilpfad umzuleiten? Wär halt praktisch, da der Profilordner ja automatisch angelegt wird. Die Profile liegen bei mir auf C: Wenn ich jetzt für die User das Profil auf max. 500MB begrenzen möchte, kann ich das Kontingent dann einfach für C: einstellen (oder beeinflusst das dann auch z.B. die Exchange Mailboxen)?
Bitte warten ..
Mitglied: g19e
27.08.2004 um 13:32 Uhr
hi,

wie oben schon beschrieben solltest du die eigenen dateien wirklich vom profil physikalisch trennen also auf eine 2. festplatte

die beschränkung der ordnergrösse kannst du ja trotztdem machen.

wenn du das mit %username% machst legt er den basis und profil ordner doch auch automatisch an.

ach ja, das mit dem %username% hat eigentlich den sinn das du dir eine schablone für die user anlegst, in dieser schablone stellst du alles für die user ein (pfad anmeldezeiten etc) und kopierst diese dann einfach für jeden neuen user.

cu
g19e
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Login Script verzögert ausführen

Frage von Intruder0001Windows Server6 Kommentare

Hallo gibt es die Möglichkeit das login Script verzögert nach der Anmeldung ca. 10-20sek auszuführen ?? Gerade bei schnellen ...

Windows Server

Login Script als Domänenadmin ausführen

Frage von erikroWindows Server28 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Es sollen Außendienstmitarbeiter je nach Einsatzort einer bestimmten Gruppe im AD zugewiesen werden, damit sie ...

Windows Server

Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen

gelöst Frage von Intruder0001Windows Server4 Kommentare

Hallo nochmal seit der Umstellung auf Domänen Control arbeiten wir für die Verteilung der verfügbaren Netzlaufwerke mit einem KIX ...

Windows Server

Login Script (kix) bei Windows Server 2012 R2

gelöst Frage von TechNoob17Windows Server6 Kommentare

Hallo liebe Community Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Logon Script geschrieben nach Vorlage aus dem Internet (Link:) ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 1 TagMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 1 TagVirtualisierung

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 1 TagFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Sicherheit
NSA: UEFI und Secure Boot einsetzen
Ticker von sabines vor 2 TagenSicherheit3 Kommentare

Hilfreicher Heise Artikel zu UEFI und Secure Boot Tipps der NSA Näheres hier: NSA Bericht

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager Vorschläge
Frage von BelmontSicherheits-Tools20 Kommentare

Servus, Ich bin aktuell auf der Suche nach einem cloudbasiertem Passwortmanager mit bestimmten Features: 1. LDAP-Anbindung bzw. Azure AD ...

E-Business
Tipp oder Ansatz für ein Email-System gesucht
Frage von StefanKittelE-Business13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Kunden der sehr viele Email-Postfächer (5-15) pro Benutzer in Outlook mit sehr großen Datenmenge hat. ...

Grafikkarten & Monitore
KVM-Switch-Monitor?
Frage von BadgerGrafikkarten & Monitore13 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne zwei Geräte (1x Desktop, 1x Notebook) an einem Monitor anhängen. Zusätzlich sollen sich die Geräte ...

Monitoring
2 Nutzer gleichzeitig auf einem Server mit gleichem Screen-Programm arbeiten
Frage von FreelinerMonitoring12 Kommentare

Hallo in die Runde. Frage: Ist es möglich, dass 2 Nutzer gleichzeitig auf einem Server am gleichen Desktop angemeldet ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN