Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Mal wieder SUS-Server

Mitglied: phpchris
Hallo Allemann,

ich habe schon alle Beiträge durch in diesem Forum, die etwas mit dem SUS-Server zu tun haben. Ich habe auch das Tutorial von www.gruppenrichtlinien.de durch.
Trotzdem will mein SUS-Server nicht updaten.
Der SUS läuft auf einem W2003 DC und alle Clients sind WinXP clients.
Ich habe folgendes versucht:

Alle Computer in eine OU, dieser OU eine Gruppenrichtlinie zugeordnet, die nur SUS konfiguriert.

Dann habe ich gewartet und gewartet und nichts passiert.

Ich habe auch das nwsutil heruntergeladen, um eine Auslösung zu produzieren, natürlich ohne Erfolg.

Der Server synchronisiert sich regelmäßig, nur die Clients irgendwie nicht.
In der Registry der Clients finde ich den richtigen Serverpfad (http://server)...

Wisst ihr noch etwas, woran es liegen könnte?

Content-Key: 4618

Url: https://administrator.de/contentid/4618

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 14:09 Uhr

Mitglied: seppo
seppo 07.12.2004 um 15:52:46 Uhr
Goto Top
Das war bei mir genauso da habe ich einfach mal eine Woche gewartet und die Clients angelassen ab da ging es

Do solltes auch eine Gruppenrichtlinie erstellen die den GPO-Aktualisierungsintervall verkürzt, das ist Vorteilhaft bei Umstellung der Gruppenrichtlinie.

Das Problem ist das der Client innerhalb von einem INetrvall von 22 den Server anfragt stellts du jetzt die GPO wieder um zum testen fängt der intervall wieder von vorne an.

Also lass es mal einfach laufen

gruß
seppo
Mitglied: phpchris
phpchris 07.12.2004 um 16:01:59 Uhr
Goto Top
Also ich habe den SUS-Server jetzt seit ca. 4 Monaten laufen.

Bisher ist nichts passiert...

Kann ich das Neuladen der Gruppenrichtlinie beim nächsten Start nicht erzwingen?
Mitglied: seppo
seppo 07.12.2004 um 16:24:53 Uhr
Goto Top
Ich denke mal du hast die GPO´s im Active Directory eingerichtet

Normalerweise wird die GPO wenn man den Client neu startet sofort übernommen.

Du solltest aber in der OU im AD auch eine GPO festlegen die den GPO-Aktualisierungsintervall verkürzt

Also das die GPO´s stündlich oder so übernommen werden

du kannst auch am client nachschauen ob er Updates vom Server heruntergeladen hat.

gibts bei AUSFÜHREN ein --> %systemroot%\Windows Update.log

Da steht drin wann und von wo dei Updates heruntergeladen worden sind

gruß

Seppo
Mitglied: phpchris
phpchris 07.12.2004 um 16:58:05 Uhr
Goto Top
Das steht im Log:

2004-07-24 15:19:55 13:19:55 Success IUENGINE Querying software update catalog from https://v4.windowsupdate.microsoft.com/getmanifest.asp

Ich habe aber eine OU, wo die Rechner drinne sind und diese OU hat eine GPO, die besagt, dass updates beim Intranet-Server heruntergeladen werden sollen.

Ich weiss echt nicht weiter...
Mitglied: GPO
GPO 07.12.2004 um 17:12:56 Uhr
Goto Top
Hallo,

hast Du auch Pakete ausgewählt, die die Clients bekommen sollen?

GPOoo
Mitglied: phpchris
phpchris 07.12.2004 um 17:19:22 Uhr
Goto Top
Wenn du meinst die Updates als approved abzeichnen, denn ja.
Mitglied: seppo
seppo 08.12.2004 um 07:41:34 Uhr
Goto Top
hast du auch festgelegt wann die INstallation statt finden soll??
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 08:14:14 Uhr
Goto Top
Ja, um 13:00, wenn alle zu Mittag sind.

Irgendwie machen die Clients trotzdem nichts.
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 10:04:35 Uhr
Goto Top
Vielleicht eines noch.
Der Dienst Automatisch updaten wurde per Gruppenrichtlinie auf automatisch gesetzt.
Bei den Clients ist er auch auf automatisch, nur gestartet ist er nicht.

Wenn ich ihn starte, bricht er ab und sagt, dass der Dienst evtl. im Leerlauf ist.
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 14:04:21 Uhr
Goto Top
Weiss denn keiner mehr was?

Geht es allen so, wie mir... hehehe...
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:06:43 Uhr
Goto Top
Hallo,

Du hast sicherlich WinXP Professional Clients.

Hast Du einmal manuell versucht zu kontrollieren, welche Pakete den Clients fehlen?
Also:
lokal als Admin anmelden,
Windowsupdateservice starten,
Anzeigen lassen welche Pakete fehlen
und schauen, ob diese Pakete auf dem SUS-Server sich befinden und freigegeben sind.

GPO
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:11:17 Uhr
Goto Top
Hallo,

ein paar Dinge fallen mir noch ein.
Da Dein SUS-Server bereits 4 Monate läuft und nicht funktioniert, kommt es auf einen Monat doch auch nicht mehr an oder?

GPO
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 14:28:35 Uhr
Goto Top
Es sind alle Pakete heruntergeladen und freigegeben, die es gibt.
Nur in den Logs steht nichts davon, dass sich ein Client angemeldet hat oder so.
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:35:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

nun weiss ich immer noch nicht, ob den Clients Pakete fehlen und ob diese auch vom SUS-Server bereitgestellt werden.

GPO
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 14:38:02 Uhr
Goto Top
Den Clients fehlen keine Pakete und der SUS-Server stellt momentan alle Pakete bereit, die es gibt.
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:41:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

was hast Du eingetragen bei:
"Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates"

Den Namen des SUS-Servers oder seine IP-Adresse?
Hast Du ein "http://" vorangestellt?

GPO
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:43:44 Uhr
Goto Top
Hallo,

Den Clients fehlen keine Pakete
Dann ist doch alles in Ordnung.
Das Ganze scheint doch zu funktionieren.

GPO
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 14:46:38 Uhr
Goto Top
Ich habe den Servernamen eingetragen und ich habe auch ein http// vorangestellt.

@GPO: Das war mühsame Handarbeit...
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 14:54:49 Uhr
Goto Top
Mit diversen Tools habe ich auch herausgefunden, dassdie Gruppenrichtlinie beim Client richtig angewandt wurde.
Trotzdem machen die Clients keinen Versuch sich upzudaten.
Muss ich evtl. noch etwas freigeben oder so?

Ich meine, ich weiss echt nicht mehr weiter.
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 14:59:05 Uhr
Goto Top
Hallo,

also noch einmal, Du schreibst oben:
>Den Clients fehlen keine Pakete
Damit haben diese schon alle Pakete.
Woher bloß?
Die Clients müssen zur Zeit keine Pakete vom SUS-Server downloaden.
Also gibt es Mittags um 13.00 Uhr auch nichts zu tun.

GPO
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:01:32 Uhr
Goto Top
Ich habe die Updates an allen rechnern per Hand installiert, weil diese nicht vom SUS gezogen wurden.
Deshalb sind alle auf dem neuesten Stand.
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:03:15 Uhr
Goto Top
Also gibt es Mittags um 13.00 Uhr auch
nichts zu tun.

Müssten Sie nicht theoretisch alle um 13:00 checken, ob es pakete gibt?
Mitglied: GPO
GPO 08.12.2004 um 15:19:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

Müssten Sie nicht theoretisch alle um
13:00 checken, ob es pakete gibt?
Nein.

Um 13.00 Uhr werden die Pakete installiert, die bis dahin vollständig vom SUS-Server geladen wurden.

Wann diese Pakete geholt werden und wie lange so ein Download dauert, weiss niemand.

Man kann mit einem Batchfile nur erzwingen, dass der Client innerhalb der nächsten 10 min nachschaut, ob neue Pakete da sind.

GPO
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:21:55 Uhr
Goto Top
Aaah.... danke für die Antwort, dann schaue ich mak nach und melde mich wieder...
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:36:49 Uhr
Goto Top
Nein, ich bekomme die Clients nicht dazu, beim Server anzufragen...
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:42:14 Uhr
Goto Top
Und ganz nebenbei schonmal zwischendurch vielen Dank an die freundlichen User hier, die sich solche Mühe mit mir geben.

Dankesehr...
Mitglied: phpchris
phpchris 08.12.2004 um 15:52:04 Uhr
Goto Top
OK, hierfür habe ich eine Lösung gefunden:

Wenn man über die GPO den Dienst auf automatisch starten setzt, muss man dem Benutzer "DIENST" Rechte auf diesen Dienst geben.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.12.2004 um 08:33:51 Uhr
Goto Top
Also...

Das mit dem Dienst starten habe ich hinbekommen.

Ich habe auch den Logviewer eingebaut bekommen.
Die Gruppenrichtlinien wurden auch ordentlich übernommen, also ich kann sehen, dass die Clients vom SUS-Server ziehen werden und zwar um 13:00 Uhr.
Diese Konfiguration habe ich seit 2 Tagen am Laufen und nichts steht in den Logs.

Ich hatte in den Client-Logs eine Fehlermeldung, die besagte, dass auf das Verzeichnis http://SUSSERVER/autoupdate/ nicht zugegriffen werden konnte.

Dann habe ich den Verzeichnisschutz gelöscht.

Also müsste jetzt doch alles stimmen.

Weiss jemand, warum die Clients noch immer nicht ziehen?

In der Client Status Log steht nichts...
Mitglied: phpchris
phpchris 10.12.2004 um 08:45:41 Uhr
Goto Top
Eines noch:

auf dem Server in den Logfiles des SUS steht ganz oft folgende Zeile:

2004-12-09 07:47:56 192.168.0.1 POST /_vti_bin/owssvr.dll - 80 - 192.168.0.79 Microsoft+WU+Client/2.0 401 2 2148074254

Kann mir einer erklären, was die besagt?

Google spuckt bei mir nichts aus...
Mitglied: phpchris
phpchris 10.12.2004 um 15:46:44 Uhr
Goto Top
Hallo an alle...

Nun habe ich soweit alles hinbekommen.
Die Clients versuchen sich an dem richtigen Server upzudaten, brechen allerdings mit Fehlermeldung ab. Hier ein Auszug aus dem WindowsUpdate.log eines Clients:

2004-12-10 15:39:29+0100 1068 698 Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{AA010B19-E8C8-4C68-8AE4-7A264F18D633}.bin for reading.
2004-12-10 15:39:29+0100 2332 bc4 Trying to make out of proc datastore active
2004-12-10 15:39:29+0100 2332 bc4 Out of proc datastore is now active
2004-12-10 15:39:29+0100 1068 698 PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2004-12-10 15:39:29+0100 1068 698 PT: Using server URL http://leonardo/ClientWebService/client.asmx
2004-12-10 15:39:29+0100 1068 698 PT: Calling GetConfig on server
2004-12-10 15:39:29+0100 1068 698 Add header for accept-encoding: xpress succeeded
2004-12-10 15:39:40+0100 1068 698 DetectCompressionType returning type 0, hr=0x1
2004-12-10 15:39:40+0100 1068 698 GetConfig: 0x80244019
2004-12-10 15:39:40+0100 1068 698 PT: Cannot recover from fault, origin=GetConfig, hr=0x80244019
2004-12-10 15:39:40+0100 1068 698 Failed to obtain cached cookie with hr = 80244019.
2004-12-10 15:39:40+0100 1068 698 Failed to upload events with hr = 80244019.
2004-12-10 15:44:29+0100 2332 bc4 Out of proc datastore is shutting down
2004-12-10 15:44:30+0100 2332 bc4 Out of proc datastore is now inactive
Mitglied: phpchris
phpchris 10.12.2004 um 15:47:58 Uhr
Goto Top
Weiss vielleicht jemand, wie ich diese letzte Hürde nehme?
Anonymzugriff habe ich auf die Standardwebseite gegeben, trotzdem bekommen die Clients anscheinend "Permission denied" vom Server gemeldet.

Bitteeeeeeeeeee........
Mitglied: phpchris
phpchris 13.12.2004 um 09:17:50 Uhr
Goto Top
Hallo, bin immernoch nicht weiter.
Weiss nicht noch jemand etwas?

Ich bin am verzweifeln.
Mitglied: phpchris
phpchris 13.12.2004 um 17:27:16 Uhr
Goto Top
Hallo???

Niemand mehr?
Mitglied: romika
romika 16.12.2004 um 07:40:57 Uhr
Goto Top
Ein SUS Server darf kein DC sein !!!!!!!
Mitglied: phpchris
phpchris 16.12.2004 um 08:32:01 Uhr
Goto Top
Aha...

Das ist gut zu wissen.

Na denn werde ich diesen wohl auf den 2ten Server auslagern.
Danke für die Antwor romika.

Hast du evtl. Lust mir zu erklären, warum nicht?
Mitglied: romika
romika 16.12.2004 um 11:12:17 Uhr
Goto Top
würd ich gerne machen
kann ich aber nicht, weil ich das nicht weiß

hab das aber in nem artikel gelesen.

wir hatten das gleiche problem wie du. ne spezielle firma hat uns sogar den sus server eingerichtet.

nach dem artikel ham wir dann nen alten PC (PIII 450 Mhz 512 MB SDRAM )genommen und darauf den sus eingerichtet. seitdem läuft alles einwandfrei
Mitglied: phpchris
phpchris 16.12.2004 um 11:13:42 Uhr
Goto Top
Alles klar.

Vielen Dank an alle, die sich solche Mühe mit mir gegeben haben.
Ich hoffe, ich kann mich mal revangieren...
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 10:43:55 Uhr
Goto Top
und hat das mit dem extra SUS geklappt? habe die gleiche fehlermedung im logfile vom client. bloß bei uns ist der SUS schon auf nem extra server
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 10:47:33 Uhr
Goto Top
Ja, bei mir hat es geklappt.

Du benötigst die B.I.T.S. Servererweiterung.
Die kannst du unter Systemsteuerung->Software->Windows-Komponenten->IIS dazu installieren...
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 11:40:56 Uhr
Goto Top
habe BITS installiert troztdem kommt dies im clientlog an

2005-02-10 11:39:08+0100 1136 484 Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 11:39:08+0100 1136 484 Failed to upload events with hr = 8024001a.

kommt das bei dir ncoh? habe sonst auch alles so gemacht wie du hier:) face-smile
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 11:44:09 Uhr
Goto Top
Ehm...

Hast du anonymen Zugriff für alle freigestellt?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 11:49:06 Uhr
Goto Top
habe unter "eigenschaften" von autoupdate "verzeichnissicherheit" ausgewählt. dann bei "authentifizierung und zugriffssteuerung! auf "bearbeiten". da war der hacken bei "anonymen zugriff akivieren" schon gesetzt.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 11:59:20 Uhr
Goto Top
Und mit welchem User realisierst du den anonymen Zugriff?

Hat der Schreibrechte auf das SUS-Verzeichnis?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 13:09:53 Uhr
Goto Top
der heist IUSR_PLUTO, der war schon eingetragen.

schreibrechte hatte er nciht, aber jetzt hat er welche!
habe den IIS ncohmal neu gestartet, mal gucken was jetzt wird.

immernoch
2005-02-10 13:00:16+0100 1136 484 Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 13:00:16+0100 1136 484 Failed to upload events with hr = 8024001a.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 13:19:30 Uhr
Goto Top
Also gut, folgendes ist wichtig:

1. Anonymer Zugriff auf
a) Standardwebseite
b) selfupdate
c) autoupdate
d) content
2. Aufs Verzeichnis C:\SUS Leserechte für "Jeder"
3. IUSR & IWAM User sollten Lese- und Ausführrechte haben,
sowie Verzeichnisobjekte auflisten dürfen

IIS einmal neu starten und dann sollte es laufen.
Wichtig ist auch, dass B.I.T.S aktiviert ist und User ins Verzeichnis schreiben dürfen.

IIS-Manager->Standardwebseite Rechtsklick, Reiter BITS Haken rein und Standardeinstellungen verwenden.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 14:18:01 Uhr
Goto Top
Melde dich mal, ob's funktioniert hat.
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 14:25:05 Uhr
Goto Top
meinst du mit BITS unter "leistung" -> "bandbreiteneinschränkung" -> hacken bei "verfügbare netzwerkbandbreite für ...".
der war nciht dirn, habe ihn jetzt gesetzt.

server auch neu gestartet.

beim anmelden am client, kommt auch eine dosbox mit "updateservice wird beendet" -> "wird gestartet" oder so...

2005-02-10 14:23:30+0100 1136 484 Failed to obtain cached cookie with hr = 80244019.
2005-02-10 14:23:30+0100 1136 484 Failed to upload events with hr = 80244019.

kommt aber immer noch


IWAM kann ich nirgends einstellen, da ist nur paltz für IUSR
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 14:36:07 Uhr
Goto Top
Läuft auf den Clients der Automatische Update Dienst?
Ich meine startet der automatisch und ist er auch gestartet?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 14:37:59 Uhr
Goto Top
beides, er ist an und wird auch automatisch gestartet. ist auch per GPO so geregelt.

habe jetzt den BITS reiter gefunden, habe mal den server neu gestartet.

melde mcih!! *hoff*
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 14:39:41 Uhr
Goto Top
*hoffmit*
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 14:51:53 Uhr
Goto Top
ne kommt immer noch der mist:

2005-02-10 14:49:18+0100 980 440 Out of proc datastore is shutting down
2005-02-10 14:49:19+0100 980 440 Out of proc datastore is now inactive
2005-02-10 14:50:43+0100 1136 578 Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{D17B86D1-DFC2-4E5E-8767-A2DE80AD046C}.bin for reading.
2005-02-10 14:50:43+0100 2364 924 Trying to make out of proc datastore active
2005-02-10 14:50:44+0100 2364 924 Out of proc datastore is now active
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 PT: Using server URL http://xxxx.de/ClientWebService/client.asmx
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 PT: Calling GetConfig on server
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 Add header for accept-encoding: xpress succeeded
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 DetectCompressionType returning type 0, hr=0x1
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 GetConfig: 0x80244019
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 PT: Cannot recover from fault, origin=GetConfig, hr=0x80244019
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 Failed to obtain cached cookie with hr = 80244019.
2005-02-10 14:50:44+0100 1136 578 Failed to upload events with hr = 80244019.

ich verzweifle

ich versuche es ncohmal mit "nwsusutil"...
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 14:57:06 Uhr
Goto Top
Kannst du die Datei http://DEINSERVER/iuident.cab herunterladen?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 14:59:58 Uhr
Goto Top
ja, dies prozedre habe ich schon durch

clients können über http://FQDN oder http://IP drauf!

server ist win2003enterprice
client ist XP SP2

alle pakete aufm SUS, auch aproved, und die neuen von vorgestern sind auch drauf. die mein client ncoh nciht haben sollte. hier der fehler, leider finde ich nix im netz darüber:

2005-02-10 14:52:33+0100 1136 484 Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 14:52:33+0100 1136 484 Failed to upload events with hr = 8024001a.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 15:27:36 Uhr
Goto Top
Also der Fehler 8024001a besagt, dass der Client keine Verbindung zum Update Service aufbauen kann.

Probier mal mit gpupdate /force die Gruppenrichtlinie neu einzulesen.

Außerdem lade dir mal das Script runter und führ es aus:

http://www.chs.fsu.edu/webtools/sus/files/AUBehave.vbs

Sag mal, was es ausspuckt...
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 15:33:27 Uhr
Goto Top
gruppenrichtlinen stimmen,

hier mal ein screenshot.
http://www.a2b.de/ausgabe.jpg
alles gut!

mannnn
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 15:39:29 Uhr
Goto Top
Also gut, nun bin ich langsam auch am Ende.

Es klingt nach BITS, als ob da etwas falsch ist.

Also nochmal, für die Standardwebseite BITS aktivieren und anonymen Zugriff erlauben (Standardwebseite->Rechtsklick->Reiter Sicherheit->hinzufügen->"Jeder"->Haken bei Lesen).
Dann checken ob der User in allen Unterseiten die nötigen Rechte hat.

Auf den Ordner (Arbeitsplatz->C:->SUS) für "Jeder" Leseberechtigungen einrichten.

Und eines noch, ist dein SUS-Server auch Domänencontroller?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 15:41:09 Uhr
Goto Top
und hat das mit dem extra SUS geklappt? habe
die gleiche fehlermedung im logfile vom
client. bloß bei uns ist der SUS schon
auf nem extra server

erstmal nur die antwort, rest prüfe ich ncoh. ich bin ja auch schon am ende :) face-smile verdammt:) face-smile
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 15:42:09 Uhr
Goto Top
Halt...

Ich sehe die Endung ".de" in deiner Serveradresse.

Mach mal in der Kommandozeile "tracert DEINSERVER.de"

Dann kannst du in der Gruppenrichtlinie NUR den Servernamen nehmen, also http://DEINSERVER, nicht http://DEINSERVER.de und gpupdate /force machen, aubehave.vbs nochmal ausführen und checken, ob er die Änderungen übernommen hat.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 15:43:57 Uhr
Goto Top
Halt...

Ich sehe die Endung ".de" in deiner Serveradresse.

Mach mal in der Kommandozeile "tracert DEINSERVER.de"

Dann kannst du in der Gruppenrichtlinie NUR den Servernamen nehmen, also http://DEINSERVER, nicht http://DEINSERVER.de und gpupdate /force machen, aubehave.vbs nochmal ausführen und checken, ob er die Änderungen übernommen hat.
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 16:07:12 Uhr
Goto Top
also ich hatte nen FQDN namen drin.
also: susserver.domäne.domain.de

habe es mal mit der IP ausprobiert. geht auch nciht

wenn ich am client, in den IE http://susserver/ eintippe, kommt nix. aber im FireFox kommt die Fehlerseite des IIS. also bekomme ich keine verbindung mit dem IE. deswegen habe ich ja den FQDN genommen, was auf geht. genauswo wie die IP.

mit dem tracert geht er gleich auf den server:) face-smile

mal ein auszug mit IP als server:

2005-02-10 16:00:03+0100 1136 578 SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)>
2005-02-10 16:00:24+0100 1136 578 Send failed with hr = 80072efd.
2005-02-10 16:00:24+0100 1136 578 SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)>
2005-02-10 16:00:45+0100 1136 578 Send failed with hr = 80072efd.
2005-02-10 16:00:45+0100 1136 578 SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)>
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Send failed with hr = 80072efd.
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)>
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 GetConfig: 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 PT: Cannot recover from fault, origin=GetConfig, hr=0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Sync of Updates: 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 WU client failed Searching for update with error 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 REPORT EVENT: {4F0C88C5-172B-4BD9-906E-172E6936B1FB} 169 2005-02-10 15:59:40+0100 1 148 101 {D67661EB-2423-451D-BF5D-13199E37DF28} 0 80244019 SelfUpdate Failure Software Synchronization Error: Agent failed detecting with reason: 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Created new event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{EB595CD0-B039-40E8-B49A-61E6349476FD}.bin for writing.
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Reopened existing event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{4BC8EA58-B6CD-45B3-8721-3C974A790AA6}.bin for writing.
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Search Callback Failed, hr is 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Setting next AU detection timeout to 2005-02-10 20:01:06
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 Setting AU scheduled install time to 2005-02-11 10:00:00
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 WU client calls back to search call AutomaticUpdates with code Call failed and error 0x80244019
2005-02-10 16:01:06+0100 1136 578 WU client completed and deleted call {9D3CA676-F299-4550-B5C1-51709579EDBD}
2005-02-10 16:01:11+0100 1136 578 REPORT EVENT: {7FB70602-22AD-437B-9B00-1B494B03506D} 170 2005-02-10 16:01:06+0100 1 148 101 {00000000-0000-0000-0000-000000000000} 0 80244019 AutomaticUpdates Failure Software Synchronization Error: Agent failed detecting with reason: 0x80244019
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{D17B86D1-DFC2-4E5E-8767-A2DE80AD046C}.bin for reading.
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 PT: Using server URL http://192.168.3.4/ClientWebService/client.asmx
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 PT: Calling GetConfig on server
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 Add header for accept-encoding: xpress succeeded
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 DetectCompressionType returning type 0, hr=0x1
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 GetConfig: 0x80244019
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 PT: Cannot recover from fault, origin=GetConfig, hr=0x80244019
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 Failed to obtain cached cookie with hr = 80244019.
2005-02-10 16:02:39+0100 1136 484 Failed to upload events with hr = 80244019.


wird immer komsicher. aber die beiden cookiefehler bleiben(die beiden letzten zeilen auf dem log hier)
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 16:14:38 Uhr
Goto Top
Hier wird durch irgendwas geblockt.

Hast du eine Firewall an, oder verwendest du einen Proxy-Server?
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 16:16:42 Uhr
Goto Top
ich habe nen ISA2004 drauf, auf dem SUS. oder der SUS ist auf dem ISA drauf.

ABER: ich komme ja auf den rechner rauf, kann mir auch die datei(weiter oben) runterladen, per browser geht das.
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 16:19:19 Uhr
Goto Top
Ne ne ne, da gibt es noch ein paar mehr Schritte zu beachten, wenn du ISA verwendest.
Ich habe leider keinen da.

Ich schau mal nach einer Supportseite für dich...
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 16:21:02 Uhr
Goto Top
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 16:24:07 Uhr
Goto Top
vielen dank! bin ja begeistert! weltklasse. werde ich mal durchgucken.

ps: habe jetzt auch mal für den ordner "autoupdate" BITS aktiviert. da wars nciht an. nur auf der "standardwebsite"

pps: ich habe auch bei microsoft danach gesucht, aber mir sagt er, dass er kein suchergebniss findet.

melde mcih auf jeden fall
Mitglied: phpchris
phpchris 10.02.2005 um 16:26:20 Uhr
Goto Top
melde mcih auf jeden fall

Na das hoffe ich, bin nämlich sehr gespannt...
Mitglied: flanders
flanders 10.02.2005 um 17:01:17 Uhr
Goto Top
also ich weiß nciht ob ich mich freuen soll ode rnciht
aber die fehler meldung ist ne andere.

wo suchst du denn bei microsoft,

hier mal das log nach einen neustrat des clients:) face-smile das wichtig poste ich ganz unten nochmal

2005-02-10 16:54:15+0100 1136 474 Service received logoff notification
2005-02-10 16:54:15+0100 1136 7a0 AU received event of 3
2005-02-10 16:54:21+0100 1136 4ec AU Restart required....
2005-02-10 16:54:21+0100 1136 7a0 AU received event of 1
2005-02-10 16:54:21+0100 1136 7a0 AU is paused, not initializing any handlers
2005-02-10 16:54:23+0100 1136 474 Service received SERVICE_CONTROL_SHUTDOWN control
2005-02-10 16:54:23+0100 1136 7a0 Exiting Service Main
2005-02-10 16:54:25+0100 1960 de8 Out of proc datastore is shutting down
2005-02-10 16:54:25+0100 1136 7a0 WUAUENG ServiceMain exits. Exit code is 0x240001
2005-02-10 16:54:27+0100 1960 de8 Out of proc datastore is now inactive
2005-02-10 16:55:30+0100 1136 e0 Service Main starts
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Using BatchFlushAge = 34535.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Using SamplingValue = 188.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully loaded event namespace dictionary.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully loaded client event namespace descriptor.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully initialized local event logger. Events will be logged at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\ReportingEvents.log.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully initialized NT event logger.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully initialized event uploader 0.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Successfully initialized event uploader 1.
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 WU client with version 5.4.3790.2182 successfully initialized
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 e0 Service status is now SERVICE_RUNNING
2005-02-10 16:55:33+0100 1136 5ec Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{D17B86D1-DFC2-4E5E-8767-A2DE80AD046C}.bin for reading.
2005-02-10 16:55:34+0100 1548 600 Trying to make out of proc datastore active
2005-02-10 16:55:37+0100 1548 600 Out of proc datastore is now active
2005-02-10 16:55:38+0100 1136 5ec PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2005-02-10 16:55:38+0100 1136 5ec Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 16:55:38+0100 1136 5ec Failed to upload events with hr = 8024001a.
2005-02-10 16:55:40+0100 1136 474 Service received connect notification
2005-02-10 16:55:56+0100 1136 474 Service received SERVICE_CONTROL_STOP control
2005-02-10 16:55:56+0100 1136 e0 Exiting Service Main
2005-02-10 16:55:56+0100 1548 600 Out of proc datastore is shutting down
2005-02-10 16:55:57+0100 1136 e0 WUAUENG ServiceMain exits. Exit code is 0x240001
2005-02-10 16:55:58+0100 1548 600 Out of proc datastore is now inactive
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Service Main starts
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Using BatchFlushAge = 34535.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Using SamplingValue = 188.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully loaded event namespace dictionary.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully loaded client event namespace descriptor.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully initialized local event logger. Events will be logged at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\ReportingEvents.log.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully initialized NT event logger.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully initialized event uploader 0.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Successfully initialized event uploader 1.
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 WU client with version 5.4.3790.2182 successfully initialized
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 ce4 Service status is now SERVICE_RUNNING
2005-02-10 16:56:01+0100 1136 480 Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{D17B86D1-DFC2-4E5E-8767-A2DE80AD046C}.bin for reading.
2005-02-10 16:56:02+0100 3408 d54 Trying to make out of proc datastore active
2005-02-10 16:56:03+0100 3408 d54 Out of proc datastore is now active
2005-02-10 16:56:03+0100 1136 480 PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2005-02-10 16:56:03+0100 1136 480 Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 16:56:03+0100 1136 480 Failed to upload events with hr = 8024001a.
2005-02-10 16:56:46+0100 1136 ce4 start delayed initialization of WU client
2005-02-10 16:56:46+0100 1136 ce4 Client Call Recorder finished delayed initialization
2005-02-10 16:56:46+0100 1136 ce4 Setting AU scheduled install time to 2005-02-11 10:00:00
2005-02-10 16:56:46+0100 1136 ce4 AU finished delayed initialization


hier nochmal der cookiefehler:

2005-02-10 16:56:03+0100 1136 480 Failed to obtain cached cookie with hr = 8024001a.
2005-02-10 16:56:03+0100 1136 480 Failed to upload events with hr = 8024001a.
Mitglied: phpchris
phpchris 11.02.2005 um 06:51:36 Uhr
Goto Top
Guten Morgen und sorry,

ich habe mich gestern nach der Arbeit einfach zu Bett gelegt.

Alles sieht gut aus, bis auf den 8024001a-Fehler, welcher besagt, dass es ein rechtliches Problem gibt.

Wenn ich nachher in der Firma bin, poste ich dir mal meine Einstellungen...
Mitglied: phpchris
phpchris 11.02.2005 um 08:33:46 Uhr
Goto Top
Also gut:

1.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite --> Rechtsklick --> Berechtigungen --> Hier sollte "Jeder" das Recht "Lesen" bekommen.

2.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite --> Rechtsklick --> Eigenschaften
-->Reiter BITS --> Haken bei Übertragen .... und Standardeinstellungen

3.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite --> Rechtsklick --> Eigenschaften
--> Reiter Verzeichnissicherheit --> anonymen Zugriff gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

4.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite --> Rechtsklick --> Eigenschaften --> Reiter Basisverzeichnis :

- Haken bei Lesen, Besuche protokollieren, Ressourcen indizieren
- Ausführberechtigung "Nur Scripts"

5.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite->content --> Rechtsklick --> Eigenschaften --> Reiter Verzeichnissicherheit --> anonymen Zugriff gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

6.) IIS-Manager->Dein Server->Websites->Standardwebseite->selfupdate --> Rechtsklick -->
Eigenschaften --> Reiter Verzeichnissicherheit -->anonymen Zugriff gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

Das sollte klappen...
Mitglied: flanders
flanders 11.02.2005 um 09:07:50 Uhr
Goto Top
morgen,

hab mich mal rangemacht

1.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite
--> Rechtsklick --> Berechtigungen
--> Hier sollte "Jeder" das
Recht "Lesen" bekommen.

war schon

2.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite
--> Rechtsklick --> Eigenschaften
-->Reiter BITS --> Haken bei
Übertragen .... und
Standardeinstellungen

war schon

3.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite
--> Rechtsklick --> Eigenschaften
--> Reiter Verzeichnissicherheit -->
anonymen Zugriff gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

war auch schon:) face-smile

4.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite
--> Rechtsklick --> Eigenschaften
--> Reiter Basisverzeichnis :

- Haken bei Lesen, Besuche protokollieren,
Ressourcen indizieren

war schon und noch Scriptzugriff war ein hacken

- Ausführberechtigung "Nur
Scripts"

das war nciht, ahbe ich gleich auf alle anderen unterordner vererbt:) face-smile

5.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite->content
--> Rechtsklick --> Eigenschaften
--> Reiter Verzeichnissicherheit -->
anonymen Zugriff gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

war schon

6.) IIS-Manager->Dein
Server->Websites->Standardwebseite->selfupdate
--> Rechtsklick -->
Eigenschaften --> Reiter
Verzeichnissicherheit -->anonymen Zugriff
gewähren +
Integrierte Windows-Authentifizierung

war auch schon.

jeztt wiederholt sich folgendes im log. habe meinen clientnciht neu gestartet, aber 20 min gewartet. den IIS habe ich aber neu gestartet.

---
2005-02-11 09:03:43+0100 1132 480 Successfully opened event cache file at C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\EventCache\{D17B86D1-DFC2-4E5E-8767-A2DE80AD046C}.bin for reading.
2005-02-11 09:03:43+0100 220 bb4 Trying to make out of proc datastore active
2005-02-11 09:03:44+0100 220 bb4 Out of proc datastore is now active
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 PT: Using serverID {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7}
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 PT: Using server URL http://xxxxxx.de/ClientWebService/client.asmx
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 PT: Calling GetConfig on server
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 Add header for accept-encoding: xpress succeeded
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 DetectCompressionType returning type 0, hr=0x1
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 GetConfig: 0x80244019
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 PT: Cannot recover from fault, origin=GetConfig, hr=0x80244019
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 Failed to obtain cached cookie with hr = 80244019.
2005-02-11 09:03:44+0100 1132 480 Failed to upload events with hr = 80244019.
---

wo guckt du die fehlernummer nach, im Whitepaper stehen die nicht dir
Mitglied: phpchris
phpchris 11.02.2005 um 12:38:36 Uhr
Goto Top
Also die Fehlernummern habe ich einfach gegoogelt.

Woran es jetzt noch liegen kann, ist mir ein Rätsel...

Versuch einmal, deinen Client neu zu starten, oder den Update-Dienst...
Mitglied: flanders
flanders 11.02.2005 um 15:18:19 Uhr
Goto Top
ich finde auch nix, hat vielleicht jemand ncoh ne idee?? es geht um die fehlernummer; 80244019!
Mitglied: phpchris
phpchris 11.02.2005 um 15:33:46 Uhr
Goto Top
Na die Fehlernummer sagt aus, dass dein Update-Service des Clients die Verbindung zum update-server nicht herstellen konnte.
Da du die Seite sehen kannst, tippe ich darauf, dass dein ISA-Server die BITS-Übertragung irgendwie blockt.

Kannst du da nicht irgendwie den Server als Sichere Seite hinzufügen oder so?
Mitglied: flanders
flanders 18.02.2005 um 08:52:49 Uhr
Goto Top
es geht!!! ich habe bei dem KB artikel nicht gerafft, dass ich da auch meinen SUS server eintragen muss. jetzt klappt das, zwar irgendwie sporadisch auf den testclients aber es geht!

hier der link:
http://support.microsoft.com/?id=885819
Mitglied: phpchris
phpchris 18.02.2005 um 09:00:07 Uhr
Goto Top
Na siehst du...

Freut mich...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 1 TagFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 18 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 14 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...