Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maxtor Personal Storage 3200 defekt? need help!

Mitglied: Marco1985

Marco1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2007, aktualisiert 03.04.2007, 11972 Aufrufe, 7 Kommentare

Maxtor Personal Storage 3200 defekt? need help!

Ja als ich heute morgen aufstand wollte ich nur schnell was an meinm 2ten Pc machen. Leider war ich noch so im schlaf, dass ich statt des normalen Stromanschlusses für die Festplatte, den Stromanschluss für das Notebook an meine Externe Festplatte angeschlossen habe. (ich weiß, echt doof). Die Lampe des Stromanschlusses des Notebooks leuchtet nur schwach und nach 5 sekunden bemerkte ich es. Kurz darauf versuchte ich das richtige Netzteil anzuschließen, aber die LED der Festplatte leuchtet nun nicht mehr. Da ich sensieble Daten auf dem Gerät habe, kommt ein einschicken nicht in Frage. Was kann ich nun tun? Gibt es keinen internen Überspannungsschutz im externen Gehäuse? Wäre es möglich sie HDD auszubauen und an einen IDE Anschluss anzuschließen? Hier noch die Daten der beiden Netzanschlüsse:

Externe HDD:
AC Input: 100-240Vac 47-63 Hz
0.65A Max 51 VA - 63VA
DC Output: 12Vdc 2A

Notebook (das fälschlicherweise dran was):
Input: 100-240V 1.5A 50-60Hz
Output: 19V 4,74A


Ich habe nächste Woche Programmierprüfung und alle Daten sind nun nicht mehr da. Ich bitte um eine schnell Antwort. Ich danke im Vorraus
Mitglied: brammer
01.02.2007 um 13:33 Uhr
Hallo,

wenn du glück hast ist nur das Netzteil durchgebrannt oder eine interne Sicherung.
Netzteil Spannung am Ausgang messen (Messgerät erforderlich).
Festplatten Gehäuse aufschrauben und nach einer Sicheurng oder anderen Teilen suchen, soweit möglich Sicherung tauschen.
Wenn das nicht geht Festplatte komplett ausbauen und intern an den Rechner anschließen, sinnvoller weise mit BartPe oder Knoppix booten und allerwichtigsten Daten auf eine der internen Platten schieben.
Wenn Das Netzteil oder die Elektronik im Gehäuse (nicht die Elektronik der Festplatte!!) defekt ist würde ich versuchen ein Leergehäuse beim Elektronik Laden deines geringsten Misstrauens zu bekommen und die Platte dort einbauen. Vielleicht bekommst du auch ein passendes Netzteil
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1985
02.02.2007 um 09:44 Uhr
ich hab die festplatte jetzt aus dem gehäuse genommen und geguckt ob sie vieleicht noch intern läuft. der pc springt nicht mal an, also er bekommt nicht mal saft wenn ich versuch ihn zu starten.
Ist es möglich die Elektrik zu reparieren?
Kann ich die im Laden reparieren lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.02.2007 um 10:29 Uhr
Hallo,

theoretisch möglich ist eine Reparatur schon, allerdings teuer und aufwendig. billiger dürfte sein dieselbe Platte (!!!) nochmal zu kaufen und die elektronik zu tauschen.
ein Recovery der Daten über ein Datenrettungslabor liegt locker bei 1000,- je nach Datenmenge und Problem gerne auch mehr. Das Problem kann auch sein das die Köpfe auf der Platte defekt sind und dann geht nur noch Datenrettung.

Das der Rechner nicht startet mit der PLatte ist ein schlechtes Zeichen....
Bitte warten ..
Mitglied: High-Lou
13.02.2007 um 13:21 Uhr
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem.

Habe auch die Maxtor PS 3200 und sie wird am PC nicht mehr ekannt.
Es wird schon erkannt, dass ein "Massenspeicher" am USB hängt, ich kann jedoch nicht auf die Platte zugreifen, da sie mir nicht angezeigt wird. Habe auch in der Datenträgerverwaltung unter Windows geschaut. Nichts da!!

Die Platte dreht aber und die LED leuchtet. Ich kann sie auch nicht einschicken, da auch ich einige wichtige Daten drauf habe!! Außerdem ist das Garantiesiegel schon kaputt

Naja, ich würde die Platte jetzt auch gerne öffnen und direkt im PC testen. Allerdings hat das sch... Plattengehäuse keine Schrauben. Von daher die Frage ob und wie sich das Gehäuse "gewaltfrei" öffnen lässt??
Besten Dank im Vorraus, high-lou
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1985
15.03.2007 um 06:49 Uhr
naja als es ist 4 mal mit so einer Art Spange eingeklemmt. Ist noch so eicht das auch zu bekommen. Die Spangen befinden sich auf den langen Seiten und sind (glaub ich) zurückschiebbar. Bin mir da aber net sicher. Denke aber trotzdem, dass wenn du das Gehäuse öffnest, es nicht unbeschädigt bleibt.... viel glück
Bitte warten ..
Mitglied: High-Lou
15.03.2007 um 11:28 Uhr
Hallo dyfest,

ja, du musst diese Klammern zur Seite schieben. Am besten mit einem flachen Messer. Und dann sind es insgesammt 4 Klammern, die du jeweils nach außen weg schieben musst. Insgesammt hast du ja pro Seite 6 solcher Belüftungsschlitze. Wenn du durch schaust siehst du die Metallklammern jeweils in den ersten und den letzten zwei Schlitzen. Schiebe diese jeweils vom gehäuse weg. Aufmachen ist machbar. Ich habe es allerdings nicht mehr zu bekommen. Aber mich auch nicht wirklich lange damit beschäftigt!

Das Problem ist aber, dass am Gehäuse ein Garantie Siegel ist (Über der USB Buchse). Also geht die Garantie flöten, wenn du niemanden kennst, der befugt ist das Gehäuse zu öffnen und dir eine Bescheinigung ausstellt!!
Bei mir selbst war sowohl das Gehäuse als auch die Platte defekt. Habe die Platte schlussendlich mit einer Low-Level Formatierung wieder zum laufen gebracht. Aber die Daten sind halt weg.

Wenn du auch am internen IDE keinen Zugriff auf die Platte hast, dir die Daten aber wichtig sind, dann schau dir mal folgendes an:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=265139

Ich hatte leider keinen Erfolg, aber vielleicht hilft es dir!

Viel Glück, High-Lou
Bitte warten ..
Mitglied: Marco1985
15.03.2007 um 15:45 Uhr
ja also die festplatte geht unverändert nicht. sowohl intern als auch extern nicht. wie gesagt der pc geht net mal an wenn die dran hängt. sie wurde aber richtig intern angeschlossen...
viel glück allen anderen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
ICINGA HELP ME!!!
gelöst Frage von HighShooterMonitoring4 Kommentare

Hallo leute, ich wollte für meine Servern Icinga verwenden, nun ist die Frage, hat da jemand erfahrungen mit? Bzw ...

Xenserver
Citrix personal vDisk startet nicht
Frage von pieschelXenserver

Hallo Leute! Ich habe pooled Desktops mit personal Vdisk. das Erstellen des Masterimages funktioniert ohne Probleme. Danach fahre ich ...

Viren und Trojaner

Virus : "Your personal files are encrypted !"

gelöst Frage von johanna-pViren und Trojaner16 Kommentare

Hallo, ein Freund brachte mir seinen PC (XP SP3 - muß nicht kommentiert werden) mit folgendem Problem: nach dem ...

Peripheriegeräte

Touchscreen defekt?

Frage von Christopher86Peripheriegeräte2 Kommentare

Hallo liebe administrator.de Community, da dass mein erster Post ist möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Christopher ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 2 TageniOS3 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 3 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 5 TagenOff Topic2 Kommentare

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 5 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hosting & Housing
VMware VM mit über 1TB RAM für S4HANA
gelöst Frage von Leo-leHosting & Housing24 Kommentare

Hallo zusammen, wer hat Erfahrng und kann mir einen Tipp zum sizing von S4HANA Systemen geben? Wir möchten, zunächst ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN und Ausmessung - Eine Glaubensfrage?
Frage von ptr2brainLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Liebe Experten, als Sys-Admin habe ich mir schon öfter die Frage gestellt, ob es sich beim Thema WLAN und ...

Drucker und Scanner
SW-Laserdrucker mit sechs Papierfächern gesucht
Frage von MOS6581Drucker und Scanner19 Kommentare

Moin, zur Abwechslung mal eine sonderbare Anforderung :) Ich suche einen S/W Laserdrucker (kein MFP), der sechs Papierfächer bzw. ...

Virtualisierung
Gebrauchte Server Hardware als Virtualisierungs-"Spielwiese"?
Frage von NixVerstehenVirtualisierung19 Kommentare

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen, ich möchte mich gerne etwas tiefer mit dem Thema Virtualisierung beschäftigen und dazu ein ...