Mehrere Freigaben in einem Laufwerk zusammenfassen

Mitglied: thefaxe

thefaxe (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2010 um 19:20 Uhr, 12904 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend Forum,
ich habe, finde ich, spannende Anforderung an Kix.

Bisher habe ich noch keinen Lösungansatz gefunden, vielleicht findet sich hier eine Lösung.

Ich habe als Anforderung auf dem Schreibtisch,
daß ich den Benutzern ein Gruppenlaufwerk zur Verfügung stellen soll.
Jedoch soll das lokale gemappete Laufwerk G: mehrere Shares beinhalten.

z. B.
G:
-> \\server\Buchhaltung
-> \\server\Kasse

Kann ich das mit Kix darstellen.
Ich will das Ganze im Kix über ein Array darstellen, daß bei Erweiterungen nur das Array erweitert werden soll:

($dirarray,"gruppe","fileserver","freigabe","main oder subdir")

Die Einträge des Arrays frage ich so ab:

For $dIndex=0 to UBound($dirarray,2)

;arrayinhalt wird pro schleife in eine variable für die zuweisung übertragen
$group=($dirarray[0,$dIndex])
$fsserver=($dirarray[1,$dIndex])
$fsshare=($dirarray[2,$dIndex])
$dirtype=($dirarray[3,$dIndex])

If InGroup ($group)
? "dirtype: "+"$dirtype"+" at mountpoint: "+"$fsserver"+"$fsshare"
use g: "$fsserver$"+"fsshare" /PERSISTENT
EndIf
Next

Leider wird kein Laufwerk gemoutet, ob wohl mir die Shares angezeigt werden.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Danke euch im Voraus.

Faxe
Mitglied: 48507
48507 (Level 2)
05.02.2010 um 19:31 Uhr
Ich weiss zwar nicht was Kix ist, da du aber von Laufwerk G: sprichst, nehme ich an, dass eine Windows-Umgebung vorliegt. Genau für diesen Fall gibt es DFS (geht auch mit Samba). Außerdem würde ich die letzteren Buchstaben des Alphabets nehmen - um Probleme mit USB-Sticks und Co. zu vermeiden.
Bitte warten ..
Mitglied: thefaxe
05.02.2010 um 22:07 Uhr
nicht ganz.

ich habe einen windows server. dort liegen mehrere freigaben.
per net use sollen diese auf ein lokales laufwerk "g:\" zusammen gemountet
werden.

dfs einführen ist leider keine alternative. da system gewachsen und die
neustrukturierung fast unmöglich ist.

kix ist eine scriptsprache hierfür
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
05.02.2010 um 23:11 Uhr
Hi
Ich hab zwar jetzt auch keine Ahnung was du mit Kix meinst aber was gehen müsste ist das du g: oder was weiß ich für nen Netzlaufwerknamen du da angibst erstellst und dort dann einfach Verknüpfungen (zb. \\IP\Freigabe, dann ne neue Verknüpfung und dort dann \\Ip\Freigebe 2)von Kasse oder Buchhaltung da reinsetzt die wiederrum einfach Freigaben sind. Vorteil du kannst verschiedene Verknüpfungen von verschiedenen Servern in einem Netzlaufwerk erstellen. Somit hast du das ganze in nem Ordner und nicht 100000 Netzlaufwerke. Allerdings sind das dann auch nur Ordner die man anklicken kann ich hoffe es hilft dir irgendwie weiter.

MFG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: FishersFritz
05.02.2010 um 23:14 Uhr
Das DFS ist m.W. dafür gedacht, eine einzelne Freigabe auf mehrere Server redundant zu verteilen und abstrakt davon darzustellen. Soll heißen, eine Freigabe "Daten" enthält auf Server 1 die gleichen Daten wie auf Server 2. Im Netzwerk sind die Freigaben \\server1\daten und \\server2\daten unter der Freigabe "\\domainname\daten" ersichtlich. Änderungen in der Freigabe "\\domainname\daten" wird auf beide Server repliziert, so dass \\server1\daten und \\server2\daten immer die identischen Informationen enthalten.

Mir ist keine Möglichkeit bekannt, zwei Freigaben mit unterschiedlichen Daten in einem Mapping zusammenzufassen.
Bitte warten ..
Mitglied: thefaxe
05.02.2010 um 23:22 Uhr
Dank euch schon mal für die Tips.

Ich sehe, daß es nicht so einfach umzusetzten ist.

Das Schwierige daran ist, daß ich nur einen Laufwerksbuchstaben frei hab und
da drin, abhängig von der Abteilung und Berechtigungsstufe, verschiedene Freigaben
zusammenfassen soll.

Leider hab ich weder die Möglichkeit physikalisch die Daten zu verschieden, noch
an der Freigabestruktur etwas zu verändern.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.02.2010 um 12:46 Uhr
Hallo.
dfs einführen ist leider keine alternative. da system gewachsen und die neustrukturierung fast unmöglich ist.
Ähh...wie? Was hat denn die "Beschaffenheit" Eures Netzwerks damit zu tun, ob man DFS einführen kann, oder nicht? Selbstverständlich kann das jeder jederzeit einführen und es sollte Deine Probleme lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: FishersFritz
06.02.2010 um 13:08 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
nicht? Selbstverständlich kann das jeder jederzeit einführen und es sollte Deine Probleme lösen.


Sorry, habe das Szenario mit DFS eben getestet und muss DerWoWusste zustimmen. DFS löst das Problem. (Wieder was gelernt :-) face-smile ).
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wohin mit alter (Server)Hardware?
insidERRVor 1 TagFrageOff Topic36 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem unser Leasing nach 5 Jahren ausgelaufen ist, haben wir auf der Arbeit neue Server bekommen. Wieder sind es zwei Hosts für ...

Windows Netzwerk
Wie VPN in Zeiten von HomeOffice einfach gestalten
VizKyneticVor 1 TagFrageWindows Netzwerk12 Kommentare

Moin! Vermehrt kommen die Anfragen zu HomeOffice Arbeitsplätzen und der Möglichkeit Remote zu arbeiten. Wir haben verschiedene Lösungen im Einsatz, da diese Struktur über ...

Datenschutz
DSGVO-konforme Löschsoftware für Festplatten
alwayshungryVor 1 TagFrageDatenschutz27 Kommentare

Hallo zusammen, welche Software gibt es, damit man DSGVO-konform Festplatten löschen kann? Ich kenne zwar Blancco, aber gibt es denn da keine gesetzeskonforme Alternativen? ...

Windows 10
Windows 10 Anmeldezeitenbeschränkung für Kinder
gelöst bastian23Vor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, kennt jemand von Euch eine Lösung, um meine Kinder daran zu hintern ihre Notebooks nach z.B. 21 Uhr zu nutzen? Ein einfacher shutdown ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic NS700 an S0 von Fritzbox
jensgebkenVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte38 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, gibt es eine Möglichkeit meine gebrauchte NS700 mit einer Fritzbox zu verbinden, so dass ich auch raustelefonieren kann - hinter der NS ...

Microsoft
Druckerwarteschlange druckt nur 9999 Seite
WBPowerVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Problemstellung. Wir betreiben einen Printserver auf Basis Windows Server 2016 (ca. 100 Drucker unterschiedlichster Hersteller und Modelle). Die Kollegen ...

Rechtliche Fragen
Adobe Flash erneut aktivieren, IT-Sicherheit + Datenschutz
anteNopeVor 19 StundenFrageRechtliche Fragen14 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß es ist noch nicht Freitag aber mir ist hier gerade die Kinnlade bis in den Keller gefallen. Opel (ja der ...

Switche und Hubs
100Mbit per 4 Adern
geforce28Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario realisiert: Über 4 Adern (alte Telefonleitung, die in der Wand liegt mit, ca. 15m) ist eine 100Mbit Ethernet ...