haiby
Goto Top

Microsoft Windows Updates auf lokalem Server speichern

Microsoft Windows Updates auf lokalem Server speichern und den Clients zur Installations zur verfügung stellen.

Hallo

Ich administriere ein Netzwerk mit 12 relativ gleiche Client-PC's (alle Windows 2000 Pro), die an einem Domainname-Server angeschlossen sind. Ich habe dort zwar DSL Zugang ins Internet, jedoch geht diese Verbindung immer schnell in die Knie, wenn alle PC's das Windowsupdate relativ gleichzeitig herunterladen wollen.
Da nun vermutlich nochmals ein paar PC's dazu kommen, wollte ich mal fragen, ob Jemand von Euch weiß, ob es möglich ist die aktuellen Sicherheitsupdates auf den lokalen Server zu laden und von dort aus, können alle PC's die Sicherheitsupdates durchführen.
Ist das mögliche? Wenn ja wie bzw. wo finde ich hierzu nähere Informationen?

Vielen Dank.

Cu
Haiby

Content-Key: 13250

Url: https://administrator.de/contentid/13250

Printed on: December 8, 2022 at 19:12 o'clock

Member: traced
traced Jul 17, 2005 at 12:23:20 (UTC)
Goto Top
Hi,

da gibts von MS ne Lösung, WSUS, der Update Server.
Kannst Du kostenlos bei MS runterladen, er lädt die Updates zentral 1 mal runter,
und verteilt sie dann an die Clients.

Das ganze kann man per Gruppenrichtlinie schön regeln.

Einfach mal nach "WSUS download" googeln, unter www.gruppenrichtlinien.de
gibts dafür auch noch infos.

MfG
Basti
Member: Pedant
Pedant Jul 17, 2005 at 13:02:26 (UTC)
Goto Top
Hallo Haiby,

nur ein Link: http://www.wsus.info

Gruß Frank