stefle
Goto Top

Mikrotik Konfiguration auf neues Gerät übertragen

Hallo zusammen,

zuerst einmal vielen Dank für die tollen Informationen hier im Forum, die es mir leicht gemacht haben, meinen Mikrotik hap ac mit vlans usw. zu konfigurieren.

Da ich seit kurzem Glasfaser habe, schafft mein hap ac es mit den VLANs nicht die 500Mbit durchzurouten. Es kommen nur ca. 180MBit an.

Heute ist mein RB5009UPr+S+IN geliefert worden. Nun meine Frage, die ich im Forum noch nicht gefunden habe:

Kann ich das Backup meines hap ac auf den RB5009UPr+S+IN aufspielen, oder muss ich die ganze Konfiguration mit VLANs, Firewall, PPPoE usw. von Grund auf neu machen? Mein hap ac hat v7.4, vom RB5009UPr+S+IN weiß ich die Firmwareversion noch nicht. Der hap ac hat OS Level4 und der RB5009UPr+S+IN Level 5.

Viele Grüße

stefle

Content-Key: 3760663276

Url: https://administrator.de/contentid/3760663276

Printed on: June 12, 2024 at 20:06 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Aug 26, 2022 at 18:42:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

lass dir die config in der Konsole ausgeben und übertage diese Zeile für Zeile.
Das wird nicht alles kompatibel sein und daher ein Restore scheitern oder schlicht Zeilen verwerfen.

Der Vorteil ist, dass du mehr über das system lernen kannst.

Gruß
Spirit
Member: stefle
stefle Aug 26, 2022 at 19:49:59 (UTC)
Goto Top
Danke für die Info. Wie kann ich mir die Konfig in der Konsole ausgeben lassen? Ich habe bisher nur mit Winbox gearbeitet.
Member: routermax
Solution routermax Aug 26, 2022 updated at 21:27:18 (UTC)
Goto Top
Hallo,

In der in der Winbox gibt es einen Menüpunkt mit "Console".

Dort dann export file=FILENAME eingeben.

Er legt dann das File ins das Filesystem vom Router ab.
Das kannst du dann Herunterladen und mit dem Editor öffnen (Empfehle: Notepad++).

Gruß
Member: commodity
Solution commodity Aug 26, 2022 updated at 21:45:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @routermax:
In der in der Winbox gibt es einen Menüpunkt mit "Console".
Dort dann export file=FILENAME eingeben.
Das kannst du dann Herunterladen und mit dem Editor öffnen (Empfehle: Notepad++).
Genau so mache ich das auch. Inkl. Notepad++ face-smile
Du könntest beim Export auch noch ein "show-sensitive" ergänzen, dann sind auch die Zugangsdaten dabei.
Der Menüpunkt heißt in der Winbox allerdings "New Terminal"
Herunterladen geht mit Rechtsklick auf die Datei im Reiter "Files"

Viele Grüße, commodity
Member: aqui
Solution aqui Aug 27, 2022 updated at 06:12:45 (UTC)
Goto Top
Wie kann ich mir die Konfig in der Konsole ausgeben lassen?
Telnet oder SSH mit z.B. PuTTY auf das Gerät und export eingeben wie oben schon gesagt.
Den größten Teil kannst du per cut and paste dann übernehmen aber die Interface Nummerierung musst du ggf. vorher im Editor anpassen. Stable Firmware ist aktuell 7.4.1
Member: Visucius
Visucius Aug 27, 2022 updated at 06:54:02 (UTC)
Goto Top
Achte darauf Deinen 5009 vorher upzugraden!

Der kommt mit 7.2. Damals gabs noch einige Problemchen auch im Zusammenspiel mit dem 5009er. Und Firmware (system > routerboard > update) nicht vergessen. 7.5.1 rc läuft aber (bisher) problemlos drauf.
Member: stefle
stefle Aug 27, 2022 at 08:39:11 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für eure Unterstützung! Die 920 Zeilen Konfig zu editieren ist zwar etwas mehr Aufwand als erhofft face-wink, aber weniger als befürchtet.
Es hat alles geklappt!
Viele Grüße
stefle
Member: routermax
routermax Aug 28, 2022 at 09:30:18 (UTC)
Goto Top
@commodity
Der Menüpunkt heißt in der Winbox allerdings "New Terminal"….

Hast recht. face-smile
Hatte nur das Consolensymbol in Kopf.

Gruß
Member: commodity
commodity Aug 28, 2022 at 16:49:35 (UTC)
Goto Top
War ja klar, was Du meintest. face-smile

Viele Grüße, commodity

P.S. Noch ein Bonbon, falls es jemand nicht kennt: Notepad++ hat das Addon Compare. Das ist großartig, um bei Bedarf die alte Konfiguration mit der auf dem neuen Gerät abzugleichen. Beide Files Downloaden und in NP++ mit Compare vergleichen lassen.