samvanratt
Goto Top

Mikrotik netscan und reporting

Hi
ich betreibe ein kleines Mikrotik CAPSMAN Netz auf Basis eines CCR1009 und vielen CAPs dazu (und ein paar MT Switche).
Da ich gerne vorab von Problemen bescheid weifl (oder zumindest dann wann es passiert) will ich gerne die Switche und APs auf Pr‰senz ¸berwachen, da die Leitungen (oder Strom) untereinander nicht von Qualität sind auf die ich leider trotz zahlreicher Widersprüche keinen realen Einfluss haben=> daher der passive Ansatz.

Normal würde ich jetzt an icinga denken, was ich an anderen Stellen im Einsatz habe und sehr gut läuft.
In dem Netz möchte ich aber keine weitere Infrastruktur investieren (VM oder ein pie), sondern würde gerne den WLC und seine beachtlichen Resourcen nutzen, sofern das geht?!

Ein simpler minütlicher ping (auf eine IP Liste) und SMTP Mail im Fehlerfall wäre so mein Gedanke. Vom Prinzip reicht mir auch ein nmap und dessen Ergebnis vergleicht eine Vorgabeergebnis und meldet daraufhin.

Hat jemand das schon so ähnlich am laufen?

Gruß
Sam

Content-Key: 3637283513

Url: https://administrator.de/contentid/3637283513

Ausgedruckt am: 25.09.2022 um 12:09 Uhr

Mitglied: 3479126418
Lösung 3479126418 13.08.2022 aktualisiert um 16:51:02 Uhr
Goto Top
Bordmittel z.B. Netwatch auf dem CAPsMAN mit kleinem notification script.
Oder TheDude, wird zwar nicht mehr weiterentwickelt läuft aber noch.
Mitglied: SamvanRatt
SamvanRatt 13.08.2022 um 16:55:39 Uhr
Goto Top
Hi buddafisch
danke des Tool Hinweises (kannte ich nicht) und dürfte genau das sein was ich will; die notification ist auch dank Mikrotiks wiki (wenn auch oft veraltet) recht gut beschrieben und genau das was ich suche.
Gruß
Sam