manumanu2021
Goto Top

Mittels MS-Teams Telefonie ausgehend aus dem Outlookadressbuch lostelefonieren

Hallo,

angenommen die Arbeitsgruppe hätte die eigenen Festnetz-Nummern im MS-Teams Tenant.

Kann man im pers. Outlook Adressbuch dann einfach mit Doppel oder Rechtsklick einen Kontakt auf Handy/Festnetz anrufen?
(und Softphone "MS-Teams Client" wählt los)

Content-Key: 34004784468

Url: https://administrator.de/contentid/34004784468

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Mar 23, 2024 at 08:46:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

unter den richtigen Gegebenheiten müsste das klappen. Nämlich wenn an Teams ein TK angebunden bzw integriert ist.

Ob das jetzt auch alles mit der UI schon funktioniert kann ich gerade leider nicht testen.

Gruß
Spirit
Member: ManuManu2021
ManuManu2021 Mar 23, 2024 updated at 10:33:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

Nämlich wenn an Teams ein TK angebunden bzw integriert ist.

a)
meinst du damit das TEAMS mit einem Carrier wie deutsche Telekom verbunden sein muss?
b)
meinst du damit das Teams mit einem einer Placetel/3cx Integration gekoppelt sein muss?

c)
gibt es eine MS-TEAMS Schnittstellen-Brücke für UNIFY FX Telefonanlagen?
Member: TwistedAir
TwistedAir Mar 23, 2024 at 10:50:45 (UTC)
Goto Top
Hi.

Zitat von @ManuManu2021:

Kann man im pers. Outlook Adressbuch dann einfach mit Doppel oder Rechtsklick einen Kontakt auf Handy/Festnetz anrufen?
(und Softphone "MS-Teams Client" wählt los)

Ja, wenn
  • der Teams-Client eine entsprechende Telefonie-Lizenz zugeordnet hat (er also per se telefonieren kann)
  • der Teams-Client als Standard-Anwendung für Telefonie eingetragen ist
  • und in Outlook auf der Kontakte-Seite die "aktuelle Ansicht" nicht auf "Personen" eingestellt ist.

Dann Rechtsklick -> "Anruf"

Gruß
TA
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Mar 23, 2024 at 10:56:32 (UTC)
Goto Top
Wie @TwistedAir schon sagte.
Entweder bindest du deine TK an oder hängst direkt z.b. in Azure über einem SBC am Trunk deines Providers.
Member: TwistedAir
TwistedAir Mar 23, 2024 at 11:59:11 (UTC)
Goto Top
Hi,

deine Fragen scheinen auf zwei Bereiche abzuzielen:

  1. Wie kann mit/über Teams telefoniert werden (Anbindung Teams ans Telefonnetz)
  2. Wenn eine wie auch immer geartete Teams-POTS-Verbindung besteht: wie kann aus Outlook heraus ein Telefongespräch gestartet werden.

Letzteres wurde oben bereits erläutert.

Um Punkt 1 zu realisieren gibt es verschiedene Ansätze:
  • Übertragung der Telefonnummern an Microsoft und Benutzung eines sogenannten Wählplans. MS ist dann dein Telefon-Provider.
  • Nutzung ausschließlich eines Session Border Controllers (SBC) und Verbindung zu Teams via "direct routing". Vorteil: du bist in der Wahl deines Providers frei und kannst diesen bei Nichtgefallen wechseln. Der SBC kann Hardware oder virtuell sein. Ob du den SBC selbst betreibst oder bei (d)einem Provider mietest - du hast die Wahl.
  • SBC + TK-Anlage: die TK-Anlage wird mit dem SBC verbunden und der SBC kümmert sich ums Routing zwischen TK, Teams und POTS.
  • Integration von Teams in die TK - da gibt es individuelle Lösungen der TK-Hersteller. Im Zweifelsfall diese befragen.

Gruß
TA
Member: Starmanager
Starmanager Mar 23, 2024 at 20:26:36 (UTC)
Goto Top
Die Teams Telefonie funktioniert nicht immer aus dem Outlook heraus. Je nach Update und Lust und Laune der Programmierer geht etwas oder nicht. Meiner Meinung nach sollte sich keine Firma mit der Telefonie von Teams einlassen. Einfach unstabil und voller Fehler. Egal ob Teams oder Teams Neu. Es ist eine Plage. Der Support entschuldig sich taeglich dass sie es nicht gebacken bekommen. Meine Erfahrung als Admin.
Member: JasperBeardley
JasperBeardley Mar 24, 2024 at 12:18:16 (UTC)
Goto Top
Moin @Starmanager,

ich kann das so nicht bestätigen.
Wir haben Teams Telefonie bei mehreren Kunden im Einsatz und das läuft störungsfrei.

Anruf aus Outlook heraus habe ich noch nie getestet.

Gruß
Jasper
Member: Starmanager
Starmanager Mar 25, 2024 at 09:05:36 (UTC)
Goto Top
Wir haben die Telefonie seit 2 Jahren in Verbindung mit der Telekom im Einsatz und es vergeht kein Tag dass nicht ein neues Problem bei den Usern auftritt. Unsere User sind aber auch den ganzen Tag am Telefon und kennen dadurch alle Macken.