NAS im Peer-to-Peer Netzwerk (ALL6500)

235711prim
Goto Top

Diverse Fragen

Hallo erstmal!

Wer hat Erfahrung mit dem ALLNET ALL6500 bzw. weiß bescheid?

handelt sich um ein WinXP Peer-to-Peer mit 4 Rechnern - keine Rechtevergabe - ein Rechner wird sozusagen zusätzlich als "Fileserver" verwendet.
(In Wirklichkeit arbeitet hauptsächlich der eine Mensch an diesem Rechner - die anderen schauen e-mails und so Kleinigkeiten)

Meine Fragen:

1) Wenn beim RAID 1 die eine Platte ausfällt, "springt" dann automatisch die 2. Platte ein und bekomm ich eine Info, das Platte 1 "tot" ist?


2) Programme, die momentan auf einem freigegebenen Laufwerk am Hauptrechner liegen und von einem anderen Rechner aufgerufen werden können, können das auch, wenn sie am NAS liegen?


3) Outlook *pst Dateien können auch am NAS liegen? (Wie dies im Outlook zu konfigurieren ist, weiß ich)


4) Muss ich auf den "Clients" auch irgendwelche Treiber installieren oder nur das Netzlaufwerk einbinden?

5) Gibt es eine sinnvollere - und etwa Kostenneutrale - Alternative? (Das Netgear teil - SC101T - wäre eine, oder?)


DANKE für eure Mühe im Vorhinein!!

Liebe Grüße
Werner

Content-Key: 67609

Url: https://administrator.de/contentid/67609

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 13:07 Uhr