Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

nerviges problem unter winxp

Mitglied: Salak
hallo,


ich hab seit einiger zeit das problem das wenn windows hochgefahren ist saemtliche programme nicht starten wie firewall...antivir (das startet...aber nur inaktiv),mail programm etc.


wenn ich dann xxx abmelde und mich wieder anmelde geht es,da laedt er dann bloss die firewall nicht die muss ich manuell starten...und das ist bei so gut wie jedem neustart so.


und da es ja anscheinend irgendwelche probleme mit der benutzer/rechte zuordnung zu sein scheinen hab ich das mal hier rein geschrieben.


also wenn mir jemand sagen kann wie ich das fixen kann waere ich sehr dankbar...


betriebsystem ist aufm neuesten stand...xp pro... (die probs tauchten auch erst irgendwann nach dem letzten formatieren auf vor 2 wochen) keine ahnung ob da irgendein registry tool etc. irgendwas gelöscht hat :( face-sad. kann es sein das die winlogon fehlerhaft ist ?




MfG

Content-Key: 1579

Url: https://administrator.de/contentid/1579

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 02:06 Uhr

14 Kommentare
Mitglied: Dieter-56
hi,

bei solch nem problem ist meiner meinung nach die einfachste und schnellste lösung eine saubere formatierung mit anschließender kompletter neuinstallation, egal wieviele wunderbare und wohl auch zutreffende tips noch kommen.

rückmeldung wäre nett.

gruss
dieter
Mitglied: Salak
:) face-smile

das waere dann meine 3. formatierung in 3 monaten..ich wuerd gern erstmal wissen ob sich damit schonmal jemand rumschlagen musste und vielleicht so ne loesung weiss ;)


MfG
Mitglied: Midivirus
Moinzens,

die meisten Tipps kommen nicht von einem jemand sondern von schon etwas hochwissigeren Computerfutzies ... so bekommst du auch keine Antworten ;)

Ich sage immer, dass sowas ein Bedienerfehler ist ... denn sowas passiert nich von selbst!

Oder du hast ein Prog installed, welches da etwas zerschossen hat.
Instal-Shield warnt ja auch immer vor einer Installation, dass man das Betriebssystem sichern sollte *grinz*

Schonmal was von Images gehört?

Midivirus
Mitglied: Salak
*g*

ich bediene auch computer schon seit ueber 10 jahren und fast taeglich und will nicht behaupten das ich keine ahnung von der materie habe...aber man lernt ja gern etwas dazu :) face-smile...
aber die probleme haeufen sich erst seitdem immer mehr muell im internet kursiert...

da installiert sich ja auch so mancher scheiss trotz firewall,popoup blockern und adaware sachen ;) (vielleicht sollte ich wirklich vom IE loslassen...aber wirklich zusagen tun mit opera oder firefox und konsorten nicht)

also ich denke mal irgend ein prog hat da was zerschossen...ich weiss bloss noch nicht was
und wie ich das rausfinden soll *g*

MfG
Mitglied: Horst42
Ich würde vorschlagen:
- Firewall und Antivirenprogramm deinstallieren
- die Registry reparieren
- Firewall und Antivirenprogramm neu installieren
...einen Versuch ist es wert.

grüße Horst
Mitglied: Salak
danke..werd ich mal probieren...allerdings erst sonntag ;)
Mitglied: Maik
Hallo

Also ich surfe mit dem Mozilla und habe absolut keine Prbleme, ab und zu, muß ich mal IE starten, weil mal wieder ein Webdesingener (bzw. wohl eher jemand der sich dafür hält) zu dämlich ist seine Seite kompatiebel zu machen und die deswegen nur auf dem IE läuft, was für mich ein Grund ist, die Seite zu meiden, wenn es nicht sehr dringend ist.


Grüße Maik
Mitglied: Atti58
... hast Du schon einmal probiert, das Userprofil zu löschen und neu anzulegen? Welche Rechte hat denn der User, "Benutzer", "Hauptbenutzer" oder "selbergestrickte"?
Mitglied: Salak
das ist der benutzer den ich bei der install angegeben habe...also admin status...

werd ich aber mal probieren mit dem nutzer...kann ich dann alles so uebernehmen in sachen programme oder muss ich das alles neu anlegen dann ?
Mitglied: Atti58
Soweit mir bekannt ist, ist der Benutzer, der bei der Installation angegeben wird, KEIN Administrator! Hast Du den "Automatischen Login" aktiviert? Wenn ja, deaktiviere ihn und melde Dich mit dem Administrator-Account an, dann solltest Du auch die Berechtigungen auf Ordnerebene sehen können.
Wie transportierst Du denn die Dateien in den Programmordner, mit der linken Maustaste? Das ist nicht gut, verwende die rechte Maustaste und wähle dann aus dem Menü "Kopieren". Nur wenn Du Dateien kopierst, übernehmen sie die Berechtigung des Zielordners, beim Verschieben behalten sie die Rechte des Ausgangsordners ...
Mitglied: Atti58
Soweit mir bekannt ist, ist der Benutzer, der bei der Installation angegeben wird, KEIN Administrator! Hast Du den "Automatischen Login" aktiviert? Wenn ja, deaktiviere ihn und melde Dich mit dem Administrator-Account an, dann solltest Du auch die Berechtigungen auf Ordnerebene sehen können.
Du musst nach dem Löschen des Profils natürlich den Desktop und die individuellen Einstellungen wiederherstellen, Du kannst ja auch eine Kopie (C:Dokumente und EinstellungenUSERNAME") davon anfertigen, bevor Du das Profil in "Eigenschaften von Arbeitsplatz" -> Erweitert -> "Benutzerprofile"! löscht, so behältst Du Wenigstens die Favoriten und den Desktop ...

PS: sorry, der vorherige Beitrag war für einen anderen Thread ;-) face-wink ...
Mitglied: Salak
hm...aber unter benutzer steht doch "mein name" computer administrator -_-

werd ich gleich mal testen...
Mitglied: Atti58
Standarmäßig ist wohl "Hauptbenutzer" eingestellt, man kann es glaube ich auch ändern. Das bedeutet aber nicht, dass Du Dein Profil nicht trotzdem löschen kannst, bevor man eine Neuinstallation macht, ist das wohl das kleinere Übel ... mir hat das schon viele Probleme behoben.
Mitglied: Maik
Hallo

Standartmäßig ist der Benutzer, der beim Install angelegt wird in der Gruppe Admins.

Grüße Maik
Heiß diskutierte Beiträge
Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 15 StundenFrageNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung5 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 18 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 9 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...