Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Netzwerk, Firewall und Proxy unter Linux zusammenstellen...

Mitglied: TO-d

Wie richte ich diese genannten Komponennten auf einem Linux Rechenr ein [ von A-Z ]

Hallo lieber User,

ich moechte gerne eine externe Firewall + Proxy einrichten - dazu moechte ich Linux verwenden - da ich noch nicht so bewand in Linux bin, wuerde ich gerne auf Eure Hilfe zurueck greifen... Gibt es irgendeine Deutsche Docu zu diesem Thema, die von A-Z alles beschreibt, was man braucht / Einstellen / Konfigurieren etc. muss ???

Ich bedanke mich im voraus und hoffe auf kreative Hilfe Eurerseits...

MFG TO-d

Content-Key: 456

Url: https://administrator.de/contentid/456

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: kb-guben
kb-guben 09.01.2003 um 12:39:15 Uhr
Goto Top
Hallo,

also Doku's findest Du im Netz wie Sand am Meer. Einfach mal in Google nach Firewall und Linux suchen lassen. Findet sich auch genug Beiträge in deutsch. Allerdings gibt es auch schon recht gute (kostenlose) Firewalllösungen. Es lohnt zum Beispiel ein Blick auf die Mandrake-Download-Page. Ansonsten kann ich noch das eine oder andere Buch empfehlen (z.B. Wolfgang Barth - Das Firewallbuch 45,50 EUR oder von Ziegler/Spennenberg - Die Linux-Security-Box für rund 90 EUR sind aber 2 Bücher, gleich mit Intrusion Detection, das passt ja auch zusammen.
Zumindest spart man damit Zeit, weil die Bücher das kompakt darstellen und man da auch jeweil CD's mit Tools etc. hat. Das aktuelle findet man dann im Netz leichter.

Viel Spass beim probieren - mach Dich auf einige lange Nächte (oder Tage) gefasst.

Gruss kb
Mitglied: atbits
atbits 09.01.2003 um 18:40:36 Uhr
Goto Top
Hm, also als System würde ich Dir eine Debian basierte Spezialdistribution empfehlen. Debian-basiert deswegen, weil man da auch garantiert schnell Updates und Patches herkriegt und sein System immer aktuell halten kann, was gerade bei einer Firewall sehr wichtig ist.

Im Linuxmagazin werden da immer mal wieder welche vorgestellt. http://www.linuxmagazin.de

Hier wird u.a. OWL empfohlen.
http://www.openwall.com/Owl/

Persönlich habe ich direkt 2 Firewalls auf Linux am Laufen. Zu meinem Leidwesen noch auf SUSE, bald wird aber auf Debian umgestellt.

Zu empfehlen ist neben nem Paketfilter (iptables) und nem Proxy(squid) auch ein IDS (Intrusion-Detection-System) wie snort (http://www.snort.org) und regelmäßige Scans mit Nessus (http://www.nessus.org). Snort darf ruhig auf der FW Laufen, Nessus sollte auf einem anderen "externen" Rechner laufen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 6 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...