Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Netzwerk-Zugriff nur mit Passwort ? Benutzer Eiintraege ???

Mitglied: 8428
Hi,

ich habe folgendes Problem (und bin noch recht unbewandert mit Netzwerk-Einstellungen):

ich habe in meinem Heimnetzwerk zwei Rechner (je Win XP Pro) per LAN, ein Notebook (Win XP Home) per WLAN an einem Router. Rechner 1 und Rechner 2 koennen auf alle Rechner/freigegebene Ordner zugreifen (ohne Login). Notebook kann auf Rechner 1 zugreifen, bei Rechner 2 verlangt dieser eine User und Passwortangabe. Gebe ich dort den Login Namen von Rechner 2 ein komme ich aber trotzdem nicht an die Dateien (User und Loginpasswort auf allen Rechnern identisch). Aber warum komme ich auf Rechner 1 ohne (!) Anmeldung und Probleme ?

Gruppe gleich, IP und Subnet-Adressen ordentlich vergeben, gleiche Arbeitsgruppe, Firewall abgeschaltet ...


Ergaenzung:
Ich habe vor einiger Zeit meine User-Konten geaendert. Vorher XYZ nun XXXYYYZZZ. Dies auf beiden LAN Rechnern. Mein Notebook war vorkonfiguriert mit XP Home und ich habe nicht auf die Benutzerbenamung geachtet. Daher war dort YYY eingerichtet. Diesen habe ich ebenfalls auf XXXYYYZZZ geaendert.

Rechner 1 und 2 zeigen nun unter Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer den Eintrag
Name: XYZ und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ (der auch beim Login und unter Start angezeigt wird).

Das XP Home vom Notebook zeigt diese Moeglichkeit unter Computerverwaltung gar nicht erst an, vermutlich heisse ich dort aber Name: YYY und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ.

Nachdem ich den oberen Eintrag auf Rechner 1 und 2 gefunden habe, habe ich mich vom Notebook mit XYZ (also dem "alten" Namen)und Passwort auf Rechner 2 einwaehlen koennen. Auf Rechner 1 komme ich - wie bereits erwaehnt - ohne Passwortabfrage (und dabei habe ich dort doch die gleichen Einstellungen ???).

Ich kapiere es einfach nicht. Wo liegt der Hase im Pfeffer ? Was mache ich falsch ?

Kann ich die "Namen" auf meinen XXXYYYZZZ Eintrag abaendern und dies auch auf dem XP Home Rechner ? Gab es nicht eine Moeglichkeit, XP Home mit mehr Rechten zu versehen ?


Vielen Dank
Joe

Content-Key: 5699

Url: https://administrator.de/contentid/5699

Ausgedruckt am: 20.09.2021 um 05:09 Uhr

Mitglied: 8428
8428 20.01.2005 um 07:38:17 Uhr
Goto Top
Hi,

vielleicht geht es einfacher, wenn ich den Admin auf allen Rechnern komplett umbenennen koennte.

Wie gesagt, wenn ich unter Benutzer und 'Konto aendern' den Namen aendere (z.B. auf XXXYYYZZZ), erscheint dieser zwar im Anmeldebildschirm und im Startmenue, allerdings liegen die lokalen Einstellungen und Dokumente immer noch unter dem alten Verzeichnisnamen (z.B. XYZ). Zudem gibt es unter
Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer
den Eintrag Name XYZ und Vollstaendiger Name XXXYYYZZZ.

Meine Frage:
Wie kann ich den Admin Namen (vollstaendig) ersetzen ? Gibt es ein Tool, welches diese Aufgabe uebernimmt (Aenderungen in Registry, Verzeichnissen etc.) ?

Soweit ich verstanden habe, kann ich das Original-Admin Konto nicht loeschen (sonst wuerde ich ein neues Konto anlegen mit den richtigen Namen und das alte anschliessend loeschen).

Danke fuer Eure Hilfe
Joe
Mitglied: 8428
8428 24.01.2005 um 08:47:39 Uhr
Goto Top
Hat niemand eine Idee ??? Geht das evtl. ueberhaupt nicht ???

Danke,
Joe
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 1 TagFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 18 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 14 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...