gelöst Netzwerkplan Layer 2 und 3 erstellen

Mitglied: schosch

schosch (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 14263 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich soll einen Netzwerkplan für ein Netzwerk mit etwa 450 einzelnen Stationen erstellen. Die Vorgabe lautet je einen Plan für Layer 2 (hardwareseitig) und Layer 3 (softwareseitig) aufzubauen.
Bisher ging ich davon aus, Layer 2 ist die OSI-Schicht, auf der beispielsweise MAC-Adressen laufen und Layer 3 wäre für IP-Adressen zuständig - daher verstehe ich schon die Aufgabenstellung mit Layer 2 = Hardware nicht so ganz.
Ein paar Programme zum Thema habe ich schon ausprobiert, hier komme ich am besten mit Visio (incl. Plugin) und dem 3com Network-Advisor klar.
Wie sollte ein solcher Netzwerkplan nun Norm-konform aussehen? Ich kann mir leider nicht vorstellen, was alles auf den beiden Layern vorhanden und beachtet sein muss und bitte daher um Eure Hilfe.
Mitglied: aqui
10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Na ja...ein Netz kann ja mehrere VLANs haben auch an unterschiedlichen bereichen im Netzwerk die aber L3 mässig nicht gekoppelt sein müssen oder eben gekoppelt sind über L3 Switches.
Daher gibt es logischerweise auch immer diese L2 und L3 Sichtweise von Netzen !
Eine Darstellungsnorm gibt es nicht. Wie du das mit Visio oder was auch immer darstellst ist also mehr oder minder deine Kosmetik !!
So oder ander könnte man es machen.... https://www.administrator.de/forum/6-vlans-mit-3com-4200g-switche-verst% ...
Bitte warten ..
Mitglied: schosch
10.02.2010 um 18:20 Uhr
Danke schon einmal für den Link!
VLANs gibt es (leider) nicht, es ist alles ein einziges flaches Netzwerk.
Dahingehend wäre mir ja die Unterscheidung zwischen Layer 2 und 3 plausibel gewesen, in der Aufgabenstellung habe ich aber Layer 2 als Hardware (Kabel, Anschlussdosen etc) und Layer 3 als Software (BS, Datenbankmanagement etc) vorgesetzt bekommen - daraus werde ich eben nicht so ganz schlau.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
11.02.2010 um 01:20 Uhr
Kosmetisch sollte man sich nur an die Standard-Symbole halten. Diese sind bei den meisten Werkzeugen a Visio oder Dia bereits vorhanden. Sehr oft eingesetzt werden z.B. die Cisco-Network Shapes.

Wenn keine VLANs vorhanen sind ist L2 recht einfach zu erstellen. Zuerst alle Switches zeichnen, dann die Uplinks untereinander, als nächstes Server und zuletzt die Clients. Clients eintragen ist sowieso meistens Copy&Paste. Normalerweise deutet man diese aber auch nur an und hält die genaue Dokumentation der Portbelegung in Tabellen oder Datenbanken, die Optional über SNMP direkt aktualisiert werden können. Ist furchtbar unpraktisch jedes mal wenn sich eine Bürozuteilung ändert den L2 Plan anpassen zu müssen. Kritische und Wichtige Komponenten müssen auf solchen Plänen erscheinen.

Für L3 gilt eigentlich das gleiche. Normalerweise verwendet man hier sowieso DHCP was eine Dokumentation der Clientsysteme auf einem Plan wenig Sinnvoll erscheinen lässt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup16 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Off Topic
Netzwerkplan alla aqui
gelöst wusa88FrageOff Topic9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sehe immer öfter Netzwerkpläne von aqui Kannst du mir aqui sagen, mit welchen Programm du diese ...

LAN, WAN, Wireless
2 oder 3 Switche hintereinander
140595FrageLAN, WAN, Wireless54 Kommentare

Hallo, Habe eine Fritz Box und möchte von der zum 1. Switch. vom 1. dann zum 2. Funktioniert das? ...

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
the-buccaneerErfahrungsberichtHumor (lol)5 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Windows Server

Fragen zur "Serverstruktur" 2-3 Arbeitsplätze

gelöst VisuciusFrageWindows Server2 Kommentare

Guten Abend, "man" und auch ich lerne hier viel und es macht Spaß an den Fragen und Erfahrungen anderer ...

Peripheriegeräte

Thunderbolt 2 Gerät an Thunderbolt 3 Dock

Phill93FragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hallo, ich möchte mir für meinen Arbeitsplatz ein Dock anschaffen. Da ich mein MacBook Pro (Early 2015) im laufe ...

Windows 7

3 Monitor betreiben, 2 davon dupliziert, nicht möglich :-(

gelöst Thema671FrageWindows 75 Kommentare

Hallo. Ich möchte an einem Rechner 3 Monitore anschließen. Prinzipiell kein Problem. Der HP EliteDesk hat 2 Display Port ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud