Neuer Admin-Account erhält keine Rechte

looser27
Goto Top
Moin,

ich habe gerade ein Phänomen, wo ich nicht hinter komme:

Ich möchte einen PCAdmin Account verteilen. Also habe ich den im AD angelegt und mit einem Passwort versehen.
Anschließend den Account der Gruppe "Administratoren" zugewiesen.

Versuche ich nun auf meinem PC unter einem normalen User z.B. Software zu installieren meldet sich die Benutzerkonntensteuerung und verlangt Admin-Rechte. Nutze ich jetzt den neu angelegten Account, so erhalte ich die Fehlermeldung, dass der Account nicht über die benötigten Rechte verfügt (der Domain-Admin-Account hingegen funktioniert, doch den will ich nicht nutzen).

Warte ich nur nicht lange genug (mehrere Reboots durchgeführt) oder habe ich nen Baum vorm Gesicht?

Gruß

Looser

Content-Key: 3554354723

Url: https://administrator.de/contentid/3554354723

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 00:08 Uhr

Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 05.08.2022 um 15:59:20 Uhr
Goto Top
Hi

Dein PCAdmin ist jetzt in der Administratorengruppe auf den DCs.
Sprich Admin auf den DCs.
Ah
Wenn dann müsstest du ihn entweder als Domain Admin eintragen
Oder über die Sicherheitseinstellungen in einer Gruppenrichtlinie der lokalen Administratorengruppe hinzufügen
Oder als GPP Objekt den Benutzer in die Gruppe der lokalen Administratoren Gruppe aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: Looser27
Looser27 05.08.2022 um 16:26:36 Uhr
Goto Top
Wenn dann müsstest du ihn entweder als Domain Admin eintragen

Habe ich testweise auch mal gemacht. Ergebnis war das selbe face-sad
Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 05.08.2022 um 17:03:05 Uhr
Goto Top
Hi

Warum verwendest du nicht MS LAPS für sowas ?


Poste mal deine GPO. Was sagt gpresult ?

Weiter wäre die Ereignisanzeige hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: JasperBeardley
JasperBeardley 06.08.2022 um 10:50:58 Uhr
Goto Top
Moin,

was sagt denn ein whoami /groups?

Musst du tatsächlich Admin Credentials eingeben, oder poppt nur die UAC auf und du musst bestätigen?

Die UAC greift nur beim BuildIn Administrator nicht in der Standard Einstellung.

Gruß
Jasper
Mitglied: Looser27
Looser27 08.08.2022 um 09:07:13 Uhr
Goto Top
Du hast mich falsch verstanden:
Ich legen einen normalen User "pcadmin" an.
Ich weise dem User "pcadmin" die Gruppe "Domain-Admins" zu.

Anschließend versuche ich auf einen PC mit einem Account eine Operation, für die Admin-Rechte erforderlich sind. Die Benutzerkontensteuerung poppt auf und fragt nach dem User mit den erweiterten Berechtigungen.

Gebe ich nun die Daten des Users "pcadmin" ein kommt eine Fehlermeldung, es würde ein User mit erhöhten Berechtigungen benötigt.

Die Frage ist, warum der User keinen Admin-Zugriff auf das Notebook bekommt.
Mitglied: holli.zimmi
holli.zimmi 08.08.2022 um 14:36:51 Uhr
Goto Top
HI,

nimm den User aus der Gruppe "Benutzer" vom AD heraus.

Gruß

Holli