Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst NIC LED am Server Panel anschliesen

Guten Tag,

sehr oft verwende ich für Server aus Kostengründen Kommerzielle Boards.

Jetzt brauche ich unbedingt eine Anzeige, wenn eine NIC aktiv arbeite und zwar nicht hinten sondern vorne am Panel wo man diese in einem Serverschrank gut sehen kann.

Leider finde ich keine NIC welche einen Stecker auf der Karte drauf hat womit ich die vorhandenen LED´s am Gehäuse anschliessen kann. Hat jemand eine Lösung ohne läuten zu müssen? Bin leider ein Grobmotoriker.

Viele Grüße

Ich
Mitglied: StefanKittel
LÖSUNG 07.08.2019, aktualisiert um 10:14 Uhr
Moin,

kenne ich so nicht.

Wir hatten früher kleine LC-Display (4x16 Zeichen) mit RS232/USB Verbindung und einer Software für Linux/Windows verwendet um CPU, HDD und NIC Status, IP-Adressen, etc anzuzeigen. Das ganze kam in einen 5,25" Schacht und sah richtig gut aus.
Aber: Ich komme aktuell nicht auf den Namen.

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
07.08.2019 um 10:18 Uhr
Hallo,

ist zwar etwas unkonventionell, könnte aber funktionieren

https://www.amazon.de/Lichtleiter-Kabel-schwarzer-PVC-Mantel-wasserdicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
07.08.2019 um 10:18 Uhr
Guten Tag Stefan,

das hört sich richtig gut an. Aber ich glaube das kann ich bei eine pfSense nicht installieren

Oder was denk Ihr kann man ohne weiteres ein externes Paket auf pfSense installieren?

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
07.08.2019 um 10:21 Uhr
Guten Tag godlie,

die Idee ist absolut cool. Behalte ich im Hinterkopf. Danke Ihnen.

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.08.2019 um 10:27 Uhr
Zitat von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO:

Leider finde ich keine NIC welche einen Stecker auf der Karte drauf hat womit ich die vorhandenen LED´s am Gehäuse anschliessen kann. Hat jemand eine Lösung ohne läuten zu müssen? Bin leider ein Grobmotoriker.

Webcam und Bildschirm. Oder Endoskop

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 07.08.2019, aktualisiert um 11:16 Uhr
Ausser Lichtleiter ist der Einbau eines Feld- Wald- und Wiesen LCDs sicher der beste Weg. pfSense supportet da fast alles über das LCDproc Package:
http://lcdproc.omnipotent.net
Z.B. mit einem USB Display:
https://www.electronic-software-shop.com/hardware/usb-lcd-display-4x20-z ...
Wenn du interne USB Stecker auf dem mainboard hast muss man nur stecken:
https://www.reichelt.de/usb-3-0-pinheader-auf-usb-3-0-b-buchse-delock-65 ...
Als Grobmotoriker muss man da aber etwas basteln.
Oder du musst dir eine gebrauchte Watchguard Hardware bei eBay besorgen, da ist das gleich automatisch mit integriert.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.08.2019 um 13:09 Uhr
Hallo,

Zitat von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO:
sehr oft verwende ich für Server aus Kostengründen Kommerzielle Boards.
Natürlich tust du das. Oder hast du einen eigene MainboardEntwicklungsabteilung und eien eigene Produktionsstätte?. Es gibt nur ganz wenige Mainboards welche als Bausatz oder in einzelteile (Mainboard, Kühlkörper, Bauteile Passiv und Aktive, Kondensatoren, Spulen, Widerstände usw.) zu kaufen (Kommerziell) sind. Deine CPUs baust du auch selbst, oder?

Jetzt brauche ich unbedingt eine Anzeige, wenn eine NIC aktiv arbeite und zwar nicht hinten sondern vorne am Panel wo man diese in einem Serverschrank gut sehen kann.
Nimm doch einfach die LEDs des Switches und auch dessen Übersicht, sofern man natürlich weiss an welchen Port die NIC hängt.

Leider finde ich keine NIC welche einen Stecker auf der Karte drauf hat womit ich die vorhandenen LED´s am Gehäuse anschliessen kann.
Mal so einen NIC auseinaander genommen? Da sind die LEDs über eigene PINs angeschlossen. Kabel oder Litze dran und da dran deine externen LEDs - Fedisch

Hat jemand eine Lösung ohne läuten zu müssen?
Ohne zu läuten? Soll BigBen läuten?

Bin leider ein Grobmotoriker.
Dann jemanden einstellen der kein Grobmotoriker ist, oder jemand aus der Mainboard Produktion es machen lassen, wie auch dort dir jemand NICs mit zusätzlichen externen Kontakten auf deine Mainboards läuten kann.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
07.08.2019 um 15:43 Uhr
Guten Tag,

danke Ihnen aqui. Das Paket, für die Firewall welche nicht an einem Switch hängt, hatte ich, nach dem Hinweis von StefanKittel, auch gefunden. Nur mit der Hardware war ich mir nicht sicher.

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.08.2019 um 18:04 Uhr
Please...you can say you to me !
In Foren duzt man sich in der Regel...
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
12.08.2019 um 13:36 Uhr
Guten Tag aqui,

nun habe ich das "USB-LCD-Display, 4x20 Zeichen, grün" vor mir liegen.

Hab unter pfSense folgende Einstellungen eingegeben.

Aktivieren: Enable LCDproc at startup
Com port: "nicht gesetzt"
Display size: "4 rows 20 colums"
Driver: "HD44780 and compatible"
Connection type: "BWCT USB device"
Port speed "Standard"

Klar natürlich habe ich in dem Reiter "Screens" auch etwas ausgewählt.

Stecke es in das USB und es leuchtet auf.
photo_2019-08-12_13-32-23 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Und es wird wird leider nichts angezeigt.

Hast du das bei dir bereits in Einsatz, wenn ja. Habe ich wieder falschen Treiber verwendet?

In Foren duzt man sich in der Regel...
Ich bin stets bemüht mich zu bessern.

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2019 um 13:47 Uhr
Hallo,

Zitat von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO:
Stecke es in das USB und es leuchtet auf.
Also ist die Stromversorgung des Displays schon mal richtig (per USB)

Und es wird wird leider nichts angezeigt.
Dann ist irgendetwas mit der Ansteuerung nicht OK. Du willst doch irgendwelche Daten dort darstellen, oder?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.08.2019 um 13:47 Uhr
Zitat von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO:
Com port: "nicht gesetzt"
Hallo,
diese USB-Geräte sind in der Regel reine USB-RS232-Wandler und stellen einen COM-Port bereit.
Probier mal die ersten paar COM-Ports aus.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
12.08.2019, aktualisiert um 14:21 Uhr
Guten Tag,

Zitat von StefanKittel:
Probier mal die ersten paar COM-Ports aus.

Grundsätzlich würde ich auch alle Einstellmöglichkeiten in verschiedenen Varianten ausprobieren.

Die Frage ist dann nur, muss die pfSense nach jedem verändern neu gestartet werden, muss ich den USB Stecker ab und wieder einstecken oder reicht nur Speichern schon aus?

photo_2019-08-12_14-13-45 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Viele Grüße

ich
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.08.2019 um 17:50 Uhr
Das lcdproc-dev Package musst du natürlich installieren über die Paketverwaltung sonst geht gar nix, klar.
Dann guckst du hier:
https://administrator.de/forum/pfsense-watchguard-kein-internet-auf-lan- ...
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
18.08.2019, aktualisiert um 13:46 Uhr
Guten Tag,

lcdproc hatte ich installiert. Shellcmd dagegen jedoch nicht.

Da es sich hier auch um einen vier Zeilliegen USB LCD und nicht um einen "Watchguard" handelt, gehe ich auch davon aus, dass ich die Einstellungen entsprechend anpassen muss.

Ich hab jetzt das kleine Teil mit nach hause genommen um in ruhe die einzelnen Ports auszuprobieren.

Also versuche ich die ganze Zeit mit Grundeinstellungen:

Com port: XXXX
Display size: 4 rows 20 colums
Driver: HD44780 and compatible
Connection type: BWCT USB device
Port speed: Standard

Dann immer wieder

in Diagnose / Kommandozeile: cp /usr/local/etc/LCDd.conf /conf

Dann Com Port wieder auf "nicht gesetzt" und neu starten.

Bekomme jedoch keine Anzeige als wie bis jetzt oben zusehen. Entweder habe ich einen der Ports ausgelassen oder es wird wie vom Händler mir am Telefon gesagt, nicht von FreeBSD / Linux unterstützt.

Oder es gibt einen anderen Grund, zu welchem ich mich hier in der Öffentlichkeit nicht weiter äußern möchte. ^^

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.08.2019 um 13:48 Uhr
Hallo,

Zitat von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO:
Da es sich hier auch um einen vier Zeilliegen USB LCD und nicht um einen "Watchguard" handelt, gehe ich auch davon aus, dass ich die Einstellungen entsprechend anpassen muss.
Und, welche PfSense Hardware verwendest DU? Selbstbau? Alle nötigen Module sind installiert und laufähig wie vom Modulhersteller gefordert?

Com port: XXXX
Und wie gibt man dort ein XXXX ein?

Port speed: Standard
9600,n,8,1 oder was?

Oder es gibt einen anderen Grund, zu welchem ich mich hier in der Öffentlichkeit nicht weiter äußern möchte. ^^
Du hast entweder die falsche Hardware, falsche Software oder einfach einen oder mehrere Fehler gemacht.
https://www.google.com/search?q=use+lcd+panel+with+pfsense

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO
18.08.2019 um 14:34 Uhr
Guten Tag,

Und, welche PfSense Hardware verwendest DU? Selbstbau? Alle nötigen Module sind installiert und laufähig wie vom Modulhersteller gefordert?

Es handelt sich um einen Eigenbau.


Und wie gibt man dort ein XXXX ein?

XXXX ist ein variabler Wert, welchen ich mit allen aus dem Dropdownmenü verfügbaren Möglichkeiten ausprobiert habe.

9600,n,8,1 oder was?

Standard = Default [Set the port speed. Caution: not all the driver or panels support all the speeds, leave "default" if unsure.]

Du hast entweder die falsche Hardware, falsche Software oder einfach einen oder mehrere Fehler gemacht.

da bin ich mal ganz deine Meinung.

Viele Grüße

Ich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Administrator Web-Panel
gelöst Frage von ClepToManixLinux Tools3 Kommentare

Hallo, ich möchte mir auf meinem Ubuntu Server 16.04 ein Web-Panel zum Administrieren meines Server installieren. Hauptaugenmerk liegt bei ...

Switche und Hubs

19" Panel mit ausziehbaren Patchkabeln

Frage von FFSephirothSwitche und Hubs4 Kommentare

Guten Morgen, ich suche oben genanntes Panel. Ich hab so eines schon mal vor 2 Jahren auf der Cebit ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco AccessPoint 1131 - Status LED Red Radio LED blinkt rot

Frage von 1x1speedLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich habe einen Accesspoint 1131 von Cisco, dieser ist per PoE mit Strom versorgt und autonom, ich kann ...

Grafikkarten & Monitore

Dell U2715H - Panel oder Elektronik defekt?

gelöst Frage von strohanGrafikkarten & Monitore3 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich habe von einem Kollegen einen augenscheinlich defekten Dell U2715H Monitor hingestellt bekommen, weil er weiß ...

CPU, RAM, Mainboards

Corsair RGB LED Lüfter laut

Frage von uridium69CPU, RAM, Mainboards2 Kommentare

Ich habe heute 3 Stück 120mm RGB LED Lüfter in ein NZXT Elite 340 Gehäuse eingebaut. Die Lüfter sind ...

Mac OS X

MacOS NIC reihenfolge

gelöst Frage von micneuMac OS X19 Kommentare

Moin, ich bin Admin in einem macOS lastigen unternehmen. Ich möchte die Reihenfolge der Netzwerkarte festlegen 1. Thunderbolt Ethernet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sonstige Systeme
Home Office Ortung IP via VPN und Citrix
Frage von ColdstormSonstige Systeme25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage. Ich arbeite für einen deutschen Automobilclub (fängt mit A an und mit ...

Sicherheitsgrundlagen
Regelmäßige Änderungen der Passwörter erhöhen wirklich die Sicherheit?
Frage von AbstrackterSystemimperatorSicherheitsgrundlagen25 Kommentare

Guten Abend zusammen, genau die Frage stelle ich mir. Erhöht es tatsächlich den Sicherheitsfaktor, wenn die Passwörter regelmäßig geändert ...

Batch & Shell
Mehrere Server anpingen positive und negative Ergebnis in Datei schreiben
Frage von tommhiiBatch & Shell18 Kommentare

Hallo ich hab eine Frage ich habe in einer Liste mehrere Server eingetragen die ich per batch anpingen will. ...

Microsoft Office
Office 2010 Starter SetupConsumerC2ROLW.exe Datei
gelöst Frage von ITAzubi2Microsoft Office18 Kommentare

Moin moin, ich bin frischer IT Azubi und soll auf ein neues Notebook mit Win 10 Office 2010 Starter ...

Schulung & Training
Präsentation mit Gestensteuerung (Schnipsen)
gelöst Frage von battalgaziSchulung & Training18 Kommentare

Hallo, ich habe vor kurzem an einer MLP Paresentation teilgenommen, der Dozent hat mit einem Schnipsen die Folien gesteuert. ...

Switche und Hubs
Aruba VSF-2930F DHCP Problem
Frage von fbe280tSwitche und Hubs13 Kommentare

Hallo Ihr da draußen, wir haben drei Aruba VSF-2930F zu einem virtuellen Switch zusammengefügt und haben dort mehrere V-Lans ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN