arcmos
Goto Top

NovaBackup oder Veeam für Hyper V?

Hallo,
es geht um einen Hyper V Host mit 3 VMs. Vorher war es 1 physischer Server. Jetzt geht es um die Backuplösung. Vom physischen Server existiert noch eine NOVABACKUP®
BUSINESS ESSENTIALS.

Hat damit jemand Erfahrung? Positiv, negativ?

Als Alternative dachte ich an Veeam Backup Essentials.

Was setzt ihr denn so einem solchen Szenario? Novabackup ist ja nicht soooo bekannt....

Specs:
1 Hyper V Host
2-3 VMs (alle MS Server 2012 R2)
Datenmenge Total ca. 100-300GB

Content-Key: 301388

Url: https://administrator.de/contentid/301388

Printed on: April 21, 2024 at 02:04 o'clock

Member: affabanana
affabanana Apr 11, 2016 at 10:20:18 (UTC)
Goto Top
Salü arcmos

Novabackup ist halt eine Deutsche Firma, die auch den Kompletten Support in Deutschland betreibt.

Ich habe mit beiden Software gute Erfahrungen gemacht.

Veeam ist halt im Virtuellen Bereich ganz klar die Nummer EINS (1).
Preislich halt ein kleines bisschen teurer.

Gruass affabanana
Member: arcmos
arcmos Apr 11, 2016 at 10:54:12 (UTC)
Goto Top
Hallo,
hast du eventuell dabei RDX Medien verwendet?

Stichwort RDX eject (auswerfen des RDX Medium)
Member: affabanana
affabanana Apr 25, 2016 at 19:03:57 (UTC)
Goto Top
Nee leider nicht