Nutzung von Office 365 (insb. Exchange Postfächer, Sharepoint) und eigenem Mailserver bei Ionos für ext. Mitarbeiter

Mitglied: BensoKa

BensoKa (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2020 um 02:04 Uhr, 917 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Huhu,

ich bin neu im Forum. Ich bin eigentlich nicht für den IT-Bereich zuständig, aber man wächst ja hinein.
Ich arbeite in einem kleinem Unternehmen mit max. 5-10 Festangestellten und weiteren 80-100 Freelancern.

Bisher haben wir alle Emailadressen bei Ionos gehostet, aber überlegen uns aufgrund der kollaborativen Arbeitsmöglichkeit und Exchange Postfächern zu MS umzuziehen.

Jedoch finde ich im Net keine Informationen darüber, ob es möglich ist lediglich für ein paar Benutzer (Festangestellte) ein Abo abzuschließen und die Unternehmensdomain für die Mailadressen zu nutzen statt der @firma.onmicrosoft.com und die anderen 80-100 Freelancer auf dem alten Emailserver (ionos mit der gleichen Unternehmensdomain) zu belassen, um unnötige Kosten zu sparen.

Nach meinem Verständnis kann über das Hinterlegen von DNS-Einträgen die Ionos Domäne mit der MS Domäne verbunden werden, aber nur Emails an Postfächer, die in Exchange angelgt sind, erhalten Mails? Alle anderen erreichen nur die bei Ionos gehosteten Postfächer (wenn überhaupt?). Geht das über MX-Priorisierung? Leider ist der Support bei Ionos noch sehr lernfähig und MS antwortet als, ob die Antworten aus einem Katalog ziehen und nicht schauen, ob es die Frage überhaupt beantwortet.

Falls es eine Möglichkeit gibt, Postfächer bei Exchange und Postfächer, die keine Aboelemente von MS brauchen, parallel zu nutzen, ist das überhaupt seitens Microsoft erlaubt?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen!

Gute Nacht, Ben!
Mitglied: IT-Prof
19.09.2020 um 12:09 Uhr
Es "geht" wenn man das Wort gehen nutzen will.
Dennoch ist es ein Konstrukt, welches nicht zu empfehlen ist und eher was für erfahrene Fuuba.
Für einen Anfänger also nicht geeignet.

Die sauberste Lösung wäre das arbeiten mit Subdomains.
Bitte warten ..
Mitglied: simi2204
19.09.2020 um 13:52 Uhr
Servus,

was spricht dagegen für die Externen MAs Office 365 E1 zu nutzen? Ist das wesentlich teurer für euch?

Gruß Simon
Bitte warten ..
Mitglied: mbehrens
19.09.2020 um 19:22 Uhr
Zitat von BensoKa:

ich bin neu im Forum. Ich bin eigentlich nicht für den IT-Bereich zuständig, aber man wächst ja hinein.
Ich arbeite in einem kleinem Unternehmen mit max. 5-10 Festangestellten und weiteren 80-100 Freelancern.

Bisher haben wir alle Emailadressen bei Ionos gehostet, aber überlegen uns aufgrund der kollaborativen Arbeitsmöglichkeit und Exchange Postfächern zu MS umzuziehen.

Jedoch finde ich im Net keine Informationen darüber, ob es möglich ist lediglich für ein paar Benutzer (Festangestellte) ein Abo abzuschließen und die Unternehmensdomain für die Mailadressen zu nutzen statt der @firma.onmicrosoft.com und die anderen 80-100 Freelancer auf dem alten Emailserver (ionos mit der gleichen Unternehmensdomain) zu belassen, um unnötige Kosten zu sparen.

Gehe grundsätzlich erst einmal davon aus, dass es immer eine "entweder oder" Lösung ist. Wenn man volle Kontrolle über die beteiligten Systeme hat, kann man auch Mischumgebungen "bauen". Davon gehe ich hier nicht aus.

Nach meinem Verständnis kann über das Hinterlegen von DNS-Einträgen die Ionos Domäne mit der MS Domäne verbunden werden, aber nur Emails an Postfächer, die in Exchange angelgt sind, erhalten Mails?

Ja.

Alle anderen erreichen nur die bei Ionos gehosteten Postfächer (wenn überhaupt?).

Nein, sie werden als unzustellbar abgelehnt.

Geht das über MX-Priorisierung?

Nein.

Leider ist der Support bei Ionos noch sehr lernfähig und MS antwortet als, ob die Antworten aus einem Katalog ziehen und nicht schauen, ob es die Frage überhaupt beantwortet.

Falls es eine Möglichkeit gibt, Postfächer bei Exchange und Postfächer, die keine Aboelemente von MS brauchen, parallel zu nutzen, ist das überhaupt seitens Microsoft erlaubt?

Warum nicht?

Schon über alle SaaS Modelle von MS informiert (es kann schon bei ~EUR 2,00 je Benutzer losgehen)? Schon mal über Alternativen nachgedacht?
Bitte warten ..
Mitglied: BensoKa
21.09.2020 um 22:25 Uhr
Hey IT-Prof,

Vielen Dank für deine Idee.

Ich bespreche das Mal mit der GF.

Ich wünsche noch einen schönen Abend!
Bitte warten ..
Mitglied: BensoKa
21.09.2020 um 22:27 Uhr
Hi Simon,

Im Augenblick haben die ext. MA kostenlose Accounts(2GB), die lediglich zur Terminfindung genutzt werden. Aufgrund der Leistungen, die wir nicht nur regional anbieten, haben wir letztendlich viele potentielle Unterauftragnehmer.

Deswegen suchen wir nach einer kostenoptimierten Lösung.

Lieben Gruß Ben
Bitte warten ..
Mitglied: BensoKa
21.09.2020 um 23:05 Uhr
Hi MBehrens,

Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort.

Die SaaS Modelle hatte ich tatsächlich noch nicht geprüft. Da ich erstmal die bisherigen von uns genutzten Anbieter geprüft habe

Aufgrund der Pandemie und der unklaren Auftragslage möchten wir nicht für jeden Freelancer, die Postfächer zahlen, da diese bisher kostenlos (<2gb) von uns bei Ionos genutzt werden konnten.

Ich prüfe Mal, ob wir die Subdomain ändern (wie von IT-Prof vorgeschlagen) und die festen MA umziehen, da es augenscheinlich keine bessere Option gibt.

Mfg Ben
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Prof
22.09.2020 um 10:13 Uhr
Zitat von BensoKa:

Ich prüfe Mal, ob wir die Subdomain ändern (wie von IT-Prof vorgeschlagen) und die festen MA umziehen, da es augenscheinlich keine bessere Option gibt.

Mfg Ben

Das ist wirklich die einfachste und vor allem leistungsfähigste Idee/Lösung.

Ich arbeite so unter anderen auch "privat".

Wir haben auf familienname.com für unsere Sippe eine GSuite.

Über diverse Haushalte meiner Familie gibt es eine AD-Domäne und die heißt site.familienname.net und korrespondiert mit der .com.

Für die geschäftlichen Aktivitäten meiner Frau gibt es eine corperate.familenname.com die mit Office 365 verbunden ist und auch für die Mitglieder anderer Haushalte über familienname.com (ohne subdomain) und dem selben Login diverse Office 365 Annehmlichkeit bereitstellt ohne die Damen und Herren mit zu vielen Logins zu verwirren. Alles SSO mit gegenseitiger Authentifizierung. Gesamte Authentifizierung läuft über die GSuite in Kombination mit AD und Office 365 und Azure.

Für meinen Jahresurlaub ist eine MDM Implementierung für Android und IOS geplant Haushalt und standortübergreifend.
Bitte warten ..
Mitglied: BensoKa
27.09.2020 um 01:57 Uhr
Hi IT-Prof,

vielen Dank für deinen Input.

Ich habe im Net jedoch etwas über Internal Relay Domain gelesen.
Hier der Link:
https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/mail-flow/accepted-domains/acc ...

Und hier der Thread in einem anderen Forum (darf ich das hier posten?)
https://www.frankysweb.de/community/exchange2019/ex-2019-nur-fuer-ein-te ...

Hast du eventuell Erfahrung über diese Lösung?

Beste Grüße
Ben
Bitte warten ..
Mitglied: BensoKa
27.09.2020 um 02:15 Uhr
Hi IT-Prof,

nochmal eine vielleicht blöde Frage.

Wenn ich Ionos sage, leite die Mails an Exchange weiter wie folgt:
https://docs.microsoft.com/de-de/microsoft-365/admin/dns/create-dns-reco ...

Und diese Emailadressen nicht angelegt sind in Exchange, sind diese Mails nicht dann in den 1und1 Postfächern?

Nur so ein Gedanke...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Wireguard VPN (oder andere alternative) - Kompletter Traffic routen
gelöst KodaCHFrageRouter & Routing15 Kommentare

Guten Morgen Ich habe bisher mit OpenVPN und mit Wireguard VPN einige Tests gemacht. OpenVPN (Kostenlose Version): Hier habe ...

Server-Hardware
Konfiguration und Stromverbrauch ML350 Gen10
kosta88FrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo, ich versuche mal zu berechnen was ein ML350 verbrauchen würde. Ich weiß dass es von der Konfiguration und ...

Server
Kein Zugriff auf NAS bei DS Lite
martingerdesFrageServer11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema kennen wahrscheinlich viele und ich selbst habe schon viele Forenbeiträge zu diesem Thema gelesen. ...

Windows Server
Hyper-V Server vs Datacenter?
holliknolliFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem - kostenlosen - Hyper-V-Server? Ich meine, warum teure Lizenzen für Datacenter zahlen, wenn ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte kaputt? Hier muss noch etwas hin, weil der andere Titel schon vergeben ist :)
Sir.classicFrageGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen selbst gebauten PC und mein Problem ist, dass meine Monitore regelmäßig (alle 3h) ...

LAN, WAN, Wireless
Spanning Tree Probleme
predator66FrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, wir haben hier eigenartige Spanningtree Probleme, die wir zur Zeit nicht gelöst bekommen: New Root Port MAC ist ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
OFFICE 365-Sharepoint
gelöst AngeloGrFrageMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo, hab eine Frage da ich mit Azure und SharePoint noch keine Erfahrung habe, wir aber nen Neukunden haben, ...

Microsoft Office

Office 365 Sharepoint Unterwebseite entfernen

Dukenukem264FrageMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo, ich bin kompletter Sharepoint Neuling und habe eine kleine Frage (über Google oder so habe ich leider die ...

Microsoft Office

SharePoint 365 als interenet Shop

gelöst lupoloFrageMicrosoft Office7 Kommentare

Guten Morgen, bitte prügelt für diese Frage nicht gleich auf mich ein - vorab ich kenne mich mit SP ...

Exchange Server

Office 365 - Freigegebenes Postfach verschwunden

HenereFrageExchange Server8 Kommentare

Servus zusammen, es wird Office 365 genutzt. Seit über 1 Jahr ist ein freigegebenes Postfach eingerichtet (info) Seit heute ...

Exchange Server

Exchange Postfach Mirgration ins Office 365

uzwuz1984FrageExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit geraumer Zeit folgendes Problem und hoffe jemand kann mir auf die schnelle einen Tipp ...

Microsoft Office

Doppelte Mails im Office 365 Postfach

gelöst aditzFrageMicrosoft Office2 Kommentare

Mahlzeit Kollegen! Das ist was bei der Migration vom alten SBS2011 ins Office 365 schiefgegangen. Jetzt habe ich alle ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT