O365 Konto sync Problem

Servus,

Ich habe ein Problem mit einer 0365 Mail Adresse. Das Konto ist bei zwei Geräten eingerichtet bej dem ursprungs Gerät wo die Ordnerstruktur angelegt wurde ist alles da lt. Outlook auch alles ok( auf dem neuesten Stand). Leider hab ich 4 Unterordner mit einer riesigen Ordner struktur die einfach nicht richtig syncen sprich Ordner fehlen oder unterordner usw.

Auch in der Owa scheinen diese nicht auf aber sie wurden zum teil ja angelegt.

Ich habe einiges Probiert neue Ordner angelegt verschiedene Geräte diese 4 Ordner bzw. Ihre inhalte syncen einfach nicht.
Auch komisch wenn ich in der Owa einen anlege verschwindet der einfach als würde er nicht erstellt worden sein?

Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll 1 Stunde mit dem MS support telefoniert der total nutzlose Lösungsansätze durchmacht.

Vill hatte jemand was ähnliches.

Ich weiß ich könnte einen PST export/import machen aber weiß halt genau das dass nicht die lösung ist.

Sync ist auf alle.

Danke im Vorraus!!!

Content-Key: 757126981

Url: https://administrator.de/contentid/757126981

Ausgedruckt am: 27.07.2021 um 17:07 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 22.06.2021 um 07:24:57 Uhr
Goto Top
Moin,

was ist denn für Dich eine "riesige Ornerstruktur"?
Wie ungeduldig warst Du denn - sprich wie lange hast Du für den Sync gewartet?

Das kann schon mal mehrere Stunden in Anspruch nehmen, je nach Größe und Anzahl der Elemente auch Tage.
Und den Sync keinesfalls unterbrechen durch Outlook-/PC-Neustart.

Gruß

cykes
Mitglied: MaxHax
MaxHax 22.06.2021 um 07:31:49 Uhr
Goto Top
Hallo,

Ich hab das gerät das ganze WE laufen lassen er sagt alles auf dem akutellen stand in den besagten Ordnern.

Meine Vermutung ist er hat die maximale Ordner Anzahl erreicht ab dann gibts laut MS sync Probleme.

Im owa steht auch Postfach größe 35 GB und die Ost hat nur 20Gb sync zeitraum aber auf alle.

Ich denke deshalb werden die ordner auch in der owa nicht angezeigt
Mitglied: cykes
cykes 22.06.2021 um 07:44:43 Uhr
Goto Top
Läuft das Outlook im Cached Mode? Dann ggf. den mal ausschalten.

Die Dateigröße der ost sagt eigentlich nichts aus. Entscheidend ist die Anzahl der Elemente/Ordner.

Dass lokal auf dem Quellclient alles OK ist, ist eigentlich logisch.
Mitglied: MaxHax
MaxHax 22.06.2021 um 08:27:39 Uhr
Goto Top
Komisch sobald der cache modus aus ist alles da sobald wieder eingeschaltet verschwindet alles so langsam wieder.

Vielen dank das ist schon mal eine zwischen lösung. Echt mega.

1 Stunde MS Support konnte mir das nicht sagen😂
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 21 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 21 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 14 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...