Office Dokumente auf MAC mehrmals geöffnet

tredl127
Goto Top
Hallo Zusammen!

Wir haben einen Kunden der mit MAC´s arbeitet und Office 2019 installiert hat.

Die Daten sind alle auf einem QNAP NAS abgelegt.

Wenn jetzt ein User ein Word Dokument aufmacht und ein anderer Kollege das selbe Dokument öffnet, kommt keine Meldung,
dass das Dokument gerade in Bearbeitung ist, oder schreibgeschützt geöffnet werden kann.

Jetzt überschreiben sie sich teilweise gegenseitig die Dokumente.

Kann mir jemand sagen, ob das am Office oder am MAC liegt?

Wir konnten bis dato keine Lösung finden....

lg

Andi

Content-Key: 3252292154

Url: https://administrator.de/contentid/3252292154

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: Visucius
Visucius 04.07.2022 aktualisiert um 16:03:32 Uhr
Goto Top
Macs! MAC ist was anderes

Was würdest Du denn für ein Verhalten des QNAPs erwarten?! Ist der Vorgang bei nem Windows-Rechner anders?
Mitglied: tredl127
tredl127 04.07.2022 um 16:05:15 Uhr
Goto Top
Beim Windows Rechner ist die Datei gesperrt, wenn sie schon jemand offen hat.

Beim MAC kannst du sie einfach noch einmal öffnen ohne Warnmeldung, dass die Datei
bereits geöffnet ist durch einen anderen User.
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 04.07.2022 um 16:06:14 Uhr
Goto Top
Hallo,

hast Du in der Freigabe die "Dateisperren (oplocks)" aktiviert und greifst per SMB darauf zu?

Stefan
Mitglied: tredl127
tredl127 04.07.2022 um 16:10:37 Uhr
Goto Top
Das passiert auch wenn ich direkt am MAC einen Ordner erstelle bzw. eine Datei und freigebe.

Dann können die User dort im Netz auch die Datei mehrmals öffnen....
Mitglied: Hubert.N
Hubert.N 04.07.2022 um 16:33:37 Uhr
Goto Top
Moin

Zitat von @StefanKittel:
hast Du in der Freigabe die "Dateisperren (oplocks)" aktiviert und greifst per SMB darauf zu?

Zitat von @tredl127:
Das passiert auch wenn ich direkt am MAC einen Ordner erstelle bzw. eine Datei und freigebe.

Das beantwortet die Frage aber nicht...

Gruß
Mitglied: tredl127
tredl127 04.07.2022 aktualisiert um 16:40:43 Uhr
Goto Top
Oplocks ist aktiviert und die einzelnen mac´s greifen per SMB darauf zu.

Aber wie gesagt wenn man eine Datei direkt am MAC anlegt und freigibt,
kann sie auch jeder x beliebig öffnen ohne Meldung, dass die Datei bereits geöffnet ist.

Die liegt dann auch gar nicht auf dem NAS sondern auf der MAC HD.
Mitglied: Shepherd81
Shepherd81 05.07.2022 um 09:44:57 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Macs! MAC ist was anderes

Was würdest Du denn für ein Verhalten des QNAPs erwarten?! Ist der Vorgang bei nem Windows-Rechner anders?

lol.Danke
Ich hab auch nur auf den Thread geklickt weil ich dachte er meint MAC-Adressen! ;)
Sorry, ich kenne mich mit MAC's nicht so aus. Viel Glück!