Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Office auf einen Terminal Server

Mitglied: quaeke

Hallo, habe einen Windows 2000 Server, habe Ihn zu einem Terminal Server umfunktioniert.

Jetzt muss auf diesem Server Office 2000 Installiert werden, immer wenn ich das Setup ausführen will kommt die Meldung mit "Office 2000 Resource Kit" und das Setup bricht ab. Kann mir einer einen Tip geben, wie ich dieses Problem am schnellsten lösen kann, ohne den Terminal Server zu verlieren. Danke an alle.

Content-Key: 550

Url: https://administrator.de/contentid/550

Ausgedruckt am: 26.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: FLY-1
FLY-1 20.02.2003 um 15:50:20 Uhr
Goto Top
Das Problem hatte ich auch, geh mal auf http://www.microsoft.com/office/ dort findest du im jeweiligen Ressource Kit zu deiner Office Version eine erweiterung für die Installation auf einem Windows 2000 Terminal Server. Ohne die geht es nicht! Außerdem findest du eine detailiert Anleitung zur Installation und Konfiguration.

gruss
FLY
Mitglied: dandu
dandu 04.05.2004 um 09:23:28 Uhr
Goto Top
Moin Moin

du must dir von der von Fly genannten Seite die ORK-Tools saugen. Dort haste dann unter ProgrammeORKTOOLSToolboxToolsTerminal Server Tools..
eine TERMSRVR.MST file liegen. Diese Datei must du mit dem Setup übergeben

Ausführen: [LW]:setup.exe TRANSFORMS="[PFAD]termsrvr.mst"

Viel Spass noch
Daniel
Mitglied: Alex2
Alex2 01.10.2004 um 11:59:12 Uhr
Goto Top
Hallöchen

Hab genau das seble Problem. Habs so versucht wie Fly es beschrieben hat, geht aber nich.
Er startet die Installation und bricht sie dann wieder ab. Hab mal in die Ereignissanzeige geschaut, da stand das hier:

Die Beschreibung der Ereigniskennung (10000) in (MsiInstaller) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Ereignisinformationen: Produkt: Microsoft Office 2000 Premium -- Manche Standardeinstellungen von Microsoft Office 2000 Setup funktionieren nicht richtig auf einem Windows Terminal Server. Bitte beachten Sie die Instruktionen und Tools zur Installation von Office auf Terminal Server im Office 2000 Resource Kit oder auf http://www.microsoft.com/Office/ORK/.; (NULL); (NULL); (NULL); (NULL); (NULL); (NULL).

Kann mir einer weiterhelfen?
Mitglied: dandu
dandu 01.10.2004 um 13:54:29 Uhr
Goto Top
Nun also in den OrkTools (auf TermServer installiert) ist eine File die heist TERMSVR.MST

Des is einer Transform Datei für das Office Setup

Nun.

Starte das setup über [START] -> Ausführen
befehl: [CDLW]:setup.exe /t C:\Programme\Orktools\tools\Terminal\TERMSVR.MST
(ich glaube das das verzeichnis stimmt... aber schau lieber nochmal nach)

Desweiteren musst du jegliche Transformierte (/t) installationen von der Console selbst ausführen und nicht über eine Remotesession.

Viel Glück
Dandu
Mitglied: 6147
6147 09.12.2004 um 08:40:28 Uhr
Goto Top
Wenn du nur anklicken willst, kannst du den Terminalserver auch über einen DOS-Befehl in den Installationsmodus versetzen. Dazu einfach folgenden Befehl ausführen:
CHANGE USER /install
Ist ab und zu hilfreich.
Mitglied: Alex2
Alex2 09.12.2004 um 19:31:22 Uhr
Goto Top
Hi quaeke, lade dir von der Microsoft Homepage den Office Resource Kit herunter. Dann installiere den ganzen Krempel. Da gibs dann die Datei TERMSRVR.MST unter Programme\ORKTOOLS\ToolboxTools\Terminal Server Tools. Die musst du bei der Installation verwenden. BSP: [LW]:setup.exe TRANSFORMS="[PFAD]termsrvr.mst" .

kleiner tip: sollte das mit dem Pfad nich klappen, kopiere die TERMSRVR.MST direkt unter Laufwerk C:
und probiere das ganze nochmal. Bei mir hats anders nicht funktioniert. Hat mich stunden sinnlosen probierens gekostet um darauf zu kommen. Hoffe ich konnte helfen, viel spaß ;-) face-wink

mfg
Mitglied: 10440
10440 03.06.2005 um 11:29:41 Uhr
Goto Top
Hallo Zusammen,
leider habe auch ich ein Problem mit Office auf einem Terminal-Server und zwar lassen sich die Updates nicht installieren. Es kommt genau wie oben beschrieben die folgende Fehlermeldung: Manche Standardeinstellungen von Microsoft Office 2000 Setup funktionieren nicht richtig auf einem Windows Terminal Server?

Daraufhin habe ich es versucht mit ORK-Tools versucht mit dem Ergebnis das unter der DOS-Shell immer ein Syntaxfehler kommt. Der Befehl wurde so aufgerufen:

c:o2ksr1a.exe TRANSFORMS="c:\termsrvr.mst".

Liegt es nun an dem falschen Aufruf oder ist es gar nicht möglich mit ORK-Tools die Updates zu installieren, gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit die Updates zu Installieren?
Vielen Dank schon mal im Voraus.!

Mit freundlichen Grüßen
Mandos
Mitglied: memoli71
memoli71 05.04.2006 um 16:54:44 Uhr
Goto Top
Hallo Leute,

kann mir jemand die Unterschiede der beiden Transform Dateien nennen die mit dem ORK Tools ausgeliefert werden.

TERMSRVR.MST und TERMSRVR.MST_2


Danke
Mitglied: jmc
jmc 12.06.2009 um 07:12:50 Uhr
Goto Top
Hallo Community,

vielen Dank das Topic hat mir echt geholfen.

Viele Grüße
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...