OPNsense IPv6 Verteilung in alle VLANs

Hallo Leute


Aktuell beschäftige ich mich wieder mit meiner OPNsense VM .

Netzwerk Aufbau:

Fritzbox 6490 -> Cisco SG220-26P ->Vmware ESXI Host -> VM OPNsense


Nun bekomme ich von KDG ( Vodafone ) eine Öffentliche IPv4 und eine IPv6 Adresse zugewiesen.

unbenannt

Laut Online Monitor ein /62 aber unter Netzwerk IPv6 steht WAN /64?

ipv61
ipv62
ipv63

Die WAN Schnittstelle bekommt wie in der Übersicht eine IPv6 Adresse.
Überblick
ipv6 wan1
ipv6 wan2

Welchen IPv6 Konfigurationstype wähle dann Unter LAN sowie In den Andern VLAN´s?


Sodas jedes Gerät eine IPv6 von der OPNsense bekommt das auch Clients über v6 ins WWW Kommunizieren können.

Sowie das ich auch von Außerhalb über OpenVPN und IPSEC VPN mich per v6 Verbinden kann.

Alles andere siehe Bilder.


LG Nico

Content-Key: 666547

Url: https://administrator.de/contentid/666547

Ausgedruckt am: 22.06.2021 um 18:06 Uhr

17 Kommentare
Mitglied: 148121
148121 aktualisiert am 10.05.2021
Die LAN Interfaces stellst du dann auf Track IPv6 interface und gibst dann das WAN Interface an das getrackt werden soll. Zusätzlich die Prefix ID (Default 0) mit der man unterschiedliche 64er Netze auf die VLANs verteilen kann.

Intern versorgen sich dann die Clients entweder per unmanaged SLAAC mit den globalen Adressen des Prefixes oder du machst alternativ noch DHCPv6 (kann man bei manueller Config nach Bedarf anpassen inkl. RA Config)

Gruß w.
Mitglied: aqui
Laut Online Monitor ein /62 aber unter Netzwerk IPv6 steht WAN /64?
Lesen und verstehen was Prefix Delegation ist !! ;-) face-wink
Dein Router hat die 2a02:810a::2c:4835... /64 am WAN Port bekommen als öffentliche v6 IP.
Das /62er Netz bekommst du per PD zur freien Verteilung in deinem internen LAN als /64er Segmente.
Guckst du dazu auch hier:
https://blog.veloc1ty.de/2019/05/26/pfsense-opnsense-ipv6-delegation-fri ...
Sprich deine "Prefixdelegationsgröße" ist falsch. Wenn dein Provider /62er Prefixe vergibt muss da natürlich auch ein 62 stehen.
Das lokale Interface hast du oben auch unterschlagen:
v6int
Mitglied: raxxis990
wenn ich jetzt unter LAN Schnittstelle die Präfix ID 0 mache bekommt die schnittstelle eine ipv6 adresse und wenn ich jetzt VLAN 10 Schnittstelle Management die id 1 machen wil mit Track auf die WAN dann kommt immer



Mitglied: lcer00
Zitat von @raxxis990:

wenn ich jetzt unter LAN Schnittstelle die Präfix ID 0 mache bekommt die schnittstelle eine ipv6 adresse und wenn ich jetzt VLAN 10 Schnittstelle Management die id 1 machen wil mit Track auf die WAN dann kommt immer



hast Du:
Sprich deine "Prefixdelegationsgröße" ist falsch. Wenn dein Provider /62er Prefixe vergibt muss da natürlich auch ein 62 stehen.
beachtet?

Grüße

lcer
Mitglied: raxxis990
Ja ...ob mit 64 oder 62 klappt aber nicht so richtig .


Das bekomme ich von KDG
fb1

WAN Sense
wan11

LAN sense
lan11

Übersicht WAN und LAN
x1
x2
Mitglied: 148121
148121 aktualisiert am 10.05.2021
Der Präfix den du bekommst (62) ist schon zu groß. Du bräuchtest ein 60er oder noch kleineren Präfix denn sonst kann die Fritte aus Prinzip nur 4 64er Netze vergeben.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-3270/wissensdatenbank/publicati ...
Mitglied: raxxis990
Ja und was kann ich ja jetzt machen das ich in allen VLANS ipv6 hab und nutzen kann wenn ich ipv6 schon habe . Habe es genauso gemacht wie in der Anleitung von avm und unter WAN der sense das 62er genommen . jetzt konnte ich LAN 0x0 VLAN 10 0x1 VALN 11 0x2 VLAN 12 0x3 und VLAN 12 0x4 als id ging nicht mehr .

Da es ein leihgerät ist kann ich auch kein anderes Netz Anfordern
Mitglied: 148121
148121 aktualisiert am 10.05.2021
Einfach mal selbst nachrechnen/denken, bei einem 62er Präfix gibt es nur 4 64er Netze und damit auch keine 0x4 Präfix ID ...!!
https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Störungsmeldungen/Feste-IP-Opti ...
Mitglied: lcer00
Hallo,

nimm mal einen Subnetzrechner und rechne:
Die IDs sind daher von 4 bis 7 möglich. probier mal die aus.
Falls das klappt, hast Du ein Problem, falls Du keine statische IP hast. Wenn Du nämlich als IP- Bereich 2a02:810a:1640:1a00::/62 bekommst, passen die IDs nicht.

Das wäre dann ein Problem der OPNSense-Firmware, die dann offenbar nicht sauber mit ungraden-1-Bit-Präfixen umgehen kann.... Dann gingen halt nur /60 /56 /52 ... präfixe.

Grüße

lcer
Mitglied: raxxis990
Und was eurer Meinung nach kann ich in meinem Fall machen?
Mitglied: lcer00
Hallo
Zitat von @raxxis990:

Und was eurer Meinung nach kann ich in meinem Fall machen?
Du kannst eventuell eine feste IP beantragen und die Netze dann statisch vergeben.

Grüße

lcer
Mitglied: raxxis990
Ne geht leider als Privatkunde nicht . So KDG . Also gibt es keine andere Möglichkeit?
Mitglied: aqui
Und was eurer Meinung nach kann ich in meinem Fall machen?
pfSense verwenden. Die kann mit diesen Prefixes problemlos umgehen... ;-) face-wink
Mitglied: lcer00
Hallo,
Zitat von @aqui:

Und was eurer Meinung nach kann ich in meinem Fall machen?
pfSense verwenden. Die kann mit diesen Prefixes problemlos umgehen... ;-) face-wink
:) face-smile :) face-smile :) face-smile

Grüße

lcer
Mitglied: raxxis990
So extra wegen dir habe ich jetzt Pfsense aufgesetzt und dort unter WAN gesagt /62 aber es passiert nix :) face-smile Im VLAN 10 kommt keine IPv6 Adresse an . Im VLAN interface auf der Sense ist Track auf WAN gestellt mit id 1 und LAN auf 0
pfsense
Mitglied: 148121
148121 aktualisiert am 13.05.2021
Was sollte ne pfSense im Gegensatz zu ner OpnSense an dem Schluss ändern das man bei nem zugewiesenen 62er Prefix nicht mehr als 4 64er Netze rauspressen kann??? Das ist dann wohl ein Märchen von Tante Grete.
Einfach selbst mal nachrechnen min Jung. Es lassen sich nur 2 Bits ändern und zwar das erste und zweite. Ergo max. 4 unterschiedliche 64er Netze. Hast du mehr wirst du diese wohl zusammenlegen müssen.
Und falls du jetzt auf die Idee kommen "mach ich doch z.B. kleinere Netze z.B. ein 72er draus", geht nicht, SLAAC bspw. benötigt zwingend ein 64er Prefix für eine Selbstzuordnung einer Adresse.
Mitglied: lcer00
Hallo,
Zitat von @148121:

Was sollte ne pfSense im Gegensatz zu ner OpnSense an dem Schluss ändern das man bei nem zugewiesenen 62er Prefix nicht mehr als 4 64er Netze rauspressen kann??? Das ist dann wohl ein Märchen von Tante Grete.
Das hat hier keiner behauptet
Einfach selbst mal nachrechnen min Jung. Es lassen sich nur 2 Bits ändern und zwar das erste und zweite. Ergo max. 4 unterschiedliche 64er Netze. Hast du mehr wirst du diese wohl zusammenlegen müssen.
Es ging um die Frage, ob die prefix-ID angehängt oder addiert wird.

Grüße

lcer
Heiß diskutierte Beiträge
general
Vorstellungsgespräch IT Administrator 2nd Level SupportGoldfuchsVor 1 TagAllgemeinWeiterbildung10 Kommentare

Moin ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in einen Unternehmen für den Bereich des IT Administrators 2nd Level Support. Ich wollte da mal Euer Schwarmwissen abfragen ...

question
Glasfaseranschluss mit 4 Knotenpunkten auf 26 Häuser 1 Büro aufteilenchrisbaliVor 1 TagFrageEntwicklung18 Kommentare

hallo liebe Leute in der alten heimat Ganz vorweg ich Habe erstmal keine Ahnung und kenne den Spruch ...

question
Minimaler Upload durch FritzBox im NetzwerkDoskiasVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma ein separates Netz aufgebaut, welches einzig und alleine für Videokonferenzen genutzt wird. In der folgenden Darstellung ...

question
Ein Anruf in Abwesenheit der gar nicht getätigt wurdeFabioIIVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Servus zusammen. Mir ist heute folgendes passiert: Ich saß auf der Arbeit als mein Handy klingelte, da angeblich meine Freundin mich anruft. Nachdem ich den ...

question
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040 gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

question
Server 2019: vcpus überbuchennixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

hallo! wir betreiben einen etwas performanteren server mit 12 kernen, 128gb ram und einigen tb an speicherplatz in form vom nvme-platten, der uns als host ...

question
PDF aus Ordner automatisch versendenGundelputzVor 1 TagFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Ablauf den ich täglich mehrmals durchführen muss. - scannen in einen Ordner - gescannte PDF an ein Email Adresse in ...

question
Gast Wlan GatewayMaxHaxVor 22 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Servus!! Ich verwende zurzeit ein unifi Setup in einem Hotel mit alles unifi Geräte sogar das Gateway. Hab eine mgmt lan und gast vlan(captive Portal) ...