145971
Goto Top

Ordner kann nicht kopiert werden, da 32TB!

Hi!

ich habe einen Ordner auf meiner 250GB Festplatte, welchen ich auf eine externe Festplatte kopieren möchte.
Das geht aber nicht, weil Windows sagt, das dieser Ordner 32TB!! hat und meine externe Festplatte dafür zu klein ist.

Das der Ordner nicht wirklich 32TB hat, brauche ich jetzt nicht sagen, oder? face-smile

Jemand eine Idee, wie ich das fixen kann?

Content-Key: 5632572201

Url: https://administrator.de/contentid/5632572201

Printed on: February 23, 2024 at 19:02 o'clock

Mitglied: 5175293307
5175293307 Jan 25, 2023 updated at 16:54:41 (UTC)
Goto Top
  • Schon mal chkdsk mit repair auf dem Laufwerk laufen lassen?
  • Smart-Parameter gecheckt?
  • Mal nach NTFS-Junctions/Softlinks geschaut die einen Loop erzeugen, oder auf einen anderen Ordner des Laufwerks zeigen?
Get-ChildItem 'D:\Ordner' -Attributes ReparsePoint -Recurse -Force  
  • Evt, auch mal die AlternateData-Streams der Dateien checken
https://stackoverflow.com/questions/53380498/powershell-list-all-alterna ...
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 25, 2023 at 16:53:47 (UTC)
Goto Top
Ist nicht schlimm, wenn dein P0rn-Ordner so groß ist.

Möglicherweise zeichnet sich ein Hardware-Defekt ab. Also sie Externe nicht mehr so oft ausmachen, bis alles kopiert ist.
Member: em-pie
em-pie Jan 25, 2023 at 17:05:32 (UTC)
Goto Top
Moin,

Mit was wolltest du welchen Ordner kopieren?
Manche Kopierprogramme „freuen“ sich über Symlinks, die indirekt auf sich selbst referenzieren.
In den Fällen hast du eine Rekursion…
Mitglied: 145971
145971 Jan 25, 2023 at 18:37:40 (UTC)
Goto Top
Schon mal chkdsk mit repair auf dem Laufwerk laufen lassen?
-> ja = alles ok

Get-ChildItem 'D:\Ordner' -Attributes ReparsePoint -Recurse -Force
-> diese Befehlt gibt mir keine Ausagbe


Bewege mich normal unter Windows.
Und möchte nur den einen "Problemordner" von der lokalen HDD auf eine externe HDD kopieren
Member: Dirmhirn
Dirmhirn Jan 25, 2023 at 18:56:09 (UTC)
Goto Top
Nicht löschen! Das ist ein FARDIS-Ordner. Der ist innen größer als außen. Nur Doctor Who kann dir weiterhelfen.

File And Relative Dimension(s) In Storage

face-wink
Mitglied: 145971
145971 Jan 25, 2023 at 19:10:06 (UTC)
Goto Top
mag mir auch jemand ernsthaft bei dem Thema helfen? :/
Member: em-pie
em-pie Jan 25, 2023 updated at 19:17:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @145971:

mag mir auch jemand ernsthaft bei dem Thema helfen? :/hast du auch mal alle Fragen ernsthaft beantworten, denn
Bewege mich normal unter Windows.
Unter c:\windows liegen eine Menge Sonderordner

Get-ChildItem 'D:\Ordner' -Attributes ReparsePoint -Recurse -Force
-> diese Befehlt gibt mir keine Ausagbe
Ich tippe mal, dass du hier, ohne zu denken, das Script in der Powershell übernommen hast und es bei dir kein D:\Ordner gibt
Mitglied: 145971
145971 Jan 25, 2023 at 19:39:10 (UTC)
Goto Top
natürlich habe ich den richtigen Ordnerpfad eingegeben.
Der Ordner den ich kopieren möchte, ist der Dokumenten Ordner des Users
Member: DarkZoneSD
DarkZoneSD Jan 25, 2023 at 19:40:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

wird das Dateisystem auf dem Datenträger komprimiert?

Falls nicht kannst Du mal mit einem Rechtsklick auf die Eigenschaften des Datenträgers gehen und dort die Option "Laufwerk komprimieren, um Speicherplatz zu sparen" anwählen.

Grüße
Member: cykes
cykes Jan 25, 2023 at 19:42:36 (UTC)
Goto Top
Nimm doch einfach mal TreeSize Free und schau, was da unmöglich in dem Ordner aufgebläht ist.

Notfalls Platte mal unter einem Linux Mounten und schauen, was das so dazu sagt.

Was für Dateien/Ordner liegen denn im besagten Ordner. Vielleicht auch irgendwelche extrahierten Windows ISOs - da passiert das auch mal gern.
Member: SeaStorm
SeaStorm Jan 25, 2023 at 21:44:14 (UTC)
Goto Top
Schau erst Mal welche Datei das Problem verursacht. Ein Ordner hat keine Größe. Dateien haben.
Warum da jetzt 32TB steht kann viele Ursachen haben.
Erst Mal musst du die Dateien aberal identifizieren.
Treesize oder WinDirStat helfen da erst Mal weiter.
Wenn du das hast machst du einen Screenshot davon in den Tools , im Explorer und von einer gci Ausgabe
Mitglied: 5175293307
5175293307 Jan 25, 2023 updated at 22:58:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @145971:
Der Ordner den ich kopieren möchte, ist der Dokumenten Ordner des Users

Dann ist das normal, im User-Ordner gibt es versteckte Symlinks die den Ordner größwr aussehen lassen als er ist weil diese doppelt auf die selben Daten zeigen.
Member: SeaStorm
SeaStorm Jan 25, 2023 at 23:02:20 (UTC)
Goto Top
Zitat von @5175293307:

Zitat von @145971:
Der Ordner den ich kopieren möchte, ist der Dokumenten Ordner des Users

Dann ist das normal, im User-Ordner gibt es versteckte Symlinks die den Ordner größwr aussehen lassen als er ist weil diese doppelt auf die selben Daten zeigen.

Unfug. Und selbst wenn die da wären ist es immer ich schwer von einer 250gb platte auf 32TB zu kommen
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jan 25, 2023 at 23:08:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SeaStorm:

Unfug. Und selbst wenn die da wären ist es immer ich schwer von einer 250gb platte auf 32TB zu kommen


Es reicht einfach ein paar Sparse-Dateien im NTFS anzulegen, die dann locker die 32TB-Grenze sprengen können, wenn die auf der externen Platte "expandiert" werden, weil das dortige Filesystem (z.B. FAT32, VFAT) diese auf die "Originalgröße" aufbläst. Also prüfen, ob da irgendwelche "großen" Dateien sind, die "zusammengeschrumpft" wurden.

lks
Member: SachsenHessi
SachsenHessi Jan 26, 2023 at 06:45:42 (UTC)
Goto Top
versuche doch mal mit RoboCopy zu kopieren.
Manchmal greift der, wenn Windoff versagt bzw. wenn es zu lange dauert.
VG
SH
Mitglied: 5175293307
5175293307 Jan 26, 2023 updated at 07:11:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SeaStorm:
Unfug. Und selbst wenn die da wären ist es immer ich schwer von einer 250gb platte auf 32TB zu kommen
Wenn der Explorer zu blöd ist die Links die im Loop auf sich selbst zeigen mitzuzählen und dann irgendwann abbricht schon ­čśÇ.
versuche doch mal mit RoboCopy zu kopieren
Jepp würde ich hier eh auch empfehlen.
Member: TomTomBon
TomTomBon Jan 27, 2023 updated at 22:28:01 (UTC)
Goto Top
Moin Moin

Und mein Würstchen noch face-wink

Ich hatte gerade eine ZIP von einem Anbieter mit einer Addon MSI bekommen.
Die ZIP war 780KB groß.
Nachdem Ich die entpackt hatte war die MSI 30 MB groß.

==>
Ich würde das Verzeichnis erst mit Powershell zippen und dann verschieben face-smile
Diese ZIP kann Windows selbst später öffnen face-wink

powershell.exe Compress-Archive -DestinationPath "<Zielpfad + DateiName der ZIP>.zip" -Path "<Pfad was gezippt werden soll>\*" -Update -CompressionLevel Optimal -Verbose  

robocopy "<Zielpfad + DateiName der ZIP>.zip" "<ENDZIEL>" /NDL /NP /FP /S /ZB /SL /ts /J /tee /v  >> "<Pfad und Name für eine eventuelle Log Datei>"  
Member: mayho33
mayho33 Jan 30, 2023 at 20:36:51 (UTC)
Goto Top
Hi,

Hast du schon z.B. Robocopy versucht? Da kannst ziemlich granular einstellen was kopiert werden soll und was nicht unter Voraussetzung X, usw. Weiterer Vorteil gegenüber xCopy ist ShadowCopy, also "Files in Use" kopieren.

Bsp:

Robocopy "source" "destinstion" /E /S  /W:5 /R:5  

Alle weiteren Flags findest du in der Hilfe dazu. Sehr mächtiges Tool. Damit sollte es gehen...

Grüße