balgor
Goto Top

Outlook 2013 - Anzeigeeinstellungen auf andere Benutzer übertragen - Aber wie?

Hallo,

ich habe folgendes Problem und konnte bisher nicht die passende Antwort finden. Hoffentlich habe ich hier mehr Glück!

Wir haben Outlook 2013 und Exchange 2013 Online ... nicht Server.

Ich muss für die Firma Outlook auf ~50 Rechnern einrichten und teilweise auch für mehrere Benutzer pro Rechner. Viele Sachen kann ich vom Exchange mitgeben oder recht einfach bei der Installation mitverteilen.

Aber ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden z.B. über die Standardansicht im Kalender(z.B. Arbeitswoche von Mo-Fr. 08:00-18:00) zu übertragen oder die Art und Weise wie E-Mails angezeigt werden (z.B. Nachrichtenvorschau und Lesebereich ausschalten). Bei den E-Mails habe ich etwas gefunden bezüglich "Ansichten verwalten" aber anscheinend immer nur für einen ausgewählten Ordner. Was das einstellen bei 2-3 dutzend Ordnern trotzdem sehr Zeitaufwendig macht.

Ich würde gern ein Profil bauen und komplett einstellen und diese Einstellungen jedem anderen Benutzer mitgeben ... Sei es durch ein Reg-Key oder eine Datei zum importieren/exportieren oder ähnliches. Bitte hierbei um Hilfe. Danke!

Content-Key: 304013

Url: https://administrator.de/contentid/304013

Printed on: January 29, 2023 at 12:01 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH May 09, 2016 at 11:45:05 (UTC)
Goto Top
Erstelle die gewünschten Ansichten mit der Option - für alle Benutzer sichtbar - dann kann jeder User die Ansicht auswählen, die ihm persönlich zusagt.

LG Günther
Member: Balgor
Balgor May 09, 2016 at 12:31:23 (UTC)
Goto Top
Das ist ja genau das was ich unter "Ansicht verwalten" beschrieben habe, nur leider bei der Anzahl der einzurichtenden Benutzer ein Heiden Aufwand!
Mitglied: 129148
Solution 129148 May 09, 2016 updated at 12:51:53 (UTC)
Goto Top
Die Ansichten werden in der jeweiligen Mailbox gespeichert (mit MFCMAPI einsehbar). Diese bestehen aus XML-Dateien welche in einem speziellen Feld in der Mailbox gespeichert werden. Diese müsste man sich exportieren und dann z.B. mit VBA oder Powershell automatisiert wieder importieren.
Das hier habe ich hier im Forum dazu gefunden:
https://www.administrator.de/forum/outlook-2013-message-preview-einstell ...
Member: GuentherH
GuentherH May 09, 2016 at 13:32:00 (UTC)
Goto Top
nur leider bei der Anzahl der einzurichtenden Benutzer ein Heiden Aufwand!

Wieso. Du erstellst die Ansicht und gibts sie dann für alle Benutzer frei. Ab diesem Moment sollte die Ansicht für alle Benutzer verfügbar sein.
Ob es so auch bei Exchange Online funktioniert musst du testen.

LG Günther
Member: Balgor
Balgor May 09, 2016 at 13:47:17 (UTC)
Goto Top
Verfügbar zur Auswahl ist sie, das ist richtig! Aber noch nicht eingestellt und 90% unserer User traue ich nicht zu das selbstständig zu ändern. Der DAU ist kein Einzelfall sondern ehr der Standard. Also muss ich da vorher ran. Es wäre auch nicht eine Ansicht für alle E-Mail-Ordner sondern 4-5 verschiedene auf die 20-30 Ordner verteilt.
Mitglied: 129148
129148 May 09, 2016 updated at 14:53:41 (UTC)
Goto Top
Da wirst du Skripten müssen, wie gesagt sind die Einstellungen in der Mailbox also der Exchange DB hinterlegt, mit Registry-Einstellungen kopieren kommst du da also nicht weit. Um das hier Skripten zu können muss man aber die Position der Ordner in der Mailbox kennen, dann kann man das zusammenskripten, die Ansichten erstellen und als Default setzen.
Member: Balgor
Balgor May 10, 2016 at 06:12:30 (UTC)
Goto Top
Das habe ich befürchtet ... dann werde ich wohl nicht drum rumkommen diese Ansichtsvorlagen per Hand zu verteilen.

Trotzdem danke!