Outlook 2013 und Exchange 2010: keine Rückmeldung bei erledigten Aufgaben

Mitglied: Sinzal

Sinzal (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2016 um 10:40 Uhr, 1983 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins,

bei einem Kunden tritt seit ca. Anfang des Jahres im Outlook 2013 folgendes Phänomen auf:
Bekommt ein Client A von einem anderen Client B im Firmennetz eine Aufgabe zugewiesen, so erhält er (wie normal) eine Aufgabenanfrage. Die Aufgabe löscht er, indem er auf diese Aufgabenanfrage rechtsklickt und "Löschen" wählt. Es erscheint (wie normal) ein Dialogfeld, das ihn fragt "Die Aufgabe '...' ist noch nicht erledigt. Was möchten Sie tun?", worauf er "Als erledigt merkiern und löschen" drückt. Seit ca. Anfang Januar erscheint nun eine Fehlermeldung: "Die Empfänger müssen angegeben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen Namen eingeben." Löscht Client A die Aufgabenanfrage erneut, so ist sie in seinem Outlook verschwunden. Bei Client B wird die Aufgabe als erledigt markiert, jedoch bekommt er keine Meldung in seinen Posteingang, dass die Aufgabe erledigt und gelöscht ist. Diese hat er bis einschließlich letztes Jahr immer bekommen. Da Client B so viele Aufgaben hat, dass er das erledigt-Setzen einer einzelnen davon nicht gleich bemerkt, soll diese Meldung im Posteingang wieder aktiviert werden. Das Phänomen tritt bei allen Clients im Netzwerk auf.
Gibt es irgendwo eine zentrale Einstellung im Exchange (Exchange Server 2010 wird genutzt auf Win Server 2012 R2), in der man eingeben kann, dass Empfänger der Nachricht der Absender der Aufgabenanfrage ist? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, den vorherigen Zustand wiederherzustellen, in dem die beschriebene Fehlermeldung nicht kam, dafür aber die Rückmeldungen an den Client B gesendet wurden?

Viele Grüße,
Sinzal
Mitglied: Sinzal
01.02.2016 um 15:02 Uhr
Nachtrag:
Ich habe ein einziges Notebook im Netzwerk gefunden, bei dem eine andere Version von Outlook 2013 vorhanden war. Wird an dieses Notebook als Client A eine Aufgabenanfrage gesendet und löscht der Benutzer diese Aufgabenanfrage wie oben beschrieben, so erscheint die o.g. Fehlermeldung nicht und der sendende Client A erhält eine Meldung in deinem Posteingang. Die Outlook 2013-Version auf diesem Notebook ist:

Outlook 2013 (15.0.4569.1503) MSO (15.0.4569.1506) 32-Bit

Kann sich jemand die Unterschiede zwischen den beiden Versionen erklären?

Vielen Dank.
Viele Grüße, Sinzal
Bitte warten ..
Mitglied: Sinzal
02.02.2016 um 09:18 Uhr
Hallo Leute,

ich habe eine Lösung für das aktuelle Problem gefunden. Habe die Updates wieder zurückgespielt wie in https://support.microsoft.com/en-us/kb/2770432 beschrieben. In der Version von Dezember 2015 trat der Fehler noch auf. In der Version von November 2015 (15.0.4771.1004) trat der Fehler nicht mehr auf. Diese Version habe ich jetzt aufgespielt und die automatischen Office-Updates deaktiviert.

Viele Grüße,

Sinzal
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic51 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware18 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 19 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...