bingo61
Goto Top

Outlook Unterordner verschwunden

Servus zusammen,

habe eine Frage zu Outlook :
und zwar ist auf einem info@postfach ein Unterordner veschwunden.
Diese sind in Folge nummeriert von 1-7 und die 5 fehlt, alle anderen sind vorhanden.
Auch über OWA Zugang nicht zu sehen.
Gelöscht ist er auch nicht, habe die gelöschte Elemente alle bis 8 Wochen zurück aufgerufen.
Im Netz findet man einiges nur keine Lösungen.
Gibts da eine Powershell Anweisung auf dem Exchange, wo man vom Postfach die Ordner ansehen kann?
Exchange ist ein 2016.
Danke schon mal

Content-Key: 31516965212

Url: https://administrator.de/contentid/31516965212

Printed on: July 21, 2024 at 01:07 o'clock

Mitglied: 13034433319
13034433319 Jun 04, 2024 updated at 15:33:21 (UTC)
Goto Top
Gelöscht ist er auch nicht, habe die gelöschte Elemente alle bis 8 Wochen zurück aufgerufen.
Wenn jemand mit SHIFT+ENTF gelöscht hat tauchen die da nicht auf weil sie dann unter Umgehung des Papierkorbs gelöscht wurden, dann sind sie endgültig im Nirvana und du musst dein Backup bemühen face-wink.
Member: mbehrens
mbehrens Jun 04, 2024 at 15:14:26 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Bingo61:

Servus zusammen,

Gibts da eine Powershell Anweisung auf dem Exchange, wo man vom Postfach die Ordner ansehen kann?

Get-MailboxFolder, wenn entsprechende Rechte vorhanden sind.

Ich würde schon mal das Backup raussuchen face-wink
Member: ThePinky777
ThePinky777 Jun 04, 2024 at 16:02:30 (UTC)
Goto Top
also wenn ich sowas hatte >> haben es die user meist in nen unternordner irgendwie verschoben.
d.h. in alle SUB ordner in dem postfach klicken und checken ob irgendwas da ist.
Oder du hast ein Backup, dann hol es da wieder raus (Veeam oder so).
Hast du kein Backup und in dem Postfach ist es nicht mehr , dann bei einem nach dem anderen user checken ob :
es in nem unterordner bei ihm gelandet ist oder gelöschte objekte beim user.
oft landen gelöschte objekte beim user der sie löscht im postfach und nicht im original postfach...
alles schon gesehen hier face-smile
Member: NordicMike
NordicMike Jun 05, 2024 at 05:15:55 (UTC)
Goto Top
Und dann gibt es noch:

tempsnip
Member: Starmanager
Starmanager Jun 05, 2024 at 09:34:02 (UTC)
Goto Top
Um solche Probleme vorzubeugen haben wir frueher eine weitere shared Mailbox angelegt und alle eingehenden E-Mails von der Original Mailbox dorthin weitergeleitet. So konnten wir die fehlenden E-Mails wenigstens wieder herstellen und hatten die User ein wenig im Griff die immer wieder mal E-Mails geloescht hatten.
Member: NordicMike
NordicMike Jun 05, 2024 at 09:44:54 (UTC)
Goto Top
Um solche Probleme vorzubeugen
... verwendet man eigentlich tägliche Backups.
Member: Starmanager
Starmanager Jun 05, 2024 at 10:24:07 (UTC)
Goto Top
Frueher habe ich geschrieben. So konnte auch der Abteilungsleiter mal schnell nachschauen was passiert ist und wir mussten nicht die Baender wieder rausholen...
Member: Bingo61
Solution Bingo61 Jun 06, 2024 at 06:48:11 (UTC)
Goto Top
Hat sich erledigt.
Kunde hatte den verschoben, hatte auf den Ordner keinen zugriff, daher auch nciht gesehen.

Danke füür die fachlichen Antworten.

Gruß