mazenauer
Goto Top

Outlook verweigert wieder mal Modern Auth

Hallo zusammen

Langsam werde ich echt stinkig. Ich habe nun erneut das Problem, dass eine Kundin (outlook.de) Outlook nicht mehr verwenden kann.

Öffnet man Outlook, erscheint das uralt Loginfenster, also Basic Auth. Das Passwort dort wird NICHT akzeptiert, ist aber definitiv korrekt, im Web komme ich rein.

Neues Profil: Es flackert ein paar Mal beim Erstellen - da will vermutlich der Browser mit Modern Auth aufgehen - und dann geht's nicht weiter, respektive es kommt WIEDER die Basic Auth "Maske" die nichts bringt.

Stinkig werde ich, weil ich das Problem selber schon hatte und es auch schon hier von anderen thematisiert wurde. Lösung war immer: Neues Windows Profil. Ja super - soll ich jetzt ständig bei meinen Kunden neue Profile erstellen, nur weil Outlook der Meinung ist kein Modern Auth mehr zu wollen?

Umso witziger, dass dieses Problem jetzt vermehrt auftritt, wo Basic Auth bald deaktiviert wird....

Outlook 2016. Alle Updates drin. Registry habe ich bereits auf "UseModernBlaBla" gesetzt. Ebenfalls in Windows das Konto hinzugefügt, manchmal hilft das.

Ich hätte echt gerne mal eine Lösung, die eben nicht "Profil neu erstellen" heisst. ace-sad"


Gruss
Christof

Content-Key: 3377765550

Url: https://administrator.de/contentid/3377765550

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 22:09 Uhr

Mitglied: Dani
Lösung Dani 19.07.2022 um 10:33:52 Uhr
Goto Top
Moin,
könntest du davon betroffen sein, Outlook.com hat Probleme (18. Juli 2022)


Gruß,
Dani
Mitglied: Mazenauer
Lösung Mazenauer 19.07.2022 aktualisiert um 10:37:19 Uhr
Goto Top
Hi Dani

Oh danke! Das habe ich jetzt vor lauter "Genervtheit" gar nicht geprüft. Dann scheint diesmal wirklich das zu sein. face-smile


Gruss
Christof
Mitglied: Mazenauer
Mazenauer 21.07.2022 um 17:22:30 Uhr
Goto Top
Stand heute geht es wieder nicht, obwohl es zwischendurch geklappt hat...