edv2023
Goto Top

Passwortmanager Unternehmen

Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit, um die Passwörter von 4 Mitarbeitern zu verwalten.
Momentan machen wir dieses über eine Excelliste im Tauschordner und der Passwortspeicherung im Browser.

Was für Möglichkeiten gibt es hier? Wir wollen die Passwörter regelmäßig aktualisieren.

Danke!

Content-Key: 7620613224

Url: https://administrator.de/contentid/7620613224

Printed on: February 23, 2024 at 19:02 o'clock

Member: em-pie
em-pie Jun 22, 2023 at 18:08:09 (UTC)
Goto Top
Moin,

Keepass2

Kost' nix und lüppt…
Nur Multiuser ist da nicht - soweit ich weiss…
Member: jonasgrafe
jonasgrafe Jun 22, 2023 at 18:39:01 (UTC)
Goto Top
Einen eigenen Bitwarden (Vaultwarden) hosten. Man kann mehrerer User anlegen, "Private" und geteilte Ordner haben.
Member: Dani
Dani Jun 22, 2023 at 19:50:58 (UTC)
Goto Top
Moin,
wir nutzen in der Familie Enpass Pro. Die Daten werden jeweils auf den Geräten in einem Tresor gespeichert. Somit stehen diese immer zur Verfügung. Der Abgleich zwischen unseren Geräten erfolgt über ein gemeines WebDAV Laufwerk. Das WebDav Laufwerk kann man selbst bereitstellen oder bei einem Webhoster wie Hetzner eine StorageBox mieten. Der Vorteil der Storage Box ist, dass du dich um keinen Linux-Server, dessen Anwendungen und Updates kümmern musst.


Gruß,
Dani
Member: Coreknabe
Coreknabe Jun 22, 2023 at 20:08:38 (UTC)
Goto Top
Moin,

wir nutzen Password Depot. Jetzt nicht so supergünstig, aber funktioniert sehr gut.
https://www.password-depot.de/

Gruß
Member: nEmEsIs
nEmEsIs Jun 22, 2023 at 20:39:14 (UTC)
Goto Top
Hi

Password-Depot ist bis 10 User kostenlos.

Wir verwenden:
https://www.soft-o.com/de/
Und
https://pleasantpasswords.com/


Allerdings ist die Frage, was ihr für Anforderungen habt.

Wie du merkst wird die hier viel genannt. Allerdings solltet ihr -bei 4 Leuten kein Problem- euch überlegen was der Passworttresor alles können soll und dann gezielt fragen.
-Passwörter in Browser durchreichen
-Mit AD Zugangsdaten am Passworttresor anmelden /SSO
-Rollen/Berechtigung -x darf das nicht sehen usw.-
-Siegel
-Historie
Etc.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Member: michi1983
michi1983 Jun 22, 2023 at 21:45:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich werfe auch mal 1password ins Rennen.

Gruß
Member: ipzipzap
ipzipzap Jun 22, 2023 at 22:39:08 (UTC)
Goto Top
+1 für 1Password
Member: tech-flare
tech-flare Jun 23, 2023 at 05:13:28 (UTC)
Goto Top
Hi,

Wir nutzen Passwort Depot mit dem Enterprise Server OnPrem.

Privat nutze ich EnpassPro.

Ich würde von jeden Tool mit Cloud Zwang bei Passwortverawaltung abraten.

Eine Excelliste ist an Fahrlässigkeit fast nicht zu überbieten, aber ihr seid ja auf dem Weg der Besserung.
Member: NordicMike
NordicMike Jun 23, 2023 at 06:33:49 (UTC)
Goto Top
+1 für Vaultwarden (Der Bitwarden Server, der lokal installiert werden kann, z.B. als VM auf dem NAS)

Man kann eigene Passwörter ablegen, aber auch Passwörter, die alle sehen sollen - also eine Passwortsammlung für die Organization. Man kann Rechte vergeben wer diese nur lesen oder auch ändern kann.

Es gibt einen Webzugang, Apps für alle gängigen Browser (mit Autoausfüllen), Betriebssysteme und Mobilgeräte und es ist kostenlos für unendlich viele Benutzer. Es unterstützt Fingerabdruck und Gesichtserkennung (Windows Hello). Es kann automatisch für alle Rechner über GPO ausgerollt werden und auch die Serveradresse kann automatisch in die Clients eingetragen werden, sodass der Benutzer nichts mehr einstellen muss.

Es kann die Excel Datei importieren, sodass die Passwörter nicht neu abgetippt werden müssen.
Member: Coreknabe
Coreknabe Jun 23, 2023 at 07:37:18 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nEmEsIs:

Password-Depot ist bis 10 User kostenlos.



Moin,

wie kommst Du darauf? Ich habe lediglich bei Computerblöd eine (alte) Version 15 gefunden, da gibt's aber keine zentrale Verwaltung.
https://www.computerbild.de/download/Password-Depot-15-Kostenlose-Vollve ...

Ansonsten kann man sich auf der Homepage eine 30-Tage-Testversion herunterladen. Kostenlos ist da nix.

Gruß
Member: Kraemer
Kraemer Jun 23, 2023 updated at 09:16:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @nEmEsIs:

Password-Depot ist bis 10 User kostenlos.

Zitat von @Coreknabe:

wie kommst Du darauf?

Lizenzierung
Sie benötigen eine Lizenz des Enterprise Servers in der gewünschten Benutzeranzahl. Alle Clients für alle Betriebssysteme sind hierbei enthalten.

Die Benutzeranzahl von Password Depot Enterprise Server definiert die Anzahl der Benutzer, die Sie am Server anlegen können.

Das Einrichten von maximal drei Benutzern am Enterprise Server erfordert keine Lizenz. In diesem Falle kann der Server kostenlos heruntergeladen und eingesetzt werden.

Qualle: https://www.password-depot.de/passwort-server/lizenzierung.htm
Member: Coreknabe
Coreknabe Jun 23, 2023 at 09:18:47 (UTC)
Goto Top
Das bezieht sich auf den Enterprise SERVER, die Clientlizenzen muss ich trotzdem kaufen.

Gruß
Member: ASP.NET.Core
ASP.NET.Core Jun 23, 2023 at 09:35:00 (UTC)
Goto Top
Hi,
KeePass (XC) ist für einzelne Personen völlig ausreichend. Mit 4 Personen habt ihr vmtl. aber auch gemeinsam genutzte Konten, dafür ist KeePass leider nicht die beste Wahl. Hier würde ich Bitwarden anschauen. Kann selbst gehostet werden, oder wenn ihr derart sensible Daten einer Drittanbieter-Cloud anvertraut, auch fremdgehostet.
Member: MrCount
MrCount Jun 23, 2023 at 10:16:00 (UTC)
Goto Top
+1 für 1Password
Member: user3086
user3086 Jun 23, 2023 at 10:28:23 (UTC)
Goto Top
Wir benutzen Passwort Depot Enterprise in einer OnPrem Umgebung.
In großen Umgebungen mit sehr vielen Informationen und sehr vielen Anwendern, kommt es aber an seine Grenzen und sollte durch andere Lösungen ersetzt werden. (z.B. bei größeren Systemhäusern)

Wir sind nicht sehr klein, aber haben ne geringe Anzahl Anwender die es nutzen, daher reicht es.
Auch ich rate hier ab, sowas in einer Cloud zu nutzen.