PDF Kennwort sicher?

Mitglied: thekingofqueens

thekingofqueens (Level 3) - Jetzt verbinden

23.07.2006, aktualisiert 28.02.2007, 24520 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo,

ich habe ein PDF Dokument mit Acrobat 7.0 per Passwort geschützt (nicht drucken, keinen Text kopieren). Ist dieser Schutz eigentlich sicher oder lässt er sich einfach umgehen?

Danke.
Mitglied: Dani
23.07.2006 um 21:16 Uhr
Hi,
also ganz ehrlich:
Ich habe mit einen Freeware Programm ein PDF in 2 Sek. geknackt!
Das beantwortet deine Frage ziemlich genau. ;-) face-wink

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.07.2006 um 21:26 Uhr
Hallo,

2 Sekunden ? mit oder ohne Kaffeetrinnken ?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.07.2006 um 21:34 Uhr
Hi,
ok...4,57 Sekunden! Hab's grad testet!! Ohne Kaffeetrinken => das brauchst da net versuchen!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
23.07.2006 um 21:44 Uhr
Also bringts nichts, aber für weniger ambitionierte User wirds hoffentlich nicht so leicht werden, ha ha.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
23.07.2006 um 21:44 Uhr
Ich habe mit einen Freeware Programm ein PDF


welche Freeware?? ;)

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.07.2006 um 21:47 Uhr
Hi,
warum soll dir das sagen???


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 27279
27279 (Level 1)
24.07.2006 um 10:29 Uhr
Hallo

PDF Kennwort kann mit entprechenden Tools (bsp. PDF APDFPR Pro 2.21) geknackt werden.
Bei Kennwörtern gilt, je komplexer, desto schwieriger zu knacken. Und je grösser der Aufwand, desto eher wird es nicht geknackt.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: MrNice
24.07.2006 um 11:40 Uhr
Was für eine Freeware das ist würde mich aber auch interessieren :-) face-smile.

Ich hab mal ein PDF von mir auf Druckgeschützt gestellt und das Passwort vergessen.
Hab dann aber eine andere Lösung gefunden dies dennoch auszudrucken.

Auch mit einem kostenlosen Tool (kein Hacker Tool).
Nur ob ich dir das Tool hier rein schreiben kann???? Keine Ahnung.
(Ist ein bekanntes PDF-Tool. Nur das man damit Druckgeschützte PDFs drucken kann, ist
nicht vielen bekannt :-) face-smile )
Bitte warten ..
Mitglied: 27279
27279 (Level 1)
24.07.2006 um 11:51 Uhr
APDFPR ist nicht kostenlos, kann aber wirklich was :) face-smile (elcomsoft.com)
PDF können auch Druckgeschützt sein ohne Passwort..
Bitte warten ..
Mitglied: MrNice
24.07.2006 um 11:56 Uhr
Ach so. Also ich hab an das Ausdrucken über Ghostview gedacht :-) face-smile.
Da kann man auf jeden Fall ausdrucken wenn das PDF-Druckgeschützt ist.

Jeztt weiß ich nicht wie es aussieht wenn das PDF Druckgeschützt ist.

(Mein eigenes was ich erstellt hatte war recht alt und kann daher nicht 100% sagen ob ich
das damals nur Druckgeschützt habe, oder auch ein Passwort versehen hab).
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
24.07.2006 um 13:12 Uhr
grosse Frage:

warum sollte man hier keine FREEWARE - Programmnamen posten??
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.07.2006 um 15:02 Uhr
Hallo,

weil sich hier keiner sicher sein kann das nur leute mitlesen die gutes im Sinne haben...
die bekanntgabe eines Programm namens das "überwiegend" zu unrechtmässigen Zwecken genutzt werden kann könnte sogar als "beihilfe" zu einer Straftat gewertet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNice
24.07.2006 um 15:32 Uhr
Na ja, denke die Frage von thekingofqueens ist auch beantwortet.

100 prozentig sicher ist nichts :-) face-smile. Wenn es jemand darauf abgesehen hat seine PDFs zu knacken, dann ist dies möglich......

Aber dann macht sich diese Person auch strafbar. Entsprechende Tools (egal ob Free- oder Sharware) sing immer nur für den legalen Einsatz gedacht heißt

(Also wenn man mal sein eigenes Passwort vergessen hat)
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
24.07.2006 um 16:18 Uhr
Na ja, denke die Frage von thekingofqueens
ist auch beantwortet.

100 prozentig sicher ist nichts :-) face-smile. Wenn es
jemand darauf abgesehen hat seine PDFs zu
knacken, dann ist dies möglich......

Aber dann macht sich diese Person auch
strafbar. Entsprechende Tools (egal ob Free-
oder Sharware) sing immer nur für den
legalen Einsatz gedacht heißt

(Also wenn man mal sein eigenes Passwort
vergessen hat)

Danke für die Antwort. Die PDF Datei wird ja auch vorwiegend in Büros usw. benötigt und ich denke nicht das sich irgendein Sachbearbeiter die Mühe macht das PDF zu knacken. Lesen kann er ja alles was drin steht und was er benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: icecoffee
27.02.2007 um 08:33 Uhr
Hi Dani.

Hoffentlich liest du noch den Beitrag und ich kann dich überzeugen mir zu helfen.

Unser Prof. hat Übungsklausuren in einem passwortgeschützten PDF-File online gestellt und uns ein Passwort gegeben, welches nicht funktioniert. Jetzt ist er in Urlaub und erst ein paar Tage vor der Klausur wieder zurück. Also suche ich einen Weg das File trotzdem zu öffnen, damit wir damit lernen können.

Ich hab deinen Beitrag gelesen und würde dich gern bitten, mir zusagen, welche Freeware du für das Knacken passwortgeschützter PDF-Dateien verwendest. Ich hab mir schon einen Wolf gogglet und es ist nichts interessantes dabei herausgekommen. So langsam resigniere ich.

Ich wäre für deine Hilfe überaus dankbar.

Mfg

icecoffee
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.02.2007 um 14:41 Uhr
Hi,
naja...ich werde dir leider auch nicht weiterhelfen. Das kann mein Gewissen icht tragen! *g* Sorry, wir hier wollen deinem Prof kein Loch schaufeln. Somit helfen wir dir, eine Lücke zu benutzen!!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: icecoffee
27.02.2007 um 15:41 Uhr
Hi.

Meinem Prof würde kein Loch geschaufelt, da er nichts online stellt, was andere nichts angeht.

Will mit dir aber auch nicht diskutieren oder versuchen dich zu übereden, dein Gewissen unötig zu belasten. Danke für deine investierte Zeit.

Bis demnächst...

Grüße

ice
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
27.02.2007 um 15:52 Uhr
Hi.

Meinem Prof würde kein Loch
geschaufelt, da er nichts online stellt, was
andere nichts angeht.

Will mit dir aber auch nicht diskutieren
oder versuchen dich zu übereden, dein
Gewissen unötig zu belasten. Danke
für deine investierte Zeit.

Bis demnächst...

Grüße

ice

Hat er keine/n Sekretär/in oder Assistent/in?
Bitte warten ..
Mitglied: icecoffee
28.02.2007 um 13:45 Uhr
Tach auch.

Er hat so etwas wie Assistenten, bei denen schimpft sich das wissenschaftliche Mitarbeiter. Die kennen schon einige Unterlagen, aber das beschränkt auf Praktikumsaufgaben für die Studenten und wissenschaftliche Arbeiten wie z.B. Diplomarbeiten oder Forschungsaufträge.

Die Idee hatte ich auch schon. Kein Erfolg. Sonst wäre würde ich ja nicht versuchen auf diesem Weg das PDF zu öffnen. Und von gecrackten Vollversionen halte ich nicht viel, da man sich mit dem Crack auch ganz schnell was einfagen kann. Immer Freeware, wenn möglich.

Werde mich dann auf das Skript die Übungsaufgaben aus der Vorlesung versteifen. Wird schon klappen.

Danke für die guten Ideen. Hoffentlich kann ich dafür was zurückgeben.

Nice Greetings

ice
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit11 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 2 TagenFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 22 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 4 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 22 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...