Plötzlich keine Domänen- Anmeldung mehr, obwohl das Netzwerk über 1 Jahr lief

Mitglied: JakeBot

JakeBot (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2006, aktualisiert 18.08.2006, 4899 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Tag,

Ich habe heute eine sehr merkwürdige Situation erlebt. Das von mir
aufgesetzte Netzwerk mit Win nt-Server und win98- clients lief bisher
ohne Beanstandungen.

Als ich heute von der Zigarettenpause wiederkomme, kann ich mich
plötzlich von keinem Client mehr an der Domäne anmelden. (Ich
erzwinge die Domänenanmeldung auf den win98 Clients). Ich habe es an
mehreren Clients versucht, keine Chance.

Folgende Fehlermeldung:
"Das eingegebene Domänenkennwort ist falsch oder der Anmeldeserver
wurde nicht gefunden" (oder so ähnlich)..

nach ner halben Stunde konnte ich mich mal kurz anmelden, nachdem ich
mich ein paarmal an- und wieder abgemeldet hatte, war das Problem
wieder da.

In den Benutzerrechten der Serververwaltung hatte ich bereits "jedem"
den "Zugriff auf diesen Rechner" erlaubt.

Kann mir jemand sagen, ob das nur ein sporadisches Problem ist? Oder
hat das jemand schonmal erlebt? Kann ja eigentlich nur am Server
liegen, oder? Physikalische Verbindung (ping geht) besteht aber (lief
ja seit einem Jahr ohne Probleme...)

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Anteilnahme...
Mitglied: yiah83
17.08.2006 um 19:06 Uhr
Hi,

also keine Ahnung ob das direkt was hilft, aber meines erachtens liegt eine eventueller Fehler in der Sync. vor, bedeutet, dass Client und Server sich nicht abgleichen Ping geht aber kein Login möglich ist? Restart aller Endgeräte mal, Server als erstens dann die Clients nachschalten ... könnte helfen! Leider ist win98 total veraltet und du wirst im netz von MS oder woanders kaum Hilfe erwarten dürfen!

Dennoch Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: JakeBot
17.08.2006 um 19:16 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ist klar, dass w98 sehr veraltet ist, aber ihr wisst ja, wie schwer es ist, den Chef zu überzeugen, dass ein neuer Server hermuss.

Ich muss also versuchen, da wieder in den Griff zu bekommen...

Mit den Neustarts hatte ich auch zuerst versucht, ein paar mal, hat nichts gebracht, werds morgen auch nochmal testen, trotzdem vielen Dank.

Vielleicht hat noch jemand einen Tip für mich... bin für jeden, noch so kleinen, dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: yiah83
17.08.2006 um 19:26 Uhr
Mir Fallen grad noch weitere Dinge ein!

1. Ereigenisanzeigen studieren / Fehleranalyse
2. LizenzProblem????
3. Domänecontroller neu starten
4. SMB Signierung abschalten auf den DCs
5. 9x Clients den DSCLIENT installieren????


good luck & hf
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
17.08.2006 um 22:09 Uhr
c-platte (rand-)voll? dann gibts auch die seltsamsten effekte..
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.08.2006 um 22:40 Uhr
Namensauflösung?!
Bitte warten ..
Mitglied: JakeBot
17.08.2006 um 23:32 Uhr
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! :-) face-smile

Einige Überlegungen von mir:

Ich habe eingeben den Rechnernamen angepingt: "ping Standort1"

Als Antwort erhielt ich: "ping an 192.168.1.11 erfolgreich"

Dann ist die Namensauflösung ok, oder? Bitte entschuldigt diese ,eventuell dummen, Fragen. Aber habt Geduld mit mir, bin bezüglich Domänen blutiger Anfänger.

Wie kann es denn sein, dass schlagartig alle Domänen- Anmeldungen von allen Clients fehlschlagen. Theoretisch kann es doch nur das Kabel vom Server zum Switch sein, oder der Server selbst.

Ach ja, wie meint ihr das mit der Ereignisanzeige? Auf dem Server? Wie kann ich diese abrufen? Auf den Clients gehts ja nicht, kann mich ja auch nicht lokal anmelden
:-( face-sad

Ich hoffe, meine Überlegungen sind soweit korrekt. Vielen, vielen Dank für eure bisherige Hilfe...

Ich bin am Ende :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.08.2006 um 23:40 Uhr
Hast du noch NT4 als Server?
Bitte warten ..
Mitglied: JakeBot
17.08.2006 um 23:44 Uhr
Yes...Leider.

Hab das so übernommen, Chef will das so beibehalten. Hatte schon mal Linux vorgeschlagen, da hab ich "mehr" Erfahrung :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
17.08.2006 um 23:50 Uhr
Hab das so übernommen, Chef will das so
beibehalten. Hatte schon mal Linux
vorgeschlagen, da hab ich "mehr"
Erfahrung :-) face-smile

In dem Fall wäre sogar Linux Besser :-D face-big-smile

Den Server hast du schonmal neu gestatet
Läuft WINS?
Ping mal den domänennamen an.

Ich tippe drauf das der Client nicht die Domäne auflösen kann und deswegen nicht weiß welcher Server zur Anmeldung da ist.
Bitte warten ..
Mitglied: JakeBot
17.08.2006 um 23:54 Uhr
Hab grad Schluss gemacht...werd morgen nochmal drangehen und eure Tips ausprobieren. Dank euch schonmal für eure Hilfe.

Guts Nächtle... :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
18.08.2006 um 12:36 Uhr
Starte mal auf den Clients winipconfig, vielleicht kannst du dort Unregelmäßigkeiten erkennen...

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 19 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 21 StundenFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...