bloodstix
Goto Top

Postfix und sender-canonical-maps

Hallo zusammen,

ich habe gerade ein kleines Problem mit der Option "sender_canonical_maps" im Postfix (3.1.12-0+deb9u1).
Der Lookup aus dem LDAP funktioniert schonmal soweit so gut. Der Postfix schreibt jedoch nur den "Return Path:" mit
dem Ergebnis der Abfrage um. Der Envelop Sender also das "FROM:" in den Mail-Headern wird nicht umgeschrieben,
obwohl ich sender_canonical_classes = envelop_sender, header_sender
eingestellt habe.
Verstehe ich die Option falsch, oder funktioniert da was nicht wie erwartet? Anhand der Man-Page hätte ich erwartet
das damit dann, wenn xyz@firma.de ne Mail versendet und das canonical-Lookup herr.xyz@firma.de zurückliefert, beides
umgeschrieben wird.

Wo liegt mein Fehler?

Grüße
bloody

Content-Key: 556099

Url: https://administrator.de/contentid/556099

Printed on: May 22, 2024 at 02:05 o'clock

Member: bloodstix
bloodstix Mar 10, 2020 at 12:51:42 (UTC)
Goto Top
So habs herausgefunden. Mit "smtp_generic_maps" und der selben Abfrage wie für canonical im LDAP klappts nun.