killtec
Goto Top

Problem mit Verknüpfter Excel Tabelle in Powerpoint

Hallo zusammen,
wenn ich in Powerpoint eine Excel Datei verknüpfe und habe eine Tabelle bei der Inhalte bis zur Spalte I stehen, wird diese hinter H abgeschnitten.
Google brachte leider kein Erfolg.

Hat jemand eine Idee?

Systeme: Windows 7 mit Office 2010

Gruß

Content-Key: 268033

Url: https://administrator.de/contentid/268033

Printed on: April 18, 2024 at 04:04 o'clock

Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 10:00:52 (UTC)
Goto Top
Hallo killtec,
was meinst du mit abgeschnitten, du meinst dir Fehlen weitere benötigte Spalten ? Dann einfach Doppelklick auf die verknüpfte Tabelle und am gestreiften Rahmen die Tabelle größer ziehen sollte hier helfen face-wink

Grüße Uwe
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 10:03:28 (UTC)
Goto Top
Hi Uwe,
genau, mir fehlen benötigte Daten. Das mit dem größer ziehen ist zu einfach... er Zoomt dann nur, ändert jedoch nicht den Bereich face-sad -> vorher schon versucht.

Gruß
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 10:12:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:
Das mit dem größer ziehen ist zu einfach... er Zoomt dann nur, ändert
jedoch nicht den Bereich face-sad -> vorher schon versucht.
Nein, du musst erst mit einem Doppelklick die Tabelle zum Bearbeiten aktivieren und dann den Rahmen nach rechts ziehen... dann zoomt er nicht sondern vergrößert den angezeigten Bereich.

5218005e2e8036c48b537830f23ee879
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 10:13:55 (UTC)
Goto Top
Ok, ich glaube wir reden aneinander vorbei ;)
Die Tabelle ist mittels Einfügen -> Objekt -> Aus Datei (incl. Verknüpft haken) eingebettet.
Hätte ich oben gleich bei schreiben sollen face-sad

Sprich ich habe eine Excel Datei, sobald ich in der was ändere, sind die geänderten Daten auch in Powerpoint.

Gruß
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 10:35:13 (UTC)
Goto Top
Rechtsklick > Verknüpfung aktualisieren ... hilft in diesem Fall bei mir (Win7 / Office 2010)
Office nimmt hier immer den UsedRange eines Arbeitsblattes. Den kannst du dir z.B. in Excel mit einem kurzen Makro anzeigen lassen
ActiveSheet.UsedRange.Select
Eventuell mal neu verknüpfen.
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 12:11:53 (UTC)
Goto Top
Hilft leider nicht. Der UsedRange ist jedoch größer als die Angezeigte Range face-sad

Hast du noch eine Idee?
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 12:17:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:
Hilft leider nicht. Der UsedRange ist jedoch größer als die Angezeigte Range face-sad
Hast du noch eine Idee?
Hmm, schwierig zu evaluieren so ohne Quelldokumente. Liegen die verknüpften Files auf einem Netzlaufwerk, bzw. tritt der Effekt auch mit anderen Dokumenten auf die stattdessen lokal verknüpft sind ?
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 12:19:05 (UTC)
Goto Top
Hi Uwe,
ich würde dir ja gern was zur Verfügung stellen, jedoch sind das vertrauliche Dokumente, die ich nicht weiter geben darf. Ich habe das ganze lokal getestet auf dem Desktop.
Ich könnte das ganze noch mal mit einer neuen Excel testen. Gebe hierzu Rückmeldung.

Gruß
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 12:27:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:
ich würde dir ja gern was zur Verfügung stellen, jedoch sind das vertrauliche Dokumente, die ich nicht weiter geben darf.
Versteh ich natürlich.
Ich habe das ganze lokal getestet auf dem Desktop.
Ich könnte das ganze noch mal mit einer neuen Excel testen. Gebe hierzu Rückmeldung.
Schau auch mal ob dieser miserable Dezember Patch für Office eingespielt ist. Der verursacht diverse Fehlerbilder nicht nur bei Verwendung von Makros sondern auch bei via OLE verknüpften Dokumenten.
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 12:35:18 (UTC)
Goto Top
Sind beide nicht installiert.
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 12:45:05 (UTC)
Goto Top
Habe das gerade mal an einem anderem PC getestet, der hat Office 2010 und 2013 installiert. Bei beiden tritt der gleiche Fehler auf.
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 13:34:54 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:

Habe das gerade mal an einem anderem PC getestet, der hat Office 2010 und 2013 installiert. Bei beiden tritt der gleiche Fehler
auf.

Auch mit anderen Excel-Dokumenten oder immer nur mit dem selben ?
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 13:43:46 (UTC)
Goto Top
Halbe aus dem "Fehlerbehaftetem" Die Daten in ein komplett neues Dokument kopiert und gespeichert. Der Fehler bleibt leider erhalten face-sad
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 13:51:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:

Halbe aus dem "Fehlerbehaftetem" Die Daten in ein komplett neues Dokument kopiert und gespeichert. Der Fehler bleibt
leider erhalten face-sad
Und was sagt ein Excel-Sheet mit komplett anderem Inhalt ? Eventuell liegt es einfach nur am speziellen Inhalt deines Sheets.
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 14:02:41 (UTC)
Goto Top
Auch fehlerhaft,
aber nun mit Screenshot face-smile
a09f7c8384c72f027faf81774f5fb8b1
Das Excel ist komplett, da kannst du alles in der Tabelle sehen.
Member: colinardo
colinardo Apr 01, 2015 updated at 14:09:39 (UTC)
Goto Top
Es gibt wirklich nichts was es nicht gibt face-smile
Vielleicht will uns MS heute am 1. April verkackeiern oder sonst was, oder PP will heute nur bis 7 zählen ??

Sorry im Moment fällt mit dazu nichts mehr ein, aber ich lass es mal sacken, vielleicht kommt heute Nacht noch ein Geistesblitz....
Member: killtec
killtec Apr 01, 2015 at 14:19:53 (UTC)
Goto Top
Mir fällt dazu auch nichts ein, daher der Post. Aber schon mal danke dir. Evtl. will MS da wirklich nur einen Aprilscherz raus machen. :D

Gruß
Member: colinardo
Solution colinardo Apr 01, 2015, updated at Apr 02, 2015 at 06:27:46 (UTC)
Goto Top
Das scheint tatsächlich ein allgemeines Problem dieser Funktion zu sein wenn man die Beiträge im Web liest. Ich habe es hier testweise auch nur bis zu einer maximalen Spaltenanzahl von 19 geschaft face-wink mehr wollte mein Excel hier nicht.

Es gibt aber einen Workaround, und zwar geht der wie folgt:

  • Du gehst in das Excel-Dokument und markierst den Bereich den du benötigst, und kopierst ihn in die Zwischenablage
  • In Powerpoint gehst du dann auf Start > Einfügen > Inhalte einfügen > Verknüpfung einfügen > Microsoft Excel Arbeitsmappe Objekt. Damit sollten dann alle Spalten angezeigt werden, aktualisieren lässt es sich dann ebenfalls noch. Am besten du nimmst hier ein paar Spalten mehr mit in die Zwischenablage, denn automatisch erweitern tut sich das Objekt in diesem Fall nicht mehr.

Hoffe das hilft dir hier schon mal etwas weiter.

Grüße Uwe
Member: killtec
killtec Apr 02, 2015 updated at 06:28:21 (UTC)
Goto Top
Hi Uwe,
danke für den Tipp face-smile Die Verknüpfung aktualisiert sich zwar nicht so schnell wie die andere, aber es geht.
#Edit: Nach zweiten Versuch geht das auch...

Gruß