kevinfree
Goto Top

Probleme bei Sichern von Daten auf Band

Hallo,
wir haben im server (BS Win 2000 Server) ein Bandlaufwerk. Darauf sollen bestimmte Dateien gesichert werden.
Als Software nutzen wir das standardprog, das bei Win dabei ist.

Ich kann ohne Probleme manuell die Dateien auswählen, dann muß ich unten links die Bandbezeichnung auswählen und dann wird ohne Probleme gesichert.
Wir haben für jeden Wochentag ein Band.

Jetzt möchte ich aber nicht jeden Tag das manuell machen, sondern nur das Band wechseln und der Server soll dann zu einer bestimmten Zeit loslegen.

Die Bänder sind z. Zt. in einem Medienpool und werden mit der Bezeichnung des Wochentages identifiiert.

Wenn ich einen Zeitplan eingebe, dann muß ich auch das Medium angeben auf dem gesichert werden soll.

Was muß ich wie einstellen, das nach Zeitplan gesichert wird, und dem Server egal ist, wie das Band heißt auf dem gesichert wird....

Viele Grüße von der Küste

Kev


[Bitte bewertet diesen Beitrag, damit ich sehe, wann ich meine Art zu Fragen verbessern muß]

Content-Key: 23462

Url: https://administrator.de/contentid/23462

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock

Member: justmo
justmo Jan 13, 2006 at 08:22:52 (UTC)
Goto Top
meiner meinung nach ist es nicht egal welches band drin ist! wenn das band am dienstag dran ist und als dienstag drin steht muss auch das dienstag band drin sein! der sinn der sache ist doch das man mindestens eine woche sichert! ansonsten ist backup doch für den ...popo... wenn es in nem zeitplan drin ist dann muss nur noch jmd rechzeitig das band wechseln! hoffe ich habe dich richtig verstanden!

.mo
Member: KevinFree
KevinFree Jan 13, 2006 at 08:32:56 (UTC)
Goto Top
hi,
heißt das, daß ich für jeden Tag einen Zeitplan anlegen mu??


Viele Grüße von der Küste

Kev

[Bitte bewertet meine Beiträge, ich lerne auch dadurch. Danke]
Member: justmo
justmo Jan 13, 2006 at 08:34:55 (UTC)
Goto Top
nein! man macht doch einen zeitplan für eine oder zwei wochen wo alle bänder eingetragen sind! jetzt muss nur noch jeden tag bevor das backup beginnt das band gewechselt werden!so das am dienstag das dienstagsband drin liegt und samstag das samstagsband etc.!

.mo
Member: KevinFree
KevinFree Jan 13, 2006 at 08:40:38 (UTC)
Goto Top
hi,

...aber wenn ich den Zeitplan eingebe, dann verlangt das Programm die Eingabe "Sicherungsmedium oder Dateiname"

"jetzt muss nur noch jeden tag bevor das backup beginnt das band gewechselt werden!so das am dienstag das dienstagsband drin liegt und samstag das samstagsband etc.!"
das ist mir klar und genau so möcht ich das haben.

Nur das mit dem Zeitplan...

Viele Grüße von der Küste

kev


[Bitte bewertet meine Beiträge, ich lerne auch dadurch. Danke]
Member: justmo
justmo Jan 13, 2006 at 08:50:56 (UTC)
Goto Top
mhm...was ist wenn du dann einfach das band von heute einlegst...es kann sein das er gleich anfängt mit der sicherung!? wir benutzen hier veritas backup exec das ist ganz gut und vorallem selbsterklärend! nicht in der super microsoftsprache geschrieben die oft verwirrt, möchte gern mal mit den übersetzern quatschen! face-smile
Member: KevinFree
KevinFree Jan 13, 2006 at 09:05:47 (UTC)
Goto Top
...aber ich muß doch bei dem Zeitplan ein Medium angeben....

Sollte ich aus Verzweiflung Eurer Prog kaufen....

Viele Grüße von der Küste

Kev


[Bitte bewertet meine Beiträge, ich lerne auch dadurch. Danke]
Member: justmo
justmo Jan 13, 2006 at 09:11:45 (UTC)
Goto Top
face-smile wäre ne idee face-smile

aber keine lösung für dein problem! hast du mal in das manual geguckt? als medium muss man doch dann montag, dienstag etc angeben! oder will er jedes band einlesen? .mo
Member: KevinFree
KevinFree Jan 13, 2006 at 09:28:24 (UTC)
Goto Top
ja, ich kann dort den entsprechenden Wochentag/Medium auswählen, aber dann will der zeitplan ja immer dieses medium und genau das ist das Problem...

Viele Grüße von der Küste

Kev


[Bitte bewertet meine Beiträge, ich lerne auch dadurch. Danke]
Member: justmo
justmo Jan 13, 2006 at 09:56:31 (UTC)
Goto Top
der will dann jeden tag das gleiche medium? kannst du nicht den medienpool angeben anstatt ein bestimmtes medium?! wenn nicht dann....weiß ich leider auch nicht mehr weiter! kannst ja nochmal die anleitung durchstöbern! oder mal googlen! aber hast du sicher schon!?

grüße aus einem berliner keller

.mo
Member: KevinFree
KevinFree Jan 13, 2006 at 10:15:28 (UTC)
Goto Top
Tja, danke für Deine Mühe, leider vergebens...

Viele Grüße in die Hauptstadt.

Bitte bewerte mal meine treats, damit ich auch irgendwann mal befördert werde... face-smile

Viele Grüße Kev
Member: Equinox
Equinox Jan 13, 2006 at 15:36:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also ich bin es so gewohnt das wenn ich einen Job schreibe und er das Band fressen soll was gerade drinnen ist , muss ich beim jeweiligen Job anstatt des Medium Namens ( zb. Dienstag )
einfach ein " * " eingeben. Somit sucht er das Band nicht nach dem Label sondern einfach nur eines das er verwenden kann.

Alternativ gibt es bei mir noch Optionen bei Backup Media:
Overwirte Same Media Name, or Blank Media First first, then Any Media.

Selbsterklärend: Kein Band mit gleichen Label vorhanden sucht dann nach Blank, wenn keines vorhanden von den beiden.. dann irgendeines.

Nur ob es sowas bei der Software gibt die bei dir dabei ist.. keine Ahnung.

Grüße
Equinox