Rar-Unrar mit Kommandozeilenparameter

Mitglied: 115129

115129

26.03.2016 um 21:11 Uhr, 1367 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bräuchte einen Code, der mir folgendes Abarbeitung soll:

Übergabe per Kommandozeilenparameter:
z.B. I:\Backup\B2016\452-0001-IN.rar
(Es können auch andere Archivendungen vorkommen wie .rar / .r01 / .r09 / etc.)

Funktionalität:
1.0 Prüfe den übergebenen Pfad "I:\Backup\B2016" auf:
1.1 Ob Rar- oder Zip-Archive enthalten sind.
1.2 Ob ein von ca. 10 definierte Schlagwörter an der Stelle von "\Backup\" übereinstimmen.
-> Falls ok, entpacke "I:\Backup\B2016\452-0001-IN.rar" nach "I:\Backup" und bennene den entpackten Dateinamen um wie der Verzeichnisname. (Z.B. "I:\Backup\B2016.bak")
1.3 Lösche Verzeichnis "I:\Backup\B2016".
2.0 Prüfe den übergebenen Pfad "I:\Backup\B2016" auf:
2.1 Ob ein von ca. 10 definierte Schlagwörter an der Stelle von "\Backup\" übereinstimmen. (Nicht die gleichen Schlagwörter wie bei 1.2)
-> Falls ok, packe den gesamten Inhalt von "I:\Backup\B2016" nach "I:\Backup\B2016.rar". Wenn Inhalt jedoch größer als 2GB ist, erstelle 2GB große Teilarchive.
2.2 Lösche Verzeichnis "I:\Backup\B2016".


Wäre jemand so nett mir unter die Arme zu greifen?
Habe mich selbst schon dran versucht, das Skript hat mir ein Archiv entpackt aber nicht dorthin wo ich wollte...

Wäre eine andere Programmiersprache für meine gewünschte Anwendung sinnvoller?

Schöne Osterfeiertage :) face-smile

SG,
Blattlaus
Mitglied: Pjordorf
26.03.2016 um 22:35 Uhr
Hallo,

Zitat von @115129:
ich bräuchte einen Code, der mir folgendes Abarbeitung soll:
Also eine Wunschbestellung

das Skript hat mir ein Archiv entpackt aber nicht dorthin wo ich wollte...
Wie war das Skript? Dort hast du vermutlich einen falschen Parameter verwendet.

Wäre eine andere Programmiersprache für meine gewünschte Anwendung sinnvoller?
Wir kenne ja noch nicht einmal deine jetzt verwendete Programmiersprache....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 115129
115129 (Level 1)
27.03.2016 um 00:16 Uhr
Hallo,

Also eine Wunschbestellung
Klingt nicht so gut, jedoch trifft es drauf zu...

Wie war das Skript? Dort hast du vermutlich einen falschen Parameter verwendet.
Habe das Skript bereits gelöscht. Werde mich aber nochmal damit auseinandersetzen und dieses dann hier preisgeben...

Wir kenne ja noch nicht einmal deine jetzt verwendete Programmiersprache....
Batch, deshalb habe ich auch den Thread unter "Batch&Shell" eröffnet.

Falls weitere Informationen benötigt werden, bitte kurz Anfragen.
Danke.

Gruß,
Blattlaus
Bitte warten ..
Mitglied: 115129
115129 (Level 1)
28.03.2016 um 00:41 Uhr
Hallo zusammen.

Entpacke ich ein Rar-Archiv mit diesem Script...
...wird die entpackte Datei an den richtigen Ort entpackt, aber nicht umbenannt.

Entpacke ich ein Rar-Archiv mit diesem Script...
......wird nichts entpackt und folglich auch nichts umbenannt.


Was mache ich an der Stelle falsch?
Gibt es Möglichkeiten in den Ablauf was einzusetzen, um zu warten bis die Datei entpackt ist, danach umbenennen und dann das Rar-Archiv zu löschen?

Danke für eure Hilfestellung :) face-smile

Gruß,
Blattlaus
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.03.2016 um 01:30 Uhr
Hallo,

Zitat von @115129:
Was mache ich an der Stelle falsch?
Mach dein @Echo Off mal weg damit du siehst was passiert. Ordner passen alle? Enabledelayedexpansion?
https://www.administrator.de/forum/batch-anf%C3%A4nger-fragen-setlocal-e ...

Gibt es Möglichkeiten in den Ablauf was einzusetzen, um zu warten bis die Datei entpackt ist, danach umbenennen und dann das Rar-Archiv zu löschen?
Klar. z.B. ein "ping 127.0.0.1 -n 10" (ergibt eine ca. 10 sekunden pause)

Sicher das dein Code jeweils anders ist (nein, nicht dein "del %~1")?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 115129
115129 (Level 1)
29.03.2016 um 19:39 Uhr
Hallo Peter,


Mach dein @Echo Off mal weg damit du siehst was passiert. Ordner passen alle? Enabledelayedexpansion?
Die Batchdatei wird von einem externen Programm gestartet. Während der Abarbeitung bleibt diese unsichtbar, somit bringt mir "@Echo off" nichts.
Die Ordner passen, da das Rar-Archiv dorthin entpackt wird wo ich möchte.
Nur die entpackte Datei %~n1 wird nicht umbenannt nach %Name%:


Weitere Frage:
Unter %~1 wird z.B. I:\Backup\B2016\452-0001-IN.rar dem Batchskript übergeben. In dem Pfad I:\Backup\B2016\ befinden sich teilweise Unterverzeichnisse...können diese ignoriert werden?


Klar. z.B. ein "ping 127.0.0.1 -n 10" (ergibt eine ca. 10 sekunden pause)
Diese Möglichkeit ist mir bekannt. Mir wäre jedoch lieber, dass das Batchskript den "Dearchivierungsvorgang läuft" erkennt und erst bei Fertigstellung der Dearchivierung das Skript weiter abarbeitet.


Gruß,
Blattlaus
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
29.03.2016 um 22:48 Uhr
Hallo,

Zitat von @115129:
Die Batchdatei wird von einem externen Programm gestartet
Und?.

Nur die entpackte Datei %~n1 wird nicht umbenannt nach %Name%:
Mit @Echo Off siehst du ob dein REN angendet wird, mach dahinter ein Pause zum in ruhe Lesen können. Dein uns genanntes Programmschnipsel kann aber auch alleine laufen, da braucht es kein Programm drum herum was alles ausblendet, inklusive Fehler.

ren %~d1\%Directory%\ %~n1 %Name%</code>
Sicher das hier nicht dein Fehler liegt?

Unter %~1 wird z.B. I:\Backup\B2016\452-0001-IN.rar dem Batchskript übergeben. In dem Pfad I:\Backup\B2016\ befinden sich teilweise Unterverzeichnisse...können diese ignoriert werden?
Du übergibst keinen Pfad sondern einen Dateinamen, da gibt es dann keine Unterverzeichnisse....

Diese Möglichkeit ist mir bekannt.
Dann nutze es oder ein Sleep (extern)

Mir wäre jedoch lieber, dass das Batchskript den "Dearchivierungsvorgang läuft" erkennt
Und, wie meinst du das Batch dies erkennen könnte. Mit anderen Hochsprachen könnte da schon eher... aber es ist BATCH.

und erst bei Fertigstellung der Dearchivierung das Skript weiter abarbeitet.
Tut dein Programmschnipsel doch....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit10 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
gelöst Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1030 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 18 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...